SIPOC - Ein hervorragendes Werkzeug in Six Sigma-Prozessanalyse

SIPOC ist ein wesentlicher Schritt in Six Sigma Prozessanalyse, und wird dort in der Define-Phase eines Projekts eingesetzt. Mit diesem Werkzeug schaffen Sie die Grundlagen in einem Six Sigma Projekt.

Was ist SIPOC?

SIPOC ist ein Six Sigma-Werkzeug für die Define-Phase, das auch im Lean Management eingesetzt wird. Das Akronym SIPOC steht für die Spaltennamen des SIPOC-Diagramms. Das SIPOC-Diagramm ist eine relativ einfache Prozessdarstellung, die sich mit den Prozess auf einem relativ hohen Niveau befasst. Es ist ein visuelles Tool für die Dokumentation eines Geschäftsprozesses von Anfang bis Ende, das am Anfang eines Projektteams sehr nützlich ist, um Team-Mitglieder zu helfen, eine gemeinsame Sprache und das Verständnis des gesamten Prozesses zu vereinbaren.

Ein Beispiel - SIPOC für Katalogversandhaus Kundenkontaktcenter

Hier ist ein Beispiel darüber, wie ein KVP-Team eine SIPOC-Diagramm für ein einfaches Verfahren verwendet. Ein Kundenkontaktcenter eines Katalogversandhaus verwenden dieses SIPOC-Diagramm, um den Umfang des Prozesses zu definieren, einschließlich Beginn und Ende des Prozesses, die wichtigsten Schritte, die primäre Eingänge und Ausgänge, und Schlüsselkunden und Lieferanten. Mit diesem einfachen, aber umfassenden Bild zur Hand wird jeder Mitarbeiter oder Mitglied in dieser Tätigkeit ein tiefes und klares Verständnis dieses Prozesses beteiligt haben.

Kundenkontaktcenter SIPOC

Laden Sie eine kostenlose Testversion herunter, um aus erster Hand zu erfahren, wie schnell und einfach großartig aussehende SIPOC-Diagramme erstellt werden.

Download Windows Version Mac Version Linux Version

Finden Sie hier weitere Six Sigma Tools & Beispiele

Suppliers können sowohl interne als auch externe Zulieferer oder Dienstleister für den Prozess sein.

Inputs sind Materialien, Informationen und alle anderen Eingangsgrößen, die für den Prozess benötigt werden.

Process beschreibt die Prozessschritte, die nötig sind um aus dem Input den Output zu erzeugen. Für die Modellierung auf der Makroebene werden fünf bis sieben Schritte empfohlen.

Outputs beschreiben Ergebnisse eines Prozesses. Beispiele sind im Prozess entstandene Produkte, Dokumente oder ein erbrachter Service.

Customers sind interne wie externe Kunden eines Prozesses, also sowohl Endkunden als auch andere Prozesse.

Einmal haben Sie den Prozess angelegt und die Eingaben abgeschlossen, können Sie den Lieferanten und Eingänge bestimmen. Woher kommen die Anrufe? Wir können sehen, dass die Anrufe nicht nur von Kunden kommen, sondern auch von inneren Unternehmen kommen. Beispielsweise könnte die Vertriebsabteilung nennen, um die Bestandsdaten zu überprüfen.

Ein SIPOC-Diagramm zeichnen

Das Diagramm kann schnell durch das Zeichnen einer Tabelle mit fünf Spalten erstellt werden. Jede Spalte wird markiert, von links nach rechts mit den Buchstaben "S" "I" "P" "O" "C" oder die Worte Lieferanten, Einsatzfaktoren, Prozesse, Ergebnisse und Kunde. In der Spalte "Prozesse" können Sie ein einfaches Flussdiagramm zur Darstellung der wesentlichen Schritte verwenden. Mit Edraw SIPOC Software können Sie die Diagramme in Minuten schaffen.

Eine der einfachsten Methoden zur Erstellung von SIPOC-Diagramm ist Zeichnung mit den fertigen Vorlagen. Es gibt viele qualitativ hochwertige Vorlagen verfügbar in der Software. Alle Vorlagen sind gut konzipiert und mit automatischen Funktionen, einfach anzupassen und wiederzuverwenden. Die folgenden Methoden können Sie versuchen:

  1. Um die fertigen Vorlagen anzuwenden, bitte klicken Sie SIPOC Vorlagen mit verschiedenen Designs.
  2. Um ein neues SIPOC-Diagramm zu zeichnen, öffnen Sie Liste-Formen oder Prozess-Formen in der Bibliothek, und schaffen mit vielen vorgefertigten Formen.

Verfügbare SIPOC Vorlagen

Weitere SIPOC-Vorlagen sind vorausgesetzt, dass Sie herunterladen und verwenden können. Außerdem können Sie die SIPOC-Vorlagen zum Word, PPT, PDF u.a. exportieren.

Six Sigma SIPOC Beispiel
Six Sigma SIPOC Beispiel
Six Sigma SIPOC Beispiel
Six Sigma SIPOC Beispiel
Six Sigma SIPOC Beispiel
Six Sigma SIPOC Beispiel

Weitere Six Sigma Tools in Edraw

Edraw Max ist ein All-in-One-Visualisierungsprogramm mit verschiedenen Diagrammtypen. Neben SIPOC-Diagramme bieten wir auch Lösungen für Ursache-Wirkungs-Diagramm, Wertstromanalyse, Brainstorming, Qualitätsfunktionendarstellung (Quality-Function-Deployment), Affinitätsdiagramm, Streudiagramm, RACI-Matrix, Demingkreis, DMAIC-Methodik usw., um Ihnen zu helfen, Ihre Six Sigma-Analyse zu schaffen. Mit den besten verfügbaren Diagrammerstellung-Tools ist diese Software ideal für erfahrene Grafik-Designer oder diejenigen, die gerade erst anfangen.

Fangen an! Sie werden das benutzerfreundliche Visualisierungsprogramm lieben.

Edraw Max ist perfekt, nicht nur für professionell gestaltete Flussdiagramme, Organigramme, Brainstormingdiagramm, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Arbeitsflussdiagramm, Modedesign, UML-Diagramme, Elektropläne, R&I-Fließschema, Wissenschaft, Diagramme und Grafiken... und das ist erst der Anfang!

Top