Sie fragen sich, wie ein Essensbestellsystem Ihre Lieblingsgerichte zu Ihnen bringt? Hinter der benutzerfreundlichen Oberfläche verbirgt sich ein spezielles System für eine reibungslose Auftragsabwicklung. Ein "Datenflussdiagramm für ein Essensbestellsystem" ist ein hilfreiches Tool, um zu verstehen, wie das Ganze funktioniert. Die Verwendung dieses Diagramms macht die Gestaltung des Systems zu einem Kinderspiel. Es vermittelt ein klares Bild davon, wie Daten bewegt werden und woher sie kommen.

In diesem Artikel
  1. Was ist ein Datenflussdiagramm (DFD)?
  2. Symbole für Datenflussdiagramme
  3. DFD Level
  4. Bonus-Tipp: DFD mit EdrawMax erstellen
  5. Fazit

Was ist ein Datenflussdiagramm (DFD)?

Ein DFD, auch bekannt als Datenflussdiagramm, veranschaulicht, wie sich Daten durch ein System bewegen. Es ist ein unverzichtbares Tool für die Systemanalyse und das Design, das den Informationsfluss effizient abbildet. DFDs zeichnen sich durch ihre Ausgewogenheit von Einfachheit und Gründlichkeit aus.

Die Implementierung und Optimierung eines DFD für ein Online-Essensbestellsystem ist dank der klaren Darstellung der Datenprozesse ein Kinderspiel. Sie bieten eine übersichtliche Darstellung von Prozessen, Speichern, Quellen und externen Elementen. DFDs dienen als Blaupause, bieten einen strukturierten Überblick über die Projektdaten und helfen Designern und Softwareingenieuren.

Symbole für Datenflussdiagramme

Es gibt einige wichtige Symbole, die häufig in DFDs verwendet werden und die Sie kennen sollten, bevor Sie sich mit den Ebenen befassen. Ein typisches DFD (Datenflussdiagramm) hat vier grundlegende Komponenten.

  • Daten-Prozesse: Diese werden durch Rechtecke dargestellt und repräsentieren die wesentlichen Aufgaben, Aktivitäten oder Prozesse des Systems. Prozesse sind dafür verantwortlich, Daten je nach Bedarf zu ändern, umzuwandeln oder zu erstellen.
  • Datenflüsse: Datenflüsse, die als Pfeile dargestellt werden, zeigen die komplizierten Kanäle, über die Daten zwischen Prozessen, Datenspeichern oder externen Einheiten übertragen werden. Diese Richtungspfeile sind sehr hilfreich bei der Verfolgung des Datenpfads durch das System.
  • Externe Entitäten: Diese werden als Quadrate oder Rechtecke dargestellt und repräsentieren externe Komponenten oder Systeme, die mit dem untersuchten System interagieren.
  • Informationsspeicher oder Datenspeicher: Diese werden als offene Rechtecke und als Datenspeicher dargestellt. Datenbanken, Dateien und sogar echte Papiere sind Beispiele dafür.

DFD Level

DFDs sind häufig in Ebenen gegliedert, wobei jede Ebene einen tieferen Einblick in das System bietet. Es gibt drei primäre Ebenen von DFDs und wie sie sich auf ein Bestellsystem für Essen beziehen.

Level 0: Kontextdiagramm

Dies wird auch als Level 0 DFD bezeichnet. Es stellt das System als einen einzelnen Prozess dar, der von zusätzlichen Objekten umhüllt ist. Der primäre Prozess im Zusammenhang mit einem Essensbestellsystem ist das System selbst, während es sich bei den externen Entitäten um Kunden, Restaurants, Zusteller und Zahlungssysteme handeln kann. Die Datenflüsse zwischen diesen Entitäten und dem System geben Aufschluss darüber, wie Informationen in das System gelangen und es verlassen.

Level 0 DFD-Diagramm

Level 1: Prozess-Zerlegung

DFDs auf Level 1 sind detaillierter als Kontextdiagramme. Sie unterteilen den primären Prozess in kleinere Prozesse oder Funktionen, von denen jeder durch ein anderes Prozesssymbol symbolisiert wird. Zum Beispiel kann Level 1 DFD in einem Essensbestellsystem Vorgänge wie "Auftragsabwicklung", "Zahlungsabwicklung" und "Menüverwaltung" umfassen. Der Datenfluss zwischen diesen Vorgängen und externen Einheiten wird durch Datenflüsse dargestellt.

Level 1 DFD-Diagramm

Level 2: Tiefere Einblicke

Die Plattformen für die Bestellung von Essen sind komplex und um sie besser zu verstehen, müssen wir zu Level 2 DFD übergehen. DFDs auf Level 2 bieten eine detailliertere Sicht auf einzelne Prozesse als DFDs auf Level 1. Der Vorgang "Auftragsabwicklung" des Level 1 kann beispielsweise in Untervorgänge wie "Auftragsüberprüfung", "Auswahl der Menüpunkte" und "Zahlungsautorisierung" unterteilt werden. Diese Teilprozesse werden als Prozesse dargestellt, komplett mit Datenflüssen und Datenspeichern.

Level 2 DFD-Diagramm

Bonus-Tipp: DFD mit EdrawMax erstellen

Sie können Wondershare EdrawMax verwenden, um ein Datenflussdiagramm für ein Online-Bestellsystem für Essen zu erstellen, da die manuelle Erstellung von Datenflussdiagrammen sehr zeitaufwändig sein kann. Dieses Tool bietet viele Vorteile für die Erstellung von DFDs.

Dieses Tool verfügt über eine umfangreiche Bibliothek mit vorgefertigten DFD-Symbolen und Vorlagen, damit Sie schnell loslegen können. Mit diesen Tools können Sie Symbole einfach per Drag & Drop auf Ihre Leinwand ziehen und so eine visuell konsistente und organisierte Darstellung Ihres Systems gewährleisten. Selbst bei komplexen Entwürfen ist es einfach, Teile zu verbinden und den Datenfluss zu demonstrieren.

Hier sind die Schritte, um ein einfaches Datenflussdiagramm für ein Lebensmittelbestellsystem mit der EdrawMax Software zu erstellen:

edrawmax logoEdrawMax Desktop
280+ Diagrammtypen erstellen
Windows, Mac, Linux (läuft in allen Umgebungen)
Professionelle eingebaute Ressourcen und Vorlagen
Professionelle Software für Unternehmen
Datensicherheit auf Unternehmensebene
edrawmax logoEdrawMax Online
280+ Diagrammtypen erstellen
Zugriff auf Diagramme überall und jederzeit
Vorlagen Community
Teammanagement und Zusammenarbeit
Persönliche Cloud und Dropbox-Integration

Schritt 1: Starten Sie die Wondershare EdrawMax Anwendung auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Gehen Sie in der EdrawMax Oberfläche auf "Datei" und wählen Sie "Neu". Alternativ können Sie auch eine passende Vorlage für ein Essensbestellsystem wählen, um den Prozess zu vereinfachen. Wechseln Sie dazu einfach auf die Registerkarte "Vorlagen" in der linken Menüleiste. Geben Sie "Datenflussdiagramm für Essensbestellsystem" in die Suchleiste ein und drücken Sie Enter.

Wondershare EdrawMax Suche Diagramm Vorlagen

Schritt 3: Durchsuchen Sie die Ergebnisse und wählen Sie eine Vorlage aus, um loszulegen. Tippen Sie auf die Option "Sofort verwenden".

Wondershare EdrawMax Vorlagen

Schritt 4: Sie gelangen nun zur Leinwand in Wondershare EdrawMax. Die ausgewählte Vorlage wird nun auf dem Bildschirm angezeigt.

Wondershare EdrawMax Leinwand

Schritt 5: Identifizieren Sie die externen Entitäten wie "Kunde" und "Restaurant Manager", der am Bestellsystem für Essen beteiligt ist. Sie können die Formen der Externen Entität bei Bedarf auch per Drag & Drop aus dem linken Fenster auf die Arbeitsfläche ziehen.

EdrawMax Format Symbole Entitäten

Schritt 6: Verwenden Sie Pfeile, um die Externen Entitäten mit den Prozessen zu verbinden und den Datenfluss darzustellen. Überprüfen Sie das Diagramm noch einmal auf Genauigkeit und Klarheit. Nehmen Sie alle notwendigen Anpassungen vor, um die Darstellung zu verbessern.

Schritt 7: Um Ihre Symbole in die personalisierte Symbolbibliothek aufzunehmen, wählen Sie das Symbol, das Bild oder die SVG-Datei auf der Leinwand aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ausgewählte Objekt und wählen Sie Zur Bibliothek hinzufügen> Meine Bibliothek. Alternativ können Sie Ihre Lieblingssymbole auch einfach per Drag & Drop in den Bereich "Meine Bibliothek" ziehen, um diese Aktion durchzuführen.

 EdrawMax Symbol zu meiner Bibliothek hinzufügen

Schritt 8: Wenn Sie mit dem DFD zufrieden sind, speichern Sie die Datei in Ihrem gewünschten Format. Tippen Sie auf Datei> Exportieren und Senden.

Wondershare EdrawMax exportieren und DFD senden

Das war's! Sie haben mit Wondershare EdrawMax erfolgreich ein Datenflussdiagramm für ein Bestellsystem für Lebensmittel erstellt.

Fazit

Ein Online-Lebensmittelgeschäft braucht ein gut organisiertes Unternehmen, daher ist ein DFD-Diagramm für Online-Essensbestellungen erforderlich. DFDs werden in der Regel bei der Entwicklung, Analyse und Vereinfachung dieser Systeme verwendet. DFDs helfen bei der Identifizierung von verbesserungswürdigen Bereichen, indem sie komplexe Prozesse in einfachere Komponenten zerlegen. Dies führt zu einem besseren Benutzererlebnis, niedrigeren Betriebskosten und zufriedeneren Kunden. Ein gut durchdachtes System zur Bestellung von Essen kann sowohl Kunden als auch Unternehmen in einer Zeit, in der Effizienz von größter Bedeutung ist, erhebliche Vorteile bringen.

Edraw
Edraw Mar 19, 24
Artikel Teilen: