edraw-mindmaster-horizontal
Produkt Tour
Galerie
Anleitung
Neuigkeiten
Download
Jetzt Starten
Für Windows Für Mac Für Linux Für Android Für iOS
> Mindmap > Erstaunliche Umgebung Mind-Map-Sammlung
Edraw | 06/18/2021

Erstaunliche Umgebung Mind-Map-Sammlung

Jeder weiß, dass die globale Erwärmung real ist und sich rasant vollzieht. Wir kämpfen jedoch mit uns selbst, wenn es darum geht, eine Entscheidung zu treffen, die langfristig der Umwelt zugute kommt. Das eigentliche Problem ist die Unsicherheit darüber, wo ich anfangen soll. Ein Weg, um loszulegen, besteht darin, eine Umgebung Mind-Map zu erstellen. Es ist ein Diagramm mit einer bestimmten Handlung, Idee oder einem bestimmten Konzept im Kern, das sich weiter auf zugehörige Aktivitäten, Gedanken und Ideen verzweigt. Es ist ein großartiges visuelles Werkzeug, mit dem Sie feststellen können, wo Sie stehen und was Sie tun können, um vollständig grün zu werden.

environment Mind-Map

Bildquelle: islcollective.com

Was sind Arten von Umgebungen?

Das Wort „Umwelt“ mag wie ein eher beiläufiges und häufig verwendetes Wort erscheinen, aber es umfasst die gesamte natürliche Welt. Es umfasst und erhält eine Vielzahl von großen und kleinen Ökosystemen.

  1. Meeresökosysteme: Angesichts der Tatsache, dass 70% der Oberfläche unseres Planeten aus Wasser besteht, ist es keine Überraschung, dass das Meeresökosystem wahrscheinlich das am häufigsten vorkommende und lebenserhaltende Ökosystem auf unserem Planeten ist. Es schützt und unterstützt geschätzte 228.450 dokumentierte und über 2 Millionen undokumentierte Arten der Meeresflora und -fauna.
  2. Süßwasserökosysteme: Süßwasserökosysteme sind dieselben wie marine Ökosysteme. Sie sind jedoch ein separates Ökosystem, da das Wasser selbst keine Salzlösung ist und sich Flora und Fauna von denen der Salzwasserökosysteme unterscheiden.  
  3. Waldökosysteme: Die vielfältige Flora und Fauna in den Waldgebieten der sieben Kontinente sind Waldökosysteme. Sie werden anhand ihrer Breitenlage und der Art der Vegetation, die sie unterstützen, kategorisiert.
  4. Wüstenökosysteme: Regionen, in denen jährlich weniger als 10 Zoll Niederschlag fallen, werden als Wüstenökosysteme bezeichnet. Sie sind durch ihre windige, trockene und spärliche Landschaft miteinander verbunden. Flora und Fauna in solchen Ökosystemen haben sich an ihre Umgebung angepasst und sind normalerweise nirgendwo anders zu finden.
  5. Tundra-Ökosysteme: Die kalten, kargen Landstriche mit ständig gefrorenem Permafrost werden als Tundra-Ökosysteme bezeichnet. Wie in den Wüstenökosystemen ist die Vegetation spärlich und wächst meistens, wenn der Schnee im Frühling und Sommer schmilzt. Hier gedeihen Tiere, die stark an diese extremen klimatischen Bedingungen angepasst sind.
  6. Grünlandökosysteme: Die ausgedehnten Graslandschaften, die als Steppen, Savannen und Prärien bekannt sind, werden gemeinsam als Grünlandökosysteme bezeichnet. Solche Gebiete erhalten wenig Niederschlag. Bäume sind spärlich und in bestimmten Gebieten sogar nicht vorhanden.

Beispiele für Umgebungs-Mind-Maps

Lassen Sie uns nun einige Klangbeispiele analysieren, bei denen Mind-Maps Ihnen bei der Identifizierung helfen

1. Luftverschmutzung:
air pollution Mind-Map

Diese Umwelt-Mind-Map nimmt die Luftverschmutzung als zentrales Konzept und versucht, die Auswirkungen der weitläufigen Urbanisierung auf die Luftqualität dieser Region zu analysieren. Die Zunahme städtischer Siedlungen führt zu einer höheren Luftverschmutzung und fahrbedingten Gefahren. Die Folgen der Ausbreitung städtischer Gebiete reichen von Herz-Lungen-Erkrankungen und Krebs bis hin zu anderen Bedingungen im Zusammenhang mit Langzeitexposition, wie Unfruchtbarkeit.

2. Energiequellen
energy source Mind-Map

Zwei Drittel der weltweiten Treibhausgasemissionen entfallen auf den Verbrauch und die Energieerzeugung. Jetzt sollten wir uns mit alternativen Energiequellen befassen, die sowohl nachhaltig als auch umweltfreundlich sind. Abgesehen von den bekannten alternativen Energiequellen wie Sonne, Wind und Atomkraft finden wir in dieser Mind-Map innovative Ideen wie eine chemische Reaktion und thermische Wärme.

3. Hinterhof brennen:
backyard burning Mind-Map

Das Brennen im Hinterhof als Praxis ist wahrscheinlich so alt wie die Zivilisation selbst. Heute tragen sie erheblich zur Luftverschmutzung und zu den Treibhausgasemissionen bei. Die Dichte der Partikel in der Luft nimmt aufgrund von Verbrennungen im Hinterhof zu und eine längere Exposition kann zu schweren kardiopulmonalen Erkrankungen führen. Die Suche nach alternativen Lösungen zur Umwandlung dieser Biomasse in andere nützliche Produkte ist der Weg der Zukunft. Biodiesel ist ein solches innovatives Nebenprodukt dieser jüngsten Umdenken.

4. Klimawandel
climate change Mind-Map

Der Klimawandel ist ein weit gefasstes Thema mit zahlreichen Mitwirkenden und einer ebenso hohen Anzahl von Konsequenzen. Die Faktoren, die dazu beitragen, können von unsachgemäßer Müllentsorgung bis zu übermäßigen Treibhausgasemissionen reichen. Während die Auswirkungen von medizinischen und gesundheitlichen Problemen bis zum Aussterben bestimmter Arten von Flora und Fauna reichen. Vorbeugende Maßnahmen wie die Einführung umweltfreundlicher Technologien und Bildung sind ein Schritt auf dem richtigen Weg.

5. Klassifizierung von Hausmüll
domestic waste Mind-Map

Reduzieren Sie Ihren CO2-Fußabdruck oder die Treibhausgasemissionen von zu Hause aus. Ein guter Anfang ist die Entsorgung Ihres Hausmülls und dessen Entsorgung. Wie wir in der obigen Umgebungs-Mind-Map sehen, können Sie Hausmüll in fünf Kategorien einteilen: flüssig, fest, organisch, recycelbar und gefährlich. Sobald Sie die Art des in Ihrem Haushalt erzeugten Mülls identifiziert haben, können Sie mit der Entsorgung fortfahren.

6. Ökosystem
Ecosystem

Die gegenseitige Abhängigkeit von lebenden und nicht lebenden Organismen in Bezug auf Ernährung und Energie in einer bestimmten Umgebung wird als Ökosystem bezeichnet. In dieser Umgebung Mind-Map betrachten wir die verschiedenen Abhängigkeiten und Zyklen in einem Ökosystem. Es ist eine symbiotische Beziehung, in der Organismen und ihre Umgebung immer in einem komplexen Austausch von Energie und Nährstoffen miteinander interagieren. Es versorgt sie nicht nur mit Nahrung, sondern erzeugt auch einen zyklischen Effekt, der sich in viel größerem Maßstab auf die gesamte Umgebung auswirkt.

7. Globale Erwärmung
global warming Mind-Map

Werfen wir einen Blick auf die Umgebung Mind-Map oben. Die Erneuerung der verlorenen Waldfläche sorgt für eine gewisse Verzögerung des globalen Erwärmungsprozesses. Wenn nichts anderes, sollte uns dieser eine Schritt genügend Zeit verschaffen, um alternative Energiequellen zu erforschen und uns auf eine bessere Zukunft zu freuen.

8. Reduzieren Sie Plastiktüten
reduce plastic Mind-Map

Sobald Sie sich entscheiden, Ihre Einkaufstasche zu tragen, haben Sie sich bereits entschieden, Nein zu Plastik zu sagen. Es ist zweifellos ein winziger Schritt in die richtige Richtung. Kleine Aktionen wie diese häufen sich und wirken sich langfristig erheblich aus.

Wie wir unsere Umwelt schützen können

Erstellen wir nun eine Umgebung Mind-Map, um zu sehen, was wir tun können, um unsere Umgebung zu schützen.

Das erste sollte die zentrale Idee sein, die in diesem Fall unsere Umwelt ist. Das nächste, was zu berücksichtigen ist, sind die verschiedenen Faktoren, die es beeinflussen und von ihm beeinflusst werden.  

Schritt 1: Gehen Sie zur MindMaster-Website MindMaster Online, registrieren Sie sich und melden Sie sich an, um die Website zu erreichen Startseite.

Schritt 2: Wählen Sie nun den Typ der Mind-Map-Vorlage aus, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Schritt 3: Sobald Sie fertig sind, werden Sie zur Arbeitsseite weitergeleitet. Auf der Arbeitsseite wird standardmäßig ein Textfeld angezeigt, in das Sie Ihr zentrales Konzept eingeben können. Sie können Ihre Idee eingeben, indem Sie auf das Textfeld klicken.

Schritt 4: Verwenden Sie die Symbolleiste oben, um die zugehörigen Themen und Unterthemen einzufügen oder um Bilder, Kommentare, Beziehungen, Hyperlinks und vollständige Zusammenfassungen einzufügen.

Schritt 5: Die Symbolleiste rechts zeigt Ihnen die Themenformate, in denen Sie das Thema, das Layout, die Form, die Farbe, die Formen und den Verbindungsstil ändern oder aus einer Reihe von Cliparts und Konturen für Ihre auswählen können Themen.

Schritt 6: Wenn Sie Ihre Umgebung Mind-Map erstellt haben, speichern Sie sie online, indem Sie auf das Symbol Speichern unter oben rechts auf der Seite klicken. Um eine Kopie herunterzuladen, klicken Sie im selben Bereich auf Exportieren.

Sie können das Projekt als Bild, als PDF-Datei speichern oder ausdrucken.

example environment Mind-Map

In diesem Fall haben wir die Ursachen und Auswirkungen der globalen Erwärmung berücksichtigt. Die ganze Idee hinter dieser Mind-Map besteht nun darin, einige vorbeugende Maßnahmen zu identifizieren, um die globale Erwärmung zu verzögern. Der Abschnitt Schutzmaßnahmen beschreibt also alles, was Sie in Ihrem täglichen Leben tun und einen Unterschied machen können.

Mindmaps-Vorlagen Online kostenlos herunterladen

Wählen Sie aus einer vielzahl von Mindmap-Vorlagen für Unternehmen, Bildung und Lebenstipps. Laden Sie eine der Vorlagen für Ihren eigenen Gebrauch herunter.