edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Basis-Diagramm > Das physikalische Netzwerkdiagramm erklärt
Edraw | 04/15/2021

Was ist ein physisches Netzwerkdiagramm?

Wie wir oft gehört haben, beeindrucken Bilder eher den Geist als einfache Theorie oder Text. Wenn wir über die IT-Infrastruktur sprechen, die mit einer Reihe von Geräten überflutet ist, bieten Netzwerkdiagramme im Szenario eine Lösung aus einer Hand. Es ist ein Schema, das die Verbindungen zwischen allen Geräten in einem Netzwerk wie Servern, Routern und Firewalls darstellt. Es bildet die Netzwerkarchitektur ab und erklärt visuell die verschiedenen Komponenten und Verbindungen in einem Netzwerk anhand von Symbolen, Formen oder Symbolen. Eine beispielhafte Methode, um das Layout eines Netzwerks gemeinsam zu nutzen, erleichtert den Benutzern das Verständnis des Prozesses. Abhängig von den Anforderungen kann ein Netzwerkdiagramm entweder sehr einfach oder sehr typisch sein. Sie werden beide in zwei Typen eingeteilt - physisch und logisch.

Ein physisches Netzwerkdiagramm zeigt die Verbindung der Geräte im Netzwerk mit Drähten und Kabeln, während ein logisches Diagramm die Art und Weise zeigt, wie Informationen durch ein Netzwerk fließen. Um genau zu sein, zeigt das physische Netzwerkdiagramm die Netzwerktopologie mit allen physischen Aspekten wie Ports, Kabeln, Racks, Servern, bestimmten Modellen usw., die normalerweise von IT-Fachleuten verwendet werden. Sie werden zur Visualisierung des Kommunikationsschemas des Netzwerks verwendet Anordnung in Wohnhäusern oder Büros.

Warum ein physisches Netzwerkdiagramm verwenden?

Der Hauptzweck von physischen Netzwerkdiagrammen besteht darin, Einblicke in die verschiedenen physischen Komponenten in einem Netzwerk zu gewähren. Ein weiterer Zweck eines physischen Netzwerkdiagramms besteht darin, die Funktionsweise jeder Komponente im Netzwerk zu visualisieren, um die Fehlerbehebung zu unterstützen. Ein klares Bild der Elemente, die zusammenarbeiten, zeigt auf, was behoben werden muss, wenn etwas im Netzwerk nicht richtig funktioniert.

Ein physisches Diagramm wird im Allgemeinen verwendet, um die Verbindung von Netzwerkgeräten und anderen physischen Komponenten zu visualisieren. Es zeigt die Topologie und das Vorhandensein physischer Verbindungen zwischen Geräten an. Ein physisches Diagramm, das hauptsächlich von IT-Mitarbeitern verwendet wird, dokumentiert visuell die physischen Verbindungen. Sie werden verwendet, um Netzwerkprobleme zu beheben, Sicherheitsbedrohungen und Schwachstellen zu identifizieren und Änderungen im Netzwerk zu organisieren.

Arten der physikalischen Topologie

Die physische Topologie ist die miteinander verbundene Struktur eines lokalen Netzwerks (LAN). Alle physischen Geräte bilden, wenn sie über verschiedene Kabeltypen mit dem Netzwerk verbunden sind, zusammen die physische Topologie.

  • Sterntopologie: Diese Topologie wird mit einem einzelnen Zugriffspunkt oder einem Switch verwendet, der als Zentrum des Netzwerks fungiert. Alle Knoten sind von diesem singulären Punkt aus gerichtet.
star topology
  • Maschentopologie: Die Maschentopologie ist ein Netzwerk aus Drähten und Kabeln, das die Computer und die Netzwerkgeräte verbindet. Alle Knoten sind in einer Maschentopologie verbunden.
mesh topology
  • Baumtopologie (erweiterter Stern): Diese Typologie wird mit mehreren linear verbundenen Zugriffspunkten verwendet. Dann werden Oden von ihren jeweiligen Zugangspunkten geleitet.
tree topology

Komponenten, Symbole und Begriffe im physischen Netzwerkdiagramm

  • 1. Komponenten

Da das physische Netzwerkdiagramm die gesamte Topologie des physischen Netzwerks darstellt, werden verschiedene Materialkomponenten dargestellt:

  • 2. Verbindungen: Als sehr wichtiges Element in einem physischen Netzwerkdiagramm betrachtet, stellen Verbindungen die Drähte und Kabel dar, die verschiedene physische Geräte mit dem Netzwerk verbinden. Unterschiedliche Farben und Dicken von Drähten werden verwendet, um unterschiedliche Verbindungen wie Glasfaser, Kupfer usw. zu beschreiben.
  • 3. Beschriftungen: In physischen Diagrammen werden Symbole und Symbole verwendet, und Beschriftungen helfen dem Betrachter, sie zu identifizieren. Jedes aktive Modul im Netzwerk, wie z. B. Switches, Router, Firewalls usw., ist mit einem Hostnamen und einer IP-Adresse gekennzeichnet.
  • 4. Diagrammlegende: Sie informiert den Betrachter über verschiedene Grafiken, Symbole und Farben, indem sie eine reale Bedeutung bereitstellt. Wenn Sie beispielsweise doppelte schwarze Linien verwendet haben, um eine Art Verkabelung zu symbolisieren, würden Sie diese in der Legende benennen.
  • 5. Switch-Stacks: Sie stellen ein einzelnes Objekt oder Gerät dar.


  • Symbole


Es gibt viele Arten von Symbolen in Netzwerkdiagrammen, aber wir können sie in zwei Hauptteile einteilen - allgemeine Symbole und andere häufig verwendete Symbole.

  • Allgemeine Symbole

Beispiel für allgemeine Symbole in den physischen Netzwerkdiagrammen sind häufig verwendete Symbole wie Router, Bridge, Hub, Switch, Cloud und andere.

common symbols
  • Andere häufig verwendete Symbole

Unter den verschiedenen Möglichkeiten zum Erstellen von Netzwerkdiagrammen sind Cisco und Amazon Web Services (AWS) die beliebtesten. Darüber hinaus sind Azure und Google Cloud Platform (GCP) die allgemeinen Symbole und Symbole für Netzwerkdiagramme.

other popular-used symbols
  • Bedingungen

Einige Standardbegriffe werden in Bezug auf das physische Netzwerkdiagramm verwendet.

  • Aktivitäten: durch einen Pfeil dargestellt, werden sie in vier Typen eingeteilt:

1) Vorgängeraktivität muss beendet werden, bevor eine andere Aktivität gestartet wird.

2) Nachfolgeraktivität kann gestartet werden, sobald die fälligen Aktivitäten abgeschlossen sind. Sie müssen in unmittelbarer Folge durchgeführt werden.

3) Die gleichzeitige Aktivität sollte zu einem ähnlichen Zeitpunkt gestartet werden.

4) Dummy-Aktivität zeigt die Abhängigkeit.

  • Ereignisse: auch als Knoten bezeichnet, werden als Kreis dargestellt, der die Aktivitäten kennzeichnet. Sie werden in drei Typen eingeteilt:

1) Zusammenführungsereignisse treten auf, wenn eine oder mehrere Aktivitäten verbunden und zusammengeführt werden.

2) Burst-Ereignis tritt auf, wenn eine oder mehrere Aktivitäten ein Ereignis verlassen.

3) Zusammenführungs- und Burst-Ereignisse treten auf, wenn eine oder mehrere Aktivitäten gleichzeitig zusammengeführt und geplatzt werden.

  • Sequenzierung bezieht sich auf die Überlegenheit der Beziehungen zwischen Geräten oder Aktivitäten.

Wie zeichne ich ein physisches Netzwerkdiagramm in Edraw Max?

  • Schritt 1: Erstellen Sie eine Hierarchie von Ebenen, und achten Sie auf die Komponenten, die Sie für das jeweilige Netzwerk einschließen müssen, z. B. Server, Router, Hubs, Drucker und andere.
  • Schritt 2: Nachdem Sie die Komponenten im Diagramm zugeordnet haben, müssen Sie sie im nächsten Schritt verbinden. Fügen Sie die entsprechenden Symbole hinzu. Edraw Max lädt die Formen, Werkzeuge usw., beginnend mit dem Einfügen der Basiskomponenten wie Computer, Server, Firewalls usw.
  • Schritt 3: Beschriften Sie die Symbole, um die Komponenten und Verbindungen zwischen Ihrem Netzwerk darzustellen. Zur Referenz zur Legende hinzufügen.
  • Schritt 4: Um verschiedene Arten von Verbindungen darzustellen, verwenden Sie verschiedene Arten von Linien und verschiedene Dickenstufen. Verwenden Sie Linien und Pfeile, um die Verbindungen darzustellen.

Beispiele für Netzwerkdiagramme

Im Folgenden werden zwei typische Beispiele für Netzwerkdiagramme aufgeführt, um die tatsächlichen Auswirkungen des Netzwerkdiagramms zu verstehen.

  • Netzwerksicherheitsdiagramm

Sicherheit ist bei weitem einer der wichtigsten Aspekte eines Unternehmens. Ein Netzwerksicherheitsdiagramm hilft dem Benutzer, die Methoden und Prozesse abzubilden, die zum Erstellen der Sicherheitsprotokolle befolgt werden müssen. Mit einer korrekten und effektiven Methode kann ein Netzwerksicherheitsdiagramm erstellt werden, das zeigt, welche wertvollen Informationen verarbeitet und gespeichert werden können.

Network Security Diagram
  • Office-Netzwerkdiagramm

Die offizielle Organisation hat begonnen, Netzwerkdiagramme zu verwenden, um die Beziehungen zwischen den installierten physischen Netzwerkgeräten des Büronetzwerks darzustellen und ein besseres Verständnis der Ressourcen zu ermöglichen. Ein Büronetzwerkdiagramm ist ein hervorragendes Beispiel, um die Konnektivität zwischen Geräten zu verstehen, die äußerst nützlich sind, wenn oder wenn eine Fehlerbehebung auftritt.

office-network-diagram

Schlüssel zum Mitnehmen

Ein physisches Netzwerkdiagramm zeigt die Netzwerktopologie genau an - mit allen Geräten und Verbindungen, die wertvolle Einblicke in das Netzwerk bieten, sodass Mitglieder jeder Organisation planen können, die Probleme zu beheben und zu beheben, ohne zu viel Zeit zu verschwenden. Verwenden Sie Edraw Max, um Ihr Netzwerkdiagramm mühelos zu zeichnen.

EdrawMax All-in-One Diagramm Software für Sie.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!