Geschäftsdiagramm Wissen

Verwendung der Ansoff-Matrix

Wachstumsstrategien analysieren und planen
business plan

Teil 1: Was ist Ansoff Matrix?

Kurz- und langfristiges Wachstum ist das Ziel jedes Unternehmens. Eine Ansoff-Matrix wird von Unternehmen verwendet, um ihre Wachstumsstrategien zu analysieren und zu planen und gleichzeitig die Benutzer über die Risiken zu informieren, mit denen möglicherweise umgegangen werden muss. Die Ansoff-Matrix befasst sich mit vier Strategien: Marktdurchdringung, Produktentwicklung, Marktentwicklung und Diversifizierung. Die Marktdurchdringung birgt das geringste Risiko, während die Diversifikation das größte Risiko darstellt.

Ansoff-Matrizen sind nützlich, um Unternehmen bei der Analyse ihrer Wachstumspläne zu unterstützen und gleichzeitig die möglicherweise auftretenden Risiken zu berücksichtigen. Marketingfachleute verwenden diese häufig bei der Entwicklung von Wachstums- und Marketingstrategien. Bei der Identifizierung der Wachstums- und Risikobereiche können Unternehmen entscheiden, welche Maßnahmen ergriffen werden sollen oder welche Alternativen sie als Backup in Betracht ziehen könnten.


Teil 2: Wie zeichnet man mühelos eine Ansoff-Matrix?

Wie erstelle ich einfach eine Ansoff Matrix? Verwenden Sie EdrawMax, um Ihre eigene Ansoff-Matrix zu erstellen.

Schritt 1: Öffnen Sie EdrawMax-Desktopsoftware oder Webbasierte Anwendung von DrawMax.

Schritt 2: Navigieren Sie zu [Neu] > [Marketing] > [Matrixdiagramm]

Open Ansoff Matrix template

Schritt 3: Wählen Sie eine Ansoff Matrix-Vorlage zum Bearbeiten aus oder klicken Sie auf das [+] - Zeichen, um von vorne zu beginnen. Sie können auch massive Ansoff Matrix-Symbole und -Elemente aus Bibliotheken im linken Menü verwenden, um Ihre Ansoff Matrix anzupassen.

customize an Ansoff Matrix in EdrawMax

Schritt 4: Nach Abschluss Ihrer Erstellung können Sie die Datei in verschiedenen Formaten exportieren, einschließlich Grafik, PDF, bearbeitbarer MS Office-Datei, SVG- und Visio vsdx-Datei.

Save or export Ansoff Matrix in EdrawMax

Schritt 5: Außerdem können Sie Ihre Ansoff-Matrix über soziale Medien und Webseiten mit anderen teilen. Oder veröffentlichen Sie Ihre Ansoff-Matrix in der EdrawMax-Vorlagengalerie, um Ihre Arbeit mit anderen zu zeigen.

share and publish Ansoff Matrix


Teil 3: Ansoff Matrix Beispiele

Beispiel 1: Die Boston-Matrix

Die Boston Matrix wurde in den 1970er Jahren von Beratern der Boston Consulting Group entwickelt und wird auch als Produktportfolio-Matrix bezeichnet. Es soll Unternehmen dabei helfen, herauszufinden, welche ihrer Produkte Aufmerksamkeit verdienen, welche gestoppt werden sollten und welche Strategien zur Verbesserung des Umsatzes angewendet werden sollen.

Ansoff Matrix Example

Beispiel 2: Matrix für Überlegungen und Entscheidungen

Dies ist ein Beispiel für Ansoff Matrix für die Marktdurchdringungsstrategie. Aus dem Diagramm ergeben sich hauptsächlich vier Auswahlmöglichkeiten, und die Auswahlmöglichkeiten sind in Produktservice und Marktkunden unterteilt.

Ansoff Matrix Example


Teil 4: Fazit

Gemäß diesem Artikel gibt es hauptsächlich vier Teile, um zu veranschaulichen, was Ansoff-Matrix ist, um Ihnen zu erklären, wie Sie eine Ansoff-Matrix zeichnen, um Ihnen einige Beispiele für Ansoff-Matrix zu zeigen und um Ihnen zu erklären, wie Sie eine verwenden Ansoff Matrix. Im Allgemeinen ist die Ansoff-Matrix sehr nützlich, da sie Führungskräften bei der Planung ihrer Strategien für zukünftiges Wachstum helfen kann.

EdrawMax ist das einfachste All-in-One-Diagrammwerkzeug. Sie können problemlos Ansoff Matrix und andere Diagrammtypen erstellen! Mit umfangreichen Ansoff Matrix-Symbolen und Cliparts könnte es so einfach wie möglich sein, Ansoff Matrix zu erstellen. Es unterstützt auch das Exportieren Ihrer Arbeit in mehreren Formaten und das Teilen Ihrer Arbeit mit anderen. Erstellen Sie jetzt Ihre Ansoff-Matrix!

Verwandte Artikel

EdrawMax All-in-One Diagramm Software für Sie.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!