Jetzt testen
edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Geschäftsdiagramm > Kostenlose Fehlerbaum-Vorlagen für Word, PowerPoint, PDF
Edraw | 08/27/2020
Edraw bietet viele vorgefertigte Fehlerbaumvorlagen , die Sie kostenlos in Ihren Zeichnungen verwenden können.

Edraw ist dank vorgefertigter Fehlerbaum-Vorlagen als Fehlerbaum-Software verwendbar und macht Ihnen das Erstellen attraktiver Fehlerbäume ganz leicht. Die Fehlerbaumvorlagen sind einfach zu verwenden und kostenlos. Edraw kann diese Vorlagen auch in PowerPoint-, PDF- oder Word-Vorlagen umwandeln.

Laden Sie unsere kostenlosen Fehlerbaum-Vorlagen als Software-Paket herunter und nutzen Sie sie nach Belieben

Edraw-Fehlerbaum-Vorlage

Edraw-Fehlerbaum-Vorlage

Starten mit einer kostenlosen Edraw-Fehlerbaum-Vorlage

Das Erstellen eines Fehlerbaums in Edraw ist ganz einfach. Dieser Schritt benötigt nur wenige Sekunden. Wählen Sie eine Basisvorlage aus und fügen Sie Text und Bilder hinzu, um dem Ganzen den letzten Schliff zu geben.

Fehlerbaum-Vorlage kostenlos herunterladen

Wenn Sie eine fertige Vorlage verwenden möchten, öffnen Sie die Fehlerbaumvorlagen-Seite und wählen Sie den Fehlerbaum, der am besten zu Ihrer Situation passt.

Erstellen eines Diagramms in 4 einfachen Schritten

PowerPoint-Fehlerbaum-Vorlage

PowerPoint-Fehlerbaum-Vorlage

Fehlerbaum in PowerPoint einfach erstellen

Nach dem Erstellen Ihres Fehlerbaums in Edraw können Sie mit einem Klick auf den Exportieren-Knopf Ihre Zeichnung in eine MS PowerPoint-Präsentation übertragen.

So erhalten Sie mit dem geringsten Aufwand einen qualitativ hochwertigen Fehlerbaum.

Einfache PowerPoint-Fehlerbaum-Vorlage öffnen

Word-Fehlerbaum-Vorlage

Word-Fehlerbaum-Vorlage

Personalisieren Sie Ihren Fehlerbaum und geben Sie ihm das gewünschte Aussehen und Gefühl

Um die Vorlage an Ihre Vorstellungen anzupassen, müssen Sie Edraw herunterladen und darin bearbeiten. Sie können alle Vorlagen im Software-Galerie-Fenster in Farbe, Theme und Wirkung anpassen. Das Erstellen von Fehlerbaumdiagrammen für Word war noch nie so einfach.

Word-Fehlerbaum-Vorlage öffnen

PDF-Fehlerbaum-Vorlage

PDF-Fehlerbaum-Vorlage

Fehlerbaum für PDF erstellen

Alles ist ganz einfach, klicken Sie auf den Knopf PDF exportieren, um Ihre Fehlerbaumvorlage in das PDF-Format umzuwandeln.

Sie können sich die PDF Fehlerbaum-Vorlage ansehen, um sich von der Qualität zu überzeugen.

Fehlerbaumanalyse verstehen

Die Fehlerbaumanalyse (FTA) ist eine der am häufigsten eingesetzten Methoden zur Analyse der Zuverlässigkeit, Wartbarkeit und Sicherheit von Systemen. Sie nutzt ein deduktives Verfahren, um möglichen Ergebnisse aufbauend auf dem Auftreten auslösender Ereignisses (oder gegebener Ereignisse) zu ermitteln. Die deduktive Analyse beginnt mit einer allgemeinen Schlussfolgerung und versucht nun, die spezifischen Ursachen dieses Schlusses zu bestimmen. Hierzu erstellen Sie ein Logikdiagramm, den so genannten Fehlerbaum. Nach dem Erstellen des Diagramms werden die Ausfall- und Reparaturdaten den Systemkomponenten zugeordnet. Anschließend wird die Analyse durchgeführt, um Zuverlässigkeits- und Verfügbarkeitsparameter für das System zu berechnen und kritische Komponenten zu identifizieren. Erfahren Sie anhand eines detaillierten Leitfadens und anschaulicher Illustrationen ganz einfach, wie Sie einen Fehlerbaum erstellen .

Weitere Fehlerbaumdiagramm-Vorlagen

Sie können weitere Fehlerbaumvorlagen kostenlos herunterladen und verwenden. Klicken Sie auf die Bilder, um das entsprechende PDF oder die editierbare Version herunterzuladen.

Grubenschacht-Fehlerbaum

Motorausfall-Fehlerbaum

Flugzeugabsturz-Fehlerbaum

Finden Sie heraus, warum Edraw das ideale Programm zum Erstellen von Fehlerbäumen ist. Testen Sie Edraw KOSTENLOS.

EdrawMax All-in-One Diagramm Software für Sie.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!