edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Basis-Diagramm > Aktivitätsdiagramme: Was sind sie und wann werden sie verwendet?
Edraw | 04/15/2021

Was ist ein Aktivitätsdiagramm in UML?

Mit der UML-Diagrammsoftware kann ein Benutzer das Design eines Systems veranschaulichen und visualisieren. UML begann als Modellierer von Softwaresystemen, wurde jedoch in geschäftlichen und nichttechnischen Umgebungen immer häufiger eingesetzt, da es den zusätzlichen Vorteil hat, die dynamischen Aspekte eines Systems darzustellen.

Aktivitätsdiagramme sind zusammen mit Anwendungsfall, Zustandsmaschine und Interaktionsdiagrammen Verhaltensdiagramme in UML (Unified) Modellierungssprache). Sie modellieren, welche Aktionen und Workflows in einem bestimmten System oder einer bestimmten Software ausgeführt werden.

Was ist der Unterschied zwischen diesen Diagrammen? Anwendungsfall- und Zustandsmaschinendiagramme werden verwendet, um den Workflow von einem Objekt zu einem anderen anzuzeigen, während Aktivitätsdiagramme und Interaktionsdiagramme verwendet werden, um den Workflow von einer Aktivität zu einem anderen anzuzeigen. Mit anderen Worten, Aktivitätsdiagramme zeigen, wie ein System funktioniert. Auf diese Weise können Sie die Arbeitsabläufe des Systems sowie die Ursachen und Einschränkungen bestimmter Ereignisse in diesem System besser verstehen.

Warum ein Aktivitätsdiagramm verwenden?

Aktivitätsdiagramme werden normalerweise für die folgenden Zwecke oder in den folgenden Szenarien verwendet:

  • Veranschaulichung der Abfolge und Logik von Aktivitäten in einem System
  • Darstellung von Geschäftsprozessen zwischen einem Benutzer und dem System
  • Zur Modellierung von Methode, Funktion, Betrieb und anderen Softwareelementen
  • Anzeigen gleichzeitiger Aktivitäten
  • Erfassen der dynamischen Elemente eines Systems

Formen, Symbole und Notationen im Aktivitätsdiagramm

Wie bei jedem Diagramm werden Formen, Symbole und Notationen verwendet. Hier sind einige häufig verwendete in einem Aktivitätsdiagramm.

initial node Anfangsknoten

Der Beginn eines Workflows.

note Hinweis

Wird verwendet, um Notizen für andere Benutzer einzuschließen, die nicht im Diagramm selbst kommuniziert werden können.

note Aktion/Aktivität

Ein abgerundetes Feld zur Veranschaulichung des Auftretens einer Aktion oder eines Ereignisses.

decision or merge or branch Entscheidung oder Zusammenführen/Verzweigen

Ein Diamantsymbol, das verwendet wird, wenn der Benutzer mindestens zwei alternative Pfade zur Auswahl hat.

action or control flow Aktions-/Kontrollfluss

Dargestellt durch einen Pfeil, der eine Aktionsbox mit einer anderen verbindet.

send signal Signal senden

Eine empfangende Aktivität ist erforderlich, um dieses Signal zu erfüllen.

receiving signal Empfangssignal

Der durch "Signal senden" notierte Aktivitätsablauf wurde akzeptiert und abgeschlossen.

fork symbol Gabelsymbol


  • Wird verwendet, um einen Aktivitätsfluss in zwei oder mehr gleichzeitige Aktivitäten aufzuteilen
  • Wird verwendet, um mehrere gleichzeitige Aktivitäten zu einem oder mehreren ausgehenden Flows zusammenzuführen


flow final Flow Final

Das Ende eines bestimmten Prozessablaufs, aber nicht das Ende aller Aktivitäten.

end symbol Endsymbol

Abschluss aller Prozessabläufe.

Wie zeichne ich ein Aktivitätsdiagramm in Edraw Max?

Mit der intuitiven Software von Edraw Max können Sie Ihre eigenen Aktivitätsdiagramme erstellen. Befolgen Sie diese Gliederung, um eine zu erstellen, die Ihren Anforderungen entspricht, unabhängig davon, ob es sich um eine einfache oder eine komplexe handelt.

Aktivitätsdiagramm edrawmax window 1
  • Schritt 3: Wählen Sie eine Vorlage aus oder klicken Sie auf das Feld UML-Modellierung mit dem „+“, um ein neues Dokument zu öffnen.
Aktivitätsdiagramm edrawmax window 2
  • Schritt 4: Die Symbolbibliothek befindet sich links auf dem Bildschirm. Scrollen Sie weiter nach unten, um weitere UML-bezogene Symbole zu finden.
Aktivitätsdiagramm edrawmax window 3
  • Schritt 5: Ziehen Sie einfach die benötigten Komponenten aus der Symbolbibliothek auf das leere Dokument, um mit der Erstellung zu beginnen. Jedes Element kann verschoben, in der Größe geändert oder an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Beispiele für Aktivitätsdiagramme

Hier sind zwei Beispiele für UML-Aktivitätsdiagramme, die mit Edraw Max erstellt wurden.

Aktivitätsdiagramm-Anmeldebeispiel

Diagramm 1: Edraw Max Login System

Dies ist ein Beispiel dafür, wie ein Entscheidungs- oder Zusammenführungs-/Verzweigungssymbol in einem Aktivitätsdiagramm verwendet werden kann. Hier kann der Benutzer zu einem von zwei Ergebnissen kommen: Er gibt die korrekten Anmeldedaten ein und fährt mit der erfolgreichen Anmeldung fort, oder er gibt die falschen Anmeldedaten ein und wird zur vorherigen Aktion zurückgeführt.

Aktivitätsdiagramm E-Commerce-Beispiel

Diagramm 2: E-Commerce-Auftragsabwicklung

Ein Beispiel dafür, wie Gabelsymbole, Sendesignale und Empfangssignale in einer E-Commerce-Situation verwendet werden können, in der ein Kunde online eine Bestellung aufgibt.

Aktivitätsdiagramme vs. Flussdiagramme: Was ist der Unterschied?

Aktivitätsdiagramme zeigen den Fluss einer Aktivität zu einer anderen. Es wird in UML verwendet, um ein System zu modellieren, normalerweise Software. Sie zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie gleichzeitige Aktivitäten darstellen können, üblicherweise durch eine größere Vielfalt von Notationen, einschließlich Schwimmbahnen, Verzweigung, parallelem Fluss, Steuerknoten, Erweiterungsknoten und Objektknoten.

Andererseits ist ein Flussdiagramm einfach ein schrittweises Diagramm, das einem Benutzer zeigt, wie ein Problem gelöst werden kann. Es fehlt die Fähigkeit, die dynamischen Elemente eines Systems oder einer Software darzustellen, nämlich das Auftreten gleichzeitiger Aktivitäten.

Zusammenfassung

Aktivitätsdiagramme sind eine äußerst nützliche Möglichkeit, Geschäftsabläufe zu veranschaulichen und zu visualisieren. Es ist mehr als ein grundlegendes Flussdiagramm, das die Dynamik eines Systems und eine Abfolge von Aktivitäten darstellt. Sie können ein System oder eine Software als Ganzes besser verstehen und wissen, welche Bereiche verbessert werden müssen, indem Sie komplexe Prozesse in kleinere Aktivitäten aufteilen. Verwenden Sie Edraw Max, um jetzt Ihre eigenen Aktivitätsdiagramme zu erstellen!

EdrawMax All-in-One Diagramm Software für Sie.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!