edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Basis-Diagramm > Eine eingehende SWOT-Analyse von Walmart
Edraw | 04/26/2021

Walmart SWOT-Analyse

Eine eingehende SWOT-Analyse von Walmart
Quelle: Arkansasonline

1. Hintergrund von Walmart

1.1. Gesamtübersicht über Walmart

Firmenname

Walmart Inc.

Frühere Firmennamen

Wal-Mart Inc., Wal-Mart-Geschäfte

CEO

Doug McMillon

Unternehmenstyp

Öffentlichkeit

Gründungsjahr

2. Juli 1962

Anzahl der Mitarbeiter

2,3 Millionen (2017)

Jahresumsatz

524 Milliarden US-Dollar (2020)

Gründer

Sam Walton

Bedienter Bereich

Weltweit (11.718 Geschäfte in 28 Ländern)

Hauptsitz

Bentonville, Arkansas, USA

Betriebsergebnis

6,05 Milliarden US-Dollar (2020)

Für die Walmart SWOT-Analyse ist es ein Muss, über das Unternehmen und seine Entwicklung Bescheid zu wissen. Walmart ist ein amerikanisches multinationales Einzelhandelsunternehmen mit Hauptsitz in Arkansas. Das Unternehmen besitzt Einzelhandelslager von Sam's Club und verfügt über einen guten Kundenstamm in Nordamerika. Walmart ist maßgeblich an vielen anderen Einzelhandelsunternehmen beteiligt und hat viele andere kleine Einzelhändler erworben.

1.2. Meilensteine/Entwicklungszeitleiste von Walmart

1962

Sam Walton eröffnet das erste Walmart-Geschäft in Rogers, Arkansas

1967

Walmart besitzt 24 Geschäfte mit einem Umsatz von 12,7 Millionen US-Dollar

1969

Die offizielle Benennung von Walmart Stores, Inc.

1970

Walmart ging an die Börse

1971

Das erste Distributionszentrum wurde in Bentonville, Arkansas, eröffnet

1972

Walmart an der New Yorker Börse registriert

1979

Walmart Foundation gegründet

1980

Walmart erreicht einen Jahresumsatz von 1 Milliarde US-Dollar

1988

Das Walmart Supercenter wird in Washington eröffnet

1991

Walmarts Joint Venture mit Cifra

1996

Walmart eröffnet in China

1988

Walmart in Großbritannien mit der Übernahme von Asda

2002

Walmart in Japan

2009

Walmart tritt nach dem Erwerb einer bedeutenden Beteiligung an D & S S.A.

2010

Bharti Walmart, ein Joint Venture, eröffnet das erste Geschäft in Indien

2011

Walmart in Südafrika nach dem Erwerb eines 51% igen Anteils an Massmart Holdings Limited

2013

Walmart erwirbt Bharti Walmart

2015

Walmart erwirbt Yihaodian, China

2017

Walmart erwirbt Moosejaw, ModCloth, Bonobos und ShoeBuy.com

2018

Akquisitionen von Flipkart India, Eloquii, Bare Necessities, Art.com


2. SWOT-Analyse von Walmart

Die SWOT-Analyse ist ein effektiver Weg, um die zukünftigen Bereiche eines Unternehmens zu verfolgen. Es hilft einem Unternehmen, seine Strategien zu identifizieren, nachdem es seine Stärken und Schwächen analysiert hat.

2.1. Warum sollten Sie die SWOT-Analyse verwenden, um Walmart zu analysieren?

Stärke:

Die Ermittlung der Stärken eines Unternehmens als Teil einer SWOT-Analyse ist für die meisten Unternehmen von Bedeutung. Als eines der größten Unternehmen kennt Walmart seine Stärken und hält an ihnen fest, um an ihren Schwächen zu arbeiten und gleichzeitig ihre lebenswichtigen Bereiche zu betonen.

  • Walmart hat eine starke nordamerikanische Kundenbasis und bietet auch Leistungen an Arbeitnehmer, die in den USA ganz oben auf der Liste stehen.
  • Für treue Kunden bietet das Unternehmen tolle Angebote für verschiedene Produkte. Diese Angebote ziehen neben den alten und treuen Kunden viele neue Kunden an. Das Unternehmen bietet dem Kunden für die meisten seiner Produkte angemessene Preise. Dies ist einer der Hauptgründe, warum das Unternehmen eine gute Position auf dem Wettbewerbsmarkt erreichen könnte.
  • Das Unternehmen verfügt über eine effiziente Belegschaft, die die Versorgung verwaltet. Diese Effizienz trägt wesentlich zum Wachstum von Walmart bei.
  • Walmarts Servicebereich ist weltweit und verfügt über mehr als 11.000 Geschäfte in 28 Ländern. Damit trägt das Unternehmen zum nationalen BIP bei.
Die Schwäche:

Für alle Unternehmen ist es immer ein Muss, ihre Schwächen herauszufinden und anzuerkennen, damit sie daran arbeiten können, ihre Schwachstellen zu verbessern. Walmart, derzeit auf einer der Spitzenpositionen im Einzelhandel, weist bestimmte Nachteile auf, die sich später auf seine Position auf dem Wettbewerbsmarkt auswirken können.

  • Obwohl Walmart seine Geschäfte in 28 Ländern eröffnet hat, ist sein Geschäft immer noch auf einige dieser Länder beschränkt. Der derzeitige wettbewerbsintensive Einzelhandelsmarkt erfordert eine Expansion, und daher ist eine der Schwächen von Walmart die begrenzte Expansion.
  • Walmart muss umfangreiche Lagerbestände führen, was zu einer Verwässerung des Geschäfts führen kann. Dies kann die Qualität des Produkts und die Kundenzufriedenheit beeinträchtigen. Die Kunden erhalten auch nicht viele Größenoptionen, was dazu führt, dass die Kunden andere Einzelhändler finden.
  • Der Einzelhandelsmarkt ist hart umkämpft. Das aktuelle Szenario des Einzelhandelsmarktes ist immer bereit, neue Unternehmen mit besseren Geschäftsansätzen aufzunehmen. Dies kann eine Schwäche für die bestehenden Einzelhandelsunternehmen sein.
  • Unlautere Arbeitsgesetze und geringe Gewinnspannen sind ebenfalls die Schwächen des Unternehmens, und diese beiden können das Wachstum des Unternehmens langfristig erheblich beeinträchtigen.
Chancen:

Die Expansion eines Unternehmens ist nur möglich, wenn nach Wachstumschancen gesucht wird. Die allmählichen Veränderungen der wirtschaftlichen Bedingungen öffnen den Markt für einen harten Wettbewerb. In einem wettbewerbsintensiven Markt gibt es Bedrohungen, aber man kann die Risiken mit Hilfe der Chancen negieren. Gleiches gilt für Walmart, und das Unternehmen muss unter Berücksichtigung der Chancen an seinen Geschäftsstrategien arbeiten.

  • Das Unternehmen kann versuchen, sein Geschäft durch die Einreise in andere Länder zu erweitern. Die Expansion in verschiedenen Ländern wird zu ihrem Wachstum beitragen.
  • Das Unternehmen muss die Löhne seiner Vollzeitbeschäftigten erhöhen, um Markenbekanntheit zu schaffen und sie zu ermutigen, hart zu arbeiten. Das Unternehmen kann sich mit mehreren gemeinnützigen Organisationen zusammenschließen, um deren Wert zu verbessern.
  • Das Unternehmen muss daran arbeiten, die Wahrnehmung der lokalen Gemeinschaft zu verbessern. Dieser Schritt wird dem Unternehmen helfen, seine lokale Kundenbasis zu stärken.
  • Walmart muss sein Forschungsteam einsetzen, um die Qualität seines Produkts zu verbessern. Einige Kunden sind bereit, für die richtigen Qualitätsprodukte gut zu bezahlen. Wenn sie hervorragende Qualität liefern können, werden sie mehr Kunden gewinnen.
Bedrohungen:

Das Erstellen von Kissen zur Abwehr von Bedrohungen muss Teil der Geschäftsstrategien eines Unternehmens sein. Dann können sie die Möglichkeiten besser nutzen. Anhand der Walmart SWOT-Analyse kann das Unternehmen die derzeit vorhandenen Bedrohungen ermitteln und einige der zukünftigen Bedingungen ermitteln, die das Wachstum des Unternehmens gefährden können.

  • Die Post-COVID-19-Wirtschaft stellt für die meisten Unternehmen eine Bedrohung dar, da sie ihr Wachstum für einige Zeit beeinträchtigen wird. Darüber hinaus hindern die Zollsteuern die Unternehmen daran, an ihren Fortschritten zu arbeiten.
  • Die Arbeitnehmergewerkschaften befähigen sich nach und nach, ihre Gedanken zu Lohn, Behandlung und Arbeitszeit zu äußern. Es kann zu zunehmenden Konflikten und Problemen zwischen Gewerkschaft und Behörde oder zwischen den an der Partnerschaft beteiligten Personen kommen. Dies kann eine Bedrohung für das Wachstum eines Unternehmens sein.
  • Walmart ist einer Bedrohung durch die massive Konkurrenz vieler anderer Online-Business-Sites wie Amazon ausgesetzt. Das Unternehmen muss seine Schwächen beseitigen, um der Herausforderung des hart umkämpften Marktes zu begegnen.
  • Das kleine Unternehmen, das die Marktbedingungen sorgfältig untersucht und ihre Verbesserung kontinuierlich verbessert, kann Riesenunternehmen wie Walmart bedrohen.

walmart-swot-analysis

Quelle: EdrawMax


3. Key Takeaways

Walmart SWOT-Analyse zeigt, dass das Unternehmen zwar seinen Kundenstamm und seine Popularität hat, aber noch einen weiten Weg vor sich hat. Andernfalls kann es sein, dass es seine Position als Einzelhandelsunternehmen nicht beibehält. Die anderen Wettbewerber und kleinen Unternehmen können das Wachstum von Walmart gefährden. Basierend auf der Walmart SWOT-Analyse gibt es hier einige Empfehlungen für das Unternehmen:

  1. Das Unternehmen sollte an den Arbeitsbedingungen arbeiten. Sie müssen sicherstellen, dass sie ihren Vollzeitbeschäftigten gut bezahlen. Dies wird sie ermutigen, für das Wachstum des Unternehmens zu arbeiten.
  2. Walmart kann seinen Kundenstamm verbessern, indem es die Vielfalt der Kunden berücksichtigt und deren Bedürfnisse versteht. Beispielsweise können sie mehr Größenoptionen für ihre verschiedenen Produkte einschließen.
  3. Das Unternehmen sollte darüber nachdenken, sein Geschäft in verschiedenen Teilen der Welt auszubauen. Sie können dies tun, indem sie ihren Onlinedienst stärken und mehr physische Geschäfte haben.

Verwenden Sie EdrawMax, um ein SWOT-Analysediagramm oder ein anderes Diagramm mit Leichtigkeit zu erstellen! Es stehen umfangreiche SWOT-Vorlagen und -Symbole zur Auswahl, und das Erstellen eines SWOT-Analysediagramms kann sehr einfach sein.