edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Basis-Diagramm > Die SWOT-Analyse von Apple
Edraw | 04/15/2021

1. Hintergrund des Apfels

Apple ist berühmt für sein iPhone, iPad und Macbook. Als führendes Unternehmen im Technologiebereich hat Apple einen großen Marktanteil und seine Nutzer sind auf der ganzen Welt vertreten. Dem Bericht zufolge erreichte der Jahresumsatz 2019 260,174 Milliarden US-Dollar.

1.1 Die Einführung von Apple

Die Einführung der Apple Inc. kann in der folgenden Tabelle abgeschlossen werden:

Name des Unternehmens Apple Inc.
Gründungszeit 1. April 1976
Bedienen von Sektoren Computerhardware, -software, elektronische Konsumgüter und Vertrieb elektronischer Software.
Geografisch abgedeckte Gebiete Weltweit
Hauptsitz Cupertino, Kalifornien, Vereinigte Staaten
CEO Tim Cook - der aktuelle CEO
Apple Annual Revenue (2019) 260,174 Mrd. USD, ein Rückgang von 2,04% gegenüber 2018
Gesamtvermögen 338,516 Milliarden US-Dollar (2019)
Gesamtzahl der Mitarbeiter 137.000
Konkurrenten der Apple Company Samsung, Amazon.com, HUAWEI, Lenovo, Sony Corporation, Dell Inc., Microsoft Corporation und mehr.
1.2 Die Entwicklung von Apple

Wie wir alle wissen, hat Apple Inc. genießt ein höheres Ansehen auf dem Markt, das Folgende zeigt, wie es sich entwickelt hat:

  • Apple Inc. ist ein multinationales amerikanisches Unternehmen, das Computer, Unterhaltungselektronik und Software sowie damit verbundene Dienstleistungen entwickelt, herstellt und vertreibt.
  • Es ist eine der weltweit renommiertesten Marken, insbesondere in Bezug auf Marktkapitalisierung und Markenbekanntheit.
  • Seit 2001 verzeichnete das Unternehmen mit der Einführung seines iPod MP3-Players ein enormes Wachstum.
  • Die Entwicklung von Apple in den Bereichen Technologie, Computerhardware und Smartphones stand von Anfang an im Vordergrund. Seine Smartphones - Das iPhone verfügt über ein eigenes Betriebssystem iOS, das insgesamt 54% des Gesamtumsatzes des Unternehmens generiert.
swot analysis of apple

2. SWOT-Analyse von Apple

Eine SWOT-Analyse ist eine unglaublich einfache, aber effektive Methode, um die Komponenten zu identifizieren, die einem Unternehmen helfen, erfolgreich zu sein oder zu seiner Entwicklung beizutragen. SWOT steht für Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken. Stärken und Schwächen sind interne Faktoren, während Chancen und Risiken externe Faktoren sind.

  • Stärken: Dies sind die internen positiven Eigenschaften des Geschäfts, erfolgreiche Geschäftsstrategien und Wettbewerbsvorteile.
  • Schwächen: Dies sind die Nachteile, die Unternehmen überwinden müssen, um mit ihren Wettbewerbern zu konkurrieren.
  • Chancen: Die externen Faktoren im Geschäftsumfeld, die für das Unternehmen von Vorteil sein und zur Steigerung des Produktverkaufs beitragen können;
  • Bedrohungen: Es enthält externe Faktoren, die das Wachstum des Geschäfts schädigen können.
2.1 Stärken
  • Führender Technologieinnovator

Eine der größten Stunts der Apple Company ist die Innovation. Das Potenzial der Apple Company, Hardware, Software und andere Produkte herzustellen, bringt das Unternehmen an die Spitze.

Jedes Jahr bringen sie neue Produkte mit dem verbesserten Vorgänger und dem neuesten Design auf den Markt und machen die Produkte jedes Mal benutzerfreundlicher. Das ist der Grund, warum es die Mehrheit des Marktanteils gewinnt, auch wenn sein Preis relativ hoch ist.

  • Einführung neuer Produkte

Aufgrund der Einführung mehrerer neuer digitaler Streaming- und Zahlungstechnologien hat Apple seine Anwendungen weiterentwickelt. Zu den aktuellen Anwendungen, die eingeführt und erweitert werden sollen, gehören Apple TV +, iTunes, Apple Card und Apple Music. Dies ist eine große Stärke, um Ihre Produktlinie kontinuierlich neu zu erfinden.

  • Markenreputation

Aufgrund der fortschrittlichen Funktionen und des einzigartigen Designs für Apple-Produkte besteht kein Zweifel daran, dass Apple es verdient, weltweit ein so hohes Ansehen zu genießen. Wie berichtet, ist es die drittwichtigste Marke im Jahr 2020.

  • Einzelhandelsgeschäfte

Die Apple-Einzelhandelsgeschäfte versprechen ein qualitativ hochwertiges Kundenerlebnis und ermöglichen die direkte Interaktion mit dem professionellen Personal. Mit solch einem überlegenen Verbrauchsdienst würden immer mehr Benutzer Apple aufgrund seiner persönlichen Betreuung bevorzugen.

  • Marketingstrategie

Apple ist als Meister der Werbung bekannt. Apple macht vor der Produkteinführung einen Hype um seine kommenden Produkte. PR und Marketing sind so wirkungsvoll, dass eine Mundpropaganda-Strategie entwickelt wird, um ein tieferes Bewusstsein für die Marke zu entwickeln und die Nachfrage nach dem Produkt zu steigern.

2.2 Schwächen
  • Hoher Preis

Die größte Schwäche der Apple Company muss der hohe Preis sein. Die Produkte mit hohen Preisen werden zu einer Sicherheitslücke für das Unternehmen, da Verbraucher problemlos Produkte von vergleichbarer Qualität zu geringeren Kosten auswählen können.

  • Inkompatibilität mit anderen Systemen

Die Inkompatibilität ihrer Betriebssysteme mit anderen Geräten hat es für Benutzer schwierig gemacht, auf iOS-basierte Geräte zu wechseln, da diese Geräte nicht benutzerfreundlich sind, was einige Zeit in Anspruch nimmt, um sich daran zu gewöhnen.

  • Der Rückgang des Marktanteils

Der Marktanteil von Apple ist ebenfalls rückläufig. Einer der Hauptgründe dafür ist die erhebliche Abhängigkeit von den iPhones und iPad-Serien. Dies bedeutet, dass ein Rückgang der Popularität dieser Produkte das Geschäft von Apple beeinträchtigen kann.

  • Patentverletzungen

Apple wird häufig beschuldigt, die Patente anderer Unternehmen verletzt zu haben, und hat auch Gerichtsverfahren verloren, was den Ruf der Marke und ihre finanzielle Situation schädigt.

  • Produktfehler

Bestimmte Versionen von iPod und iPhone von Apple wiesen offensichtliche Mängel auf und beeinträchtigten daher den Produktverkauf und den Ruf des Unternehmens für überlegene Produktergebnisse.

swot analysis of apple

2.3 Möglichkeiten
  • Loyale Kunden

Aufgrund seines hohen Marktanteils und seiner Markenbekanntheit stellt Apple eine erhöhte Nachfrage nach seinen verschiedenen Geräten. Menschen, die Apple Electronics verwenden, bleiben der Marke treu, indem sie auch Interesse an den kommenden Geräten zeigen.

  • iTV-Start

Die Einführung von iTV wird den Umsatz von Apple TV und die Ökosysteme des Produkts steigern.

  • Zunahme des Marktes für Kommunikationsdienste

Die Nachfrage nach Kommunikationsgeräten hat seit 2013 erheblich zugenommen. Auf diese Weise kann Apple neue Märkte entdecken, die zuvor vom Unternehmen nicht erkundet wurden, z. B. die Commonwealth-Länder.

  • Steigende Nachfrage nach Cloud-basierten Diensten

Mit der Zunahme der Datenkonnektivität und -geschwindigkeit nutzen immer mehr Menschen Cloud-Dienste für ihre Aufgaben. Der Markt für Cloud-basierte Dienste wächst und Apple kann sein Angebot an iCloud-Diensten und -Anwendungen erweitern.

  • Wachstum des Werbemarktes

Das von Apple entwickelte iAd-Werbeprogramm ermöglicht Werbung auf Apple iPhone, iPad und iPod touch. Die Entwicklung des digitalen Werbemarktes ist für Apple eine weitere Möglichkeit.

2.4 Bedrohungen
  • Schneller technologischer Wandel

Das Gebiet der Unterhaltungselektronik entwickelt sich jeden zweiten Tag mit neuen technologischen Fortschritten weiter. Es wird eine große Herausforderung für das Unternehmen sein, mit den neuesten Trends Schritt zu halten. Bisher konnte Apple einige revolutionäre Produkte auf den Markt bringen. Dennoch hat Apple kürzlich seinen neuen Produktplan noch nicht angekündigt.

  • Wachstum des Android-Betriebssystems

Eine der größten Bedrohungen für das Unternehmen ist das beträchtliche Wachstum des Betriebssystems der Konkurrenz, Android. Die Hegemonie von Android reduziert die Kontrolle von iOS, um die Verbraucher zu ermutigen, sich Apple anzuschließen.

  • Wettbewerber auf dem Online-Musikmarkt

Online-Musikabonnements wie Amazon, Wal Mart und Spotify sind eine Bedrohung für Apple.

  • COVID-19-Pandemie

Bis zu 20% des Jahresumsatzes von Apple sind vom COVID-19-Ausbruch betroffen. Der Umsatz wird voraussichtlich zwischen 63 und 67 Milliarden US-Dollar liegen, aber das Unternehmen konnte nur einen Umsatz von 57 Milliarden US-Dollar erzielen.

  • Starker Dollar

Apple verdient mehr als die Hälfte seines Umsatzes außerhalb der USA. Daher könnten die Währungsänderungen anderer Länder die Gewinne von Apple beeinflussen. Mit anderen Worten, die Währungen anderer Länder sind veränderlicher als der US-Dollar.

swot analysis of apple

3. Fazit

Aus der SWOT-Analyse von Apple geht hervor, dass die Stärken und Chancen Apple einen strategischen Vorteil gegenüber seinen Bedrohungen und Schwächen verschaffen, was hauptsächlich auf den Ruf und die Loyalität des Unternehmens bei den Verbrauchern zurückzuführen ist. Es wird jedoch für die Organisation von Vorteil sein, die oben beschriebenen Schwachstellen zu beheben, indem wirksame Managementstrategien festgelegt und die potenziellen Bedrohungen beseitigt werden, denen sie in Zukunft ausgesetzt sein könnte.

EdrawMax All-in-One Diagramm Software für Sie.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!