edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Basis-Diagramm > Eine eingehende SWOT-Analyse von Netflix
Edraw | 04/26/2021

Netflix SWOT-Analyse

Eine eingehende SWOT-Analyse von Netflix

1. Hintergrund von Netflix

1.1. Gesamtübersicht über Netflix

Firmenname

Netflix, Inc.

Frühere Firmennamen

Kibble

CEO

Reed Hastings, Ted Sarandos (Co-CEO)

Unternehmenstyp

Öffentlichkeit

Gründungsjahr

1997

Anzahl der Mitarbeiter

8600 (2019)

Jahresumsatz

20,15 Milliarden US-Dollar

Gründer

Reed Hastings, Marc Randolph

Bedienter Bereich

Weltweit (außer Nordkorea, Festlandchina, Syrien, Krim)

Hauptsitz

Los Gatos, Kalifornien, USA

Betriebsergebnis

2,604 Milliarden US-Dollar (2019)

1.2. Einführung in Netflix

Für die Netflix SWOT-Analyse ist eine grundlegende Einführung in das Unternehmen unerlässlich. Als einer der am besten bewerteten Streaming-Dienstleister übertrifft Netflix die Zahl von 193 Millionen bezahlten Kunden. Es ist derzeit in mehr als 190 Ländern erhältlich und gilt als eine der erfolgreichsten Streaming-Plattformen weltweit. Es bietet den Kunden einen Streaming-Service, um Filme, Dokumentationen und Originalserien ohne Werbung zu genießen.

1.3. Meilensteine/Entwicklungszeitleiste von Netflix

1997

Gründung von Netflix in Scott Valley, Kalifornien

1998

Netflix startet seine erste Website mit 925 Titeln

1999

Netflix startet monatliches Abonnement

2002

Netflix ging an die Börse

2003

Netflix erreicht 1 Million Abonnenten

2008

Netflix erweitert den Streaming-Service auf den internationalen Markt First Canada

2011

Netflix-Streaming-Service in Brasilien, Argentinien, Uruguay, Paraguay, Peru, Ecuador, Mexiko, Mittelamerika

2012

Netflix ist in Europa, Großbritannien und Irland erhältlich

2013

Streaming von House of Cards, dem ersten Netflix-Original

2015

Netflix in Japan

2016

In Zusammenarbeit mit Unison führt Netflix die Offline-Wiedergabefunktion ein


2. SWOT-Analyse von Netflix

Netflix SWOT-Analyse erörtert die Stärken und Schwächen von Netflix und ermittelt die zukünftigen Expansionsstrategien unter Berücksichtigung der Chancen und Risiken des aktuellen Marktes. Als eines der weltweit führenden Streaming-Unternehmen verfügt es über mehrere Stärken. Das Unternehmen kann die Chancen nutzen, um Marktbedrohungen für das Unternehmen zu negieren und sein Wachstum fortzusetzen.

2.1. SWOT-Analyse von Netflix im Detail

Stärken:

Als wesentlicher Bestandteil von SWOT ist die Stärke eines Unternehmens seine Fähigkeit, seine Expansion zu planen. Netflix hat mehrere Stärken, die es zu einem der Top-Streaming-Dienste machen:

  • Netflix hat einen starken Markenruf und ist durch den Ersatz einiger erstklassiger Fernsehprogramme zu einem bekannten Namen geworden. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren ebenfalls ein exponentielles Wachstum verzeichnet.
  • Netflix ist weltweit präsent und für viele südostasiatische Länder erschwinglich. Es hat ihnen einen Vorteil in dem sich ständig ändernden Marktszenario verschafft.
  • Die Originalfilme und -fernsehshows von Netflix bieten angehenden Filmemachern zahlreiche Möglichkeiten. Das Publikum genießt die Art der Inhalte, die von der Plattform als Originalinhalte präsentiert werden.
  • Das Unternehmen hat eine hohe Anpassungsfähigkeit. Netflix ändert seinen Service kontinuierlich, basierend auf dem Markt und der Wahl der Zuschauer. Aus diesem Grund ist Netflix derzeit sehr gefragt.
Schwächen:

Die meisten Unternehmen haben neben ihren Stärken mehrere Schwächen. Die Unternehmen können Strategien verfolgen, um an ihren Schwächen zu arbeiten. Obwohl Netflix eines der Top-Unternehmen ist, gibt es eine besondere Schwäche, die ihr Wachstum behindert:

  • Netflix hat ein begrenztes Urheberrecht, das sich auf seine Einnahmen auswirkt. Auch die Schulden des Unternehmens steigen.
  • In mehreren Ländern mangelt es an Originalinhalten. Daher haben sie in einigen Ländern eine geringere Nachfrage nach Abonnements mit hohen Preisen.
  • Das Unternehmen ist hauptsächlich von seinem nordamerikanischen Kundenstamm abhängig.
  • Netflix fehlen solide Kundenbetreuer, was den Kundenservice beeinträchtigt und zu einer geringeren Kundenzufriedenheit führt.
Chancen:

Der Markt verändert sich ständig mit steigenden Anforderungen, was jedem Unternehmen hilft, ein substanzielles Wachstum anzustreben. Der Bedarf an OTT-Plattformen steigt ebenfalls, was ein gutes Zeichen für Netflix ist. Einige der bedeutenden Chancen, die das Unternehmen auf dem aktuellen Markt nutzen kann, sind:

  • Da Netflix einen guten Ruf als Marke hat, kann die Marke aufgrund der großen Nachfrage nach OTT-Plattformen auf dem aktuellen Markt expandieren.
  • Da sich Netflix für exklusive Inhalte nur für Netflix anmeldet, können andere Produktlinien eingeführt werden, darunter Videospiele, Comics und mehr.
  • Netflix ist bereits weltweit präsent. Sie können ihre Abonnentenbasis durch eine strategische Partnerschaft mit lokalen Märkten stärken, die ihnen hilft, den lokalen Markt zu erobern.
  • Das Unternehmen kann sich dafür entscheiden, an neuen Konzepten zu arbeiten, die besser sind als andere OTT-Plattformen. Netflix hat bereits Nein zu dem traditionellen werbebasierten Geschäftsmodell gesagt, das eine Gelegenheit für sie darstellt, einen guten Kundenservice zu bieten.
Bedrohungen:

Für alle Unternehmen auf dem Markt gibt es spezifische Bedrohungen. Der Markt verfügt über mehrere OTT-Dienste, und die Kunden können anhand ihrer Parameter auswählen. Daher kann das Hervorragende in fast allen möglichen Parametern eine Lösung sein, um die Position als die beste beizubehalten. Selbst in diesem Fall müssen sich die Unternehmen möglicherweise den Bedrohungen stellen, die sich aus ihrer Expansion ergeben. Als eines der größten OTT-Unternehmen ist Netflix keine Ausnahme. Die Bedrohungen und Risiken, denen Netflix ausgesetzt ist, sind:

  • COVID-19 hat die Reproduktion neuer Originalshows und Filme beeinflusst. Wie die meisten Teile der Unterhaltungsindustrie ist auch Netflix von der Pandemie betroffen. Allmählich mit der Normalisierung wird sich der Zustand verbessern.
  • Die staatlichen Vorschriften in bestimmten Ländern können sie von einer Expansion abhalten.
  • Netflix leidet hauptsächlich unter Content-Piraterie. Viele Menschen sehen sich die Raubkopien der Originalserie an, ohne dafür zu bezahlen, was das Unternehmen bedroht.
  • Ein weiterer Grund für weniger Kunden für Netflix ist, dass viele Personen gleichzeitig ein Konto teilen.

netflix-swot-analysis

Quelle: EdrawMax


3. Die zentralen Themen

Netflix SWOT-Analyse zeigt, dass es spezifische Schwächen des Unternehmens gibt. Das Unternehmen kann neue Richtlinien einführen, um seine Schwachstellen zu stärken. Gleichzeitig können sie die Chancen berücksichtigen, die ihre Stärken bieten, um Wachstum zu gewährleisten. Basierend auf der Netflix SWOT-Analyse finden Sie hier einige Empfehlungen für die Marke:

  1. Netflix kann andere Inhalte als Teil seines ursprünglichen oder exklusiven Inhalts einbringen, einschließlich Comics, Kleinserien, Stand-up-Comedy-Stücken, Anime und mehr.
  2. Das Unternehmen kann auch versuchen, seine Position auf dem lokalen Markt wiederherzustellen, indem es sich mit lokalen Mitarbeitern zusammenschließt. Das Unternehmen kann auch Platz für einzigartige Inhalte für Communities schaffen, die sie ansprechen.
  3. Netflix muss entscheidende Schritte gegen Piraterie unternehmen. Sie können mithilfe von Technologie den Diebstahl ihrer urheberrechtlich geschützten Inhalte stoppen.

Verwenden Sie EdrawMax, um ein SWOT-Analysediagramm oder ein anderes Diagramm mit Leichtigkeit zu erstellen! Es stehen umfangreiche SWOT-Vorlagen und -Symbole zur Auswahl, und das Erstellen eines SWOT-Analysediagramms kann sehr einfach sein.