edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Basis-Diagramm > Das logische Netzwerkdiagramm erklärt
Edraw | 04/15/2021

1. Was ist das logische Netzwerkdiagramm?

Ein Netzwerkdiagramm stellt einen Computer oder ein Telekommunikationsnetzwerk visuell dar und ist sehr wichtig für die effiziente Verwaltung der Netzwerk- und Informationstechnologieinfrastruktur. Netzwerkdiagramme umfassen zwei verschiedene Typen: logisches Netzwerkdiagramm und physisches Netzwerkdiagramm.

Ein logisches Netzwerkdiagramm erläutert die logischen Komponenten der Geräte eines Netzwerks, einschließlich Kabel und Hardware. Genau wie der Grundriss zeigt er den physischen Aufbau eines Netzwerks.

2. Warum das logische Netzwerkdiagramm verwenden?

Logische Netzwerkdiagramme sind für Ingenieure nützlich. Sie können auf verschiedene Arten verwendet werden, um Netzwerke effektiver zu verwalten:

  • Fehlerbehebung bei Netzwerkproblemen: Mithilfe des logischen Netzwerkdiagramms können Sie ein durch eine Firewall verursachtes Problem schnell ausschließen, wenn der Dienst zwischen zwei IP-Adressen unterbrochen ist.
  • Firewalls: Mithilfe des logischen Netzwerkdiagramms können Sie sicherstellen, dass Ihre Firewall-Regelbasen korrekt sind.
  • Redundanzen beseitigen: Mithilfe des logischen Netzwerkdiagramms können Sie Redundanzen ermitteln.
  • Kapazitätsplanung: Mithilfe des logischen Netzwerkdiagramms können Sie das Erweitern oder Ändern des Netzwerks planen.
  • Teilen von Netzwerkinformationen: Das logische Netzwerkdiagramm hilft Ihnen, wenn Sie Informationen über das Netzwerk vertraulich teilen müssen.

3. Was ist im logischen Netzwerkdiagramm?

Ein Netzwerkdiagramm ist eine visuelle Darstellung eines Systems. Es verwendet Symbole, um seine Bedeutung zu liefern und Beziehungen zwischen physischen Entitäten darzustellen.

(1) Symbole für logische Netzwerkdiagramme:

logical network diagram symbols
Quelle: Edraw Max

Darüber hinaus ist Cisco Systems, Inc. einer der weltweit größten Anbieter von Netzwerkgeräten. Sie haben eine Reihe von Symbolen entwickelt, die ihre Ausrüstung darstellen.

(2) Logische Netzwerkdiagrammereignisse:

Ein Ereignis wird durch einen Kreis dargestellt und bedeutet das Abschließen von Aktivitäten und das Starten neuer Aktivitäten. Ereignisse können in drei Typen eingeteilt werden:

  • Wenn eine oder mehrere Aktivitäten mit dem Ereignis verbunden sind und zusammengeführt werden, wird dies als Zusammenführungsereignis bezeichnet.
  • Wenn eine oder mehrere Aktivitäten ein Ereignis verlassen, wird dies als Burst-Ereignis bezeichnet.
  • Wenn eine oder mehrere Aktivitäten gleichzeitig zusammengeführt und geplatzt werden, wird dies als Zusammenführungs- und Burst-Ereignis bezeichnet.

(3) Sequenzierung logischer Netzwerkdiagramme:

Sequenzierung bezieht sich auf die Priorisierung von Beziehungen zwischen Aktivitäten. Sie spielt darauf an, wie Geräte oder Aktivitäten in einer Anordnung wirken, wenn Daten übertragen werden.

4. Topologietypen für das logische Netzwerkdiagramm

Die Netzwerktopologie ist die Anordnung der Komponenten eines Netzwerks. Es kann sowohl physische als auch logische Aspekte eines Netzwerks beschreiben. Topologien können in fünf Typen eingeteilt werden:

  • Bustopologie
bus topology
Quelle: Edraw Max

Eine Bustopologie wird auch als Backbone-, lineare oder Ethernet-Topologie bezeichnet. Ein zentrales Medium (der „Bus“) mit genau zwei Endpunkten verbindet alle Knoten. Bustopologien sind einfach zu konfigurieren und erfordern weniger Kabel als einige andere Topologien. Wenn der Zentralbus jedoch ausfällt, fällt auch das gesamte Netzwerk aus, was die Fehlerbehebung erschwert.

  • Ringtopologie
ring topology
Quelle: Edraw Max

Eine Ringtopologie besteht aus Knoten, die in einem kreisförmigen Muster verbunden sind. Informationen werden durch das kreisförmige Muster gesendet, bis sie ihr Ziel erreichen.

Genau wie bei der Bustopologie funktioniert auch das gesamte Netzwerk, wenn ein Knoten ausfällt. Obwohl die Bandbreite von allen Geräten und Verbindungen gemeinsam genutzt wird, können Ringnetzwerke busbasierte Netzwerke übertreffen. Außerdem können sie diejenigen übertreffen, die auf der Bustopologie basieren, und können einfach neu konfiguriert werden, um Geräte hinzuzufügen oder zu entfernen.

  • Maschentopologie
mesh topology
Quelle: Edraw Max

Es gibt zwei Arten von Maschentopologien, einschließlich der Vollmaschentopologie und der Teilmaschentopologie. In der Vollmaschentopologie ist jeder Knoten direkt mit jedem anderen Knoten verbunden. In einer partiellen Maschentopologie sind Knoten nur mit den Knoten verbunden, mit denen sie am meisten interagieren.

5. Wie erstelle ich das logische Netzwerkdiagramm in Edraw Max?

Insgesamt sind 5 Schritte erforderlich, um mit minimalem Aufwand ein Logisches Netzwerkdiagramm zu erstellen und in mehrere Formate zu exportieren sowie an Freunde und Kollegen weiterzugeben.

1. Öffnen Sie den Edraw Max online oder laden Sie seine Software herunter und melden Sie sich per E-Mail oder Social Media-Konto an.

step 1
Quelle: Edraw Max

2. Identifizieren Sie das Gerät. Listen Sie einfach alle Workstations, Server, Switches, Firewalls und verschiedenen Segmente auf, die Teil des Systems sind. Sie können dies erreichen, indem Sie in Edraw Max im Grunde genommen Formen auf die Leinwand ziehen.

step 2
Quelle: Edraw Max

3. Gruppieren Sie die Formen. Zeichnen Sie zunächst verwandte Formen näher zueinander. Formen können entweder logisch oder physisch verbunden sein, abhängig davon, welche Art von Diagramm Sie zeichnen.

step 3
Quelle: Edraw Max

4. Fügen Sie Verbindungen hinzu. Eine Linie zwischen zwei Formen zeigt, dass sie auf die eine oder andere Weise verbunden sind, typischerweise durch den Informationsfluss. Passen Sie die Platzierung, Größe, Farbe und andere Attribute Ihrer Diagrammelemente an, bis es Ihnen gefällt.

step 4
Quelle: Edraw Max

5. Speichern Sie die Datei in den gewünschten Formaten, einschließlich Grafik, PDF, PS, EPS, Office, HTML, SVG und Visio. Oder Sie können es direkt per E-Mail an Ihre Freunde und Kollegen senden.

step 5
Quelle: Edraw Max

6. Wichtige Imbissbuden

Ein logisches Netzwerkdiagramm erläutert die logischen Komponenten der Geräte eines Netzwerks. Wie oben erwähnt, müssen Sie lediglich Symbole, Linien und Formen ziehen und ablegen, um Verbindungen darzustellen. Sie können auch eine der hundert Vorlagen auswählen, die wir für Edraw Max haben, um Zeit zu sparen und die Arbeit zu vereinfachen. Mit Edraw Max können Sie eine der mehreren verfügbaren Netzwerkdiagrammvorlagen verwenden. Mit diesem Tool können Sie professionelle logische Netzwerkdiagramme effizienter erstellen.

EdrawMax All-in-One Diagramm Software für Sie.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!