Jetzt testen
edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Geschäftsdiagramm > Was ist die Wertstromanalyse? - Konzepte und Verwendung
Edraw | 06/02/2020
Lesen Sie diesen Leitfaden zur Wertstromanalyse (WSA), um die wichtigsten Punkte wie Definition, Nutzen, Verwendungsmöglichkeiten und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Ihre eigene Wertstromanalyse kennenzulernen.

Was ist die Wertstromanalyse?

Wertstromanalyse (WSA) ist eine Methode, die von Firmen zur Definition, Analyse und Optimierung des für den gesamten Produktionsprozess erforderlichen Informations-/Materialflusses genutzt wird. Das Modell, das sowohl wertschöpfende als auch nicht-wertschöpfende Schritte aus Sicht der Kunden umfasst, ähnelt in seiner Struktur dem Flussdiagramm. Der Hauptzweck der Wertstromanalyse besteht in der Unterstützung von Managern und Teamleitern beim Aufbau eines effizienten und integrierten Ressourcen- und Informationsflusssystems für ihre Unternehmen.

stuhlproduktion wertstromanalyse vorlage

Die Geschichte der Wertstromanalyse

Dieses Modell wurde ursprünglich von Charles Knoeppel in seinem Buch über effiziente Methodik vorgestellt. Die Wertstromanalyse wurde mit der Entwicklung von Lean-Prozessmanagements im 20. Jahrhundert immer beliebter und wird heute bei vielen führenden Unternehmen wie Toyota eingesetzt. In den 1990er Jahren wurde die Wertstromanalyse weltweit in immer mehr Sektoren und Bereichen von der Fertigung bis zur Softwareentwicklung eingesetzt.

Warum sollten Sie die Wertstromanalyse verwenden?

Das Modell kann Ihnen bei den folgenden Aspekten helfen:

  • Beschleunigung oder Priorisierung des gesamten Produktions- oder Dienstleistungsprozesses. Das Modell bietet einen Überblick, über die Einschränkungen und Verzögerungen in Ihrem Prozess als auch über einzelne Status zur Überprüfung des Fortschritts einzelner Aufgaben.
  • Identifikation und Eliminierung von Verschwendung für alle Ihre Produktionsaktivitäten, z. B. Design, Lieferung und vieles mehr. Die häufigsten Arten von Verschwendung im Produktionsmanagement sind unter anderem Überproduktion, unnötige Wartezeit, zu komplexe Prozesse, überschüssige Lagerbestände und so weiter.
  • Darüber hinaus können Sie eine Wertstromanalyse evaluieren, indem Sie alle Aktivitäten verknüpfen, um eine gemeinsame Vision für Ihr Projektteam für alle zukünftigen Änderungen zu schaffen.

Wertstromanalysesymbole

WSA-Symbole bieten eine Reihe von Kategorien für die Verwendung in allen Branchen und Bereichen: Prozess-, Material-, Informations-, allgemeine und erweiterte Kategorien. Diese intuitiven Symbole helfen Ihnen bei der Darstellung verschiedener Arbeitsaktivitäten und Informationsflüsse. Außerdem sind diese Symbole nicht standardisiert, Sie können sie also an Ihre spezifischen Projektanforderungen anpassen. Hier sind die am häufigsten verwendeten für Symbole der jeweiligen Kategorie.

Prozess

Zu dieser Kategorie gehören Symbole zur Darstellung von Kunden oder Lieferanten, dedizierter Prozessströme, Datenboxen (z.B. Zykluszeit) und der Arbeitszelle (mehrere Prozesse).

Kunde/Lieferant
Prozess
Datentabelle
Arbeitszelle
Kunde/Lieferant
Prozess
Datentabelle
Arbeitszelle
Arbeitszelle

Material

Dieser Bereich umfasst Symbole für die Darstellung von Inventar, Push-Pfeil, Lieferwagen, Material-Pull (Entnahme von Materialien in einem Supermarkt) und Supermarkt (ein Inventar „Supermarkt“).

Inventar
Push-Pfeile
Externe Lieferung
Material-Pull
Supermarkt
Inventar
Push-Pfeile
Externe Lieferung
Material-Pull
Supermarkt

Informationen

Diese Kategorie enthält Symbole für Sequenzierter Pull, Vertikale Gabel/Naht (Sammeln von Informationen durch Überprüfung von Details), Produktion Kanban (löst die Produktion vorausbestimmter Teilen aus), Verbale Information, ERP (Enterprise Resource Planning) und MRP (Materialbedarfsplanung).

Sequenzierter Pull
Vertikale Gabel/Naht
Produktion Kanban
Verbale Information
MRP/ERP
Sequenzierter Pull
Vertikale Gabel/Naht
Produktion Kanban
Verbale Information
MRP/ERP

Allgemein

Dieser Teil zeigt das Kaizen-Blitz-Symbol („Kaizen“ ist das japanisches Wort für kontinuierliche Verbesserung), die Zeitlinien-Symbole und das Symbol für weitere Informationen, die Sie vielleicht anderen zur Verfügung stellen möchten.

Kaizen-Blitz
Zeitlinie
Weitere Informationen
Kaizen-Blitz
Zeitlinien-Segment
Weitere Informationen

Erweitert

Diese zusätzlichen Symbole bilden weitere Optionen zum Zeichnen Ihrer Wertstromkarten ab. Beispielsweise das Flugzeug, das Lagerhaus, das Telefon und so weiter.

Inventar
Push-Pfeile
Externe Lieferung
Push-Pfeile
Externe Lieferung
Lagerhaus
Telefon
Flugzeug-Lieferung
Bahn-Lieferung
Cross-Dock

Wertstromanalyse vs. Six Sigma

Die WSA ist Teil der Six-Sigma-Methodiken. Diese beiden Modelle haben das gemeinsame Ziel, Verschwendung zugunsten einer besseren Effizienz zu eliminieren. Es gibt hierbei jedoch Unterschiede in zwei Hauptaspekten, die wir im Folgenden darstellen:

  • Wertstromanalyse und Six Sigma ermitteln Verschwendung mithilfe unterschiedlicher Ansätze. Der erste Typ konzentriert sich auf Aktivitäten ohne Mehrwert, während der zweite Typ sich vor allem auf Prozessvariationen konzentriert.
  • Normalerweise sammelt und zeigt die WSA ein breiteres Detailspektrum als Six-Sigma-Diagramme es tun, beispielsweise die Beschaffung von Rohstoffen bis zur Auslieferung von Endprodukten oder Dienstleistungen.

Hier erfahren Sie außerdem mehr über die Beziehung zwischen WSA und der Wertschöpfungskettenanalyse.

Anwendungen der Wertstromanalyse

Ursprünglich wurde die WSA hauptsächlich in der verarbeitenden Industrie eingesetzt. Inzwischen findet das Modell jedoch auch in vielen weiteren Branchen und Bereichen wie Technik, Finanzen, Personalwesen, Recht, Marketing, Softwareentwicklung, Logistik, öffentlicher Dienst und vielen weiteren Verwendung, wie hier dargestellt:

  • Softwareentwicklung – Als besonders schnelllebige Branche mit vielen Markt- und Benutzeranforderungen kann die Wertstromanalyse Softwareentwicklungsteams bei der Reduzierung von Übergabeverzögerungen, der Festigung ihres Lean-Prozesses, der Analyse von Anwendungsfällen, der Fehleranalyse von Berichten und der Präzisierung ihres Entwicklungsprozesses unterstützen, um so die nachhaltige Lieferung zu ermöglichen.
  • Unternehmen und Management – Das Wertstromanalyse-Modell kann Unternehmensmanagern beim Bearbeiten von Büro- und Verwaltungsaufgaben helfen und so die organisatorische Effizienz verbessern.

Hier ist ein Beispiel für die logistische Wertstromanalyse (klicken Sie, um mehr zu erfahren).

logistische wertstromanalyse vorlage

Wie führen Sie eine PSP-Analyse effizient durch?

Hier sind einige typische Schritte zur Durchführung einer Wertstromanalyse in fast allen Branchen und Bereichen:

1. Wählen Sie ein Produkt oder eine Produktfamiliengruppe aus, die Ihr Unternehmen abbilden und analysieren möchte. Sie können dies auch aus Sicht Ihrer Kunden tun (Preisreduzierung, Qualitätsprobleme usw.).

2. Bestimmen Sie den Umfang Ihrer Karte. Ihr Team sollte den Startpunkt (Rohstoffe etc.) und die Endpunkte (Endbenutzer etc.) Ihres WSA-Prozesses berücksichtigen.

3. Listen Sie alle Ihre Prozessschritte auf , die zur Auslieferung des Produkts oder der Dienstleistung erforderlich sind. Auf diese Weise können Sie weitere Informationen sammeln und offene Lücken füllen.

4. Bestimmen Sie die Prozessdetails auf Grundlage der Arbeitsaktivitäten (sowohl wertschöpfende als auch nicht wertschöpfende), Inventare und Informationsströme.

5. Entwerfen Sie Ihren aktuellen WSA- Status auf der Grundlage der Ihnen vorliegenden Informationen. Zeichnen Sie hierfür unter jedem Prozessblock eine Tabelle oder ein Datenfeld. Sie können sich auch über die Gesamtprozesszeiten und Vorlaufzeiten für das Inventar aufbauend auf Ihren Prozessen informieren, indem Sie Zeitlinien verwenden.

6. Erfassen Sie Daten wie Produktzykluszeit, Inventargröße, Mitarbeiterzahl für den Vorgang, Ausschussquote und Nettoarbeitszeiten. Nun können Sie Daten zu verwandten Datenfeldern auf Ihrer Karte hinzufügen.

7. Bewerten Sie Ihre Karte , indem Sie Kapazitäten (z. B. Lagerbestände und Verschwendung), Einschränkungen, Benutzererfahrung (in diesem Fall benötigen Sie möglicherweise die Kundenreise-Karte für weitere Einblicke), Flexibilität und die Konsistenz Ihrer Produktlinien und Informationsflüsse einbeziehen.

8. Erstellen Sie Ihre WSA für den zukünftigen Zustand und Ihre WSA für den Idealzustand , indem Sie Ihren Prozess Schritt für Schritt abbilden. Letztere haben eine einfachere Struktur, sodass Sie die Projektziele einfach hervorheben und veranschaulichen können. Eine einfache Wertstromanalyse des Idealzustands entspricht dem folgenden Diagramm:

idealzustands wertstromanalyse vorlage

9. Finden Sie abschließend Lösungen , indem Sie Ihre Ergebnisse (übermäßiger Bestand, geringe Betriebszeit, schlechte Qualität usw.) mit Blick auf die kontinuierliche Verbesserung überwachen. Versuchen Sie, potenzielle Kosten zu ermitteln und die Ursachen für Ihr Produkt zu ermitteln.

Tipps zur Abbildung zusätzlicher Wertströme

Hier sind einige Tipps:

  • Versuchen Sie, Vermutungen oder Eindrücke zu vermeiden, die Sie nicht aufgrund direkter Erfahrungen gewonnen haben. Gehen Sie nun Ihren gesamten Prozess oder Strom durch.
  • Sie können Ihren Strom vom Endpunkt bis zum Startpunkt prüfen, um Ihre Karte aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.
  • Wenn Sie über viele Produkte oder nur ein begrenztes Budget verfügen, entscheiden Sie sich zunächst für das Produkt mit dem höchsten Wert. Fahren Sie dann mit einem komplexeren Fall fort. Wenn Sie viele Lieferanten besitzen, konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten Lieferanten oder gruppieren Sie sie in ähnliche Typen.
  • Wenn Sie historische Datensätze mit einbeziehen müssen, sollten Sie diese mithilfe Ihrer aktuellen Ein- und Ausgaben Schritt für Schritt überprüfen.
  • Führen Sie für Ihren Mapping-Prozess Führungskräfte aus verschiedenen Abteilungen Ihres Unternehmens ein, die aus erster Hand Einblick in die Systemleistung liefern können.

Weitere kostenlose Wertstromanalyse-Vorlagen

Im Folgenden finden Sie hier einige kostenlos herunterladbare Wertstromanalyse-Vorlagen . Klicken Sie auf eine davon und legen Sie einfach los.

wsa vorlage operations wsa-vorlage produktions wsa-vorlage
Allgemeine WSA-Vorlage Operations WSA-Vorlage Orangensaft-Herstellung WSA-Vorlage
allgemeine produktion wsa-vorlage produktionssteuerung wsa-vorlage wsa vorlage
Allgemeine Produktion WSA-Vorlage Produktionssteuerung WSA-Vorlage Muster-WSA-Vorlage

Wie erstellen Sie ein Wertstromanalyse-Diagramm per Software?

Mit einer einfach zu bedienenden WSA-Diagrammsoftwarekönnen Sie schnell beliebige WSA-Diagramme erstellen, auch ohne professionelle Zeichenkenntnisse. Hier zeigen wir Ihnen, wie WSA-Diagramme zeichnen. Anschließend können Sie je nach Bedarf weitere Details hinzufügen:

Edraw Max: Ihr leistungsstarkes All-in-One Zeichenprogramm

  • Erstellen Sie mühelos über 280 Arten von Diagrammen.
  • Bieten Sie verschiedene Vorlagen & Symbole um Ihre Bedürfnisse.
  • Drag & Drop-Schnittstelle und einfach zu bedienen.
  • Passen Sie jedes Detail mit intelligenten und dynamischen Toolkits an.
  • Kompatibel mit einer Vielzahl von Dateiformaten, wie MS-Office, Visio, PDF, usw.
  • Exportieren, drucken und teilen Sie Ihre Diagramme.

Schritt 1. Öffnen Sie eine leere Seite

Starten Sie die Wertstromanalyse-Diagramm-Software, klicken Sie auf Neu > Geschäftsdiagramm und doppelklicken Sie dann auf das Wertstromanalyse-Symbol, um ein leeres Zeichenblatt zu öffnen. Für einen schnellen Start können Sie alternativ auch eine integrierte Wertstromanalyse-Vorlage wählen.

Leere Kartenzeichnungsseite öffnen

Schritt 2. Fügen Sie Formen hinzu

Ziehen Sie die editierbaren Wertstromanalyse-Symbole und Formen aus einer der mitgelieferten Bibliotheken links auf die rechte Seite des Reißbretts.

Wertstromkarten-Formen herüberziehen

Schritt 3. Fügen Sie Texte hinzu

Doppelklicken Sie auf die Symbole und Formen, um Texte hinzuzufügen. Bearbeiten Sie nun die Schriftarten, Textfarben, -größen und mehr.

Fügen Sie Inhalte hinzu

Schritt 4. Verbinden Sie die Formen

Verwenden Sie Verbindungselemente in verschiedenen Stilen, z.B. gebogene Verbindungen oder geradlinige Verbindungen, um Ihre Formen zu verbinden. Sie können auch Verbindungspunkte zu Ihren Formen hinzufügen.

Wertstromkarten-Formen verbinden

Schritt 5. Passen Sie das Diagramm-Theme an

Öffnen Sie Seitenlayout > Theme, um ein mitgeliefertes Theme anzuwenden und Ihr Diagramm visuell noch ansprechender zu gestalten.

Theme auswählen

Schritt 6. Speichern, Drucken und Exportieren

Öffnen Sie Export > Senden. Hier können Sie viele verschiedene Formate wählen, darunter PDF, Grafik, MS Office, MS Visio und mehr. Desweiteren können Sie Dateien in der Edraw Personal- oder Team-Cloud speichern oder auf verschiedenen Papierformaten drucken.

uml diagramme exportieren

Empfehlung für Wertstromanalyse-Diagramm-Software

Testen Sie das fortgeschrittene und speziell dafür entwickelte Edraw Max für alle Arten von Geschäftsdiagrammen, einschließlich Wertstromanalysen. Profitieren Sie von den anpassbaren, einfachen Lösungen, die Ihnen bei täglichen Systemvorgängen helfen. Sie können ganz einfach loslegen, indem Sie eine voreingestellte Vorlage nutzen, Wertstromanalyse-Symbole auf Ihr Reißbrett ziehen, Verbindungen erstellen und mit den Werkzeugen zur automatischen Erstellung bearbeiten. Sie können Ihre Dateien außerdem in der Edraw Personal- oder Team-Cloud speichern und weitere Änderungen an Ihrer Karte vornehmen. Laden Sie sie jetzt durch einen Klick auf PC-Version oder Mac-Version am Ende dieser Seite herunter.

wertstromanalyse diagramm software

EdrawMax All-in-One Diagramm Software für Sie.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!