edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Basis-Diagramm > Sequenzdiagramm erklärt
Edraw | 04/25/2021

Was ist ein physisches Netzwerkdiagramm?

Sequenzdiagramme werden häufig von Entwicklern verwendet, um Interaktionen zwischen Objekten in einem Anwendungsfall darzustellen (Aktionen, die Interaktionen zwischen einem Akteur und einem System zeigen, um ein Ziel zu erreichen). Solche Diagramme veranschaulichen typischerweise, wie verschiedene Teile eines Systems miteinander interagieren und in welcher Reihenfolge, um ein Ergebnis zu erzielen. Sie werden am häufigsten von Softwareentwicklern verwendet, werden jedoch aufgrund ihrer Fähigkeit, die Funktionsweise eines Systems klar darzustellen, zunehmend auch in Geschäftsumgebungen eingesetzt.

Wie kann Ihnen ein Sequenzdiagramm helfen?

Wann sollten Sequenzdiagramme verwendet werden und wofür können sie verwendet werden?

  • Veranschaulichung der Interaktionen zwischen Akteuren (Systembenutzern) und dem System oder verschiedenen Teilen eines Systems.
  • Anzeigen der zeitlichen Reihenfolge, in der Ereignisse auftreten.
  • Als praktische Form der Dokumentation der Funktionsweise eines Systems. Diese Dokumentation kann an andere Personen oder Organisationen weitergegeben werden.

Sequenzdiagrammsymbole

Nachdem wir nun besprochen haben, was es ist und wozu es dient, werfen wir einen Blick auf einige häufig verwendete Symbole und Komponenten in einem Sequenzdiagramm.

object lifeline Objektlebenslinie

Objekte oder Teile eines Systems, die während der Sequenz interagieren.

alternative fragment Alternatives Fragment

Es gibt zwei oder mehr Nachrichtensequenzen, und es muss eine Auswahl zwischen den beiden getroffen werden.

loop fragment Schleifenfragment

Stellt eine sich wiederholende Sequenz dar.

choice fragment Auswahlfragment

Eine Sequenz kann nur unter bestimmten Umständen auftreten. Andernfalls schlägt es fehl.

activation Aktivierung

Stellt ein aktives Objekt während einer Interaktion zwischen zwei Objekten dar. Die Länge des Balkens gibt die Dauer der Aktivität eines Objekts an.

object deletion Löschen von Objekten

Beendet die Lebensader von Objekten oder Nachrichten.

actor Spieler

Kann ein menschlicher Benutzer oder andere externe Subjekte sein.

entity Entität

Repräsentiert Systemdaten.

boundary Grenze

Repräsentiert ein Softwareelement in einem System.

control Kontrolle

Organisiert Entitäts- und Grenzelemente.

note sequence diagram Hinweis

Wird verwendet, um zusätzliche nützliche Informationen für den Modellierer/Entwickler zu enthalten.

message Nachricht

Der Absender der Nachricht muss warten, bis der Empfänger die Nachricht verarbeitet hat, bevor er eine weitere Nachricht sendet.

message return Nachrichtenrückgabe

Der Empfänger der Nachricht gibt Informationen an den Absender zurück.

asynchronous message Asynchrone Nachricht

Der Nachrichtensender sendet weiterhin Nachrichten, ohne darauf zu warten, dass der Empfänger seine Nachrichten verarbeitet.

self delegation Selbstdelegation

Wenn ein Objekt eine Nachricht an sich selbst sendet.

end point Endpunkt

Wie zeichne ich ein Sequenzdiagramm in EdrawMax?

Mit der intuitiven Software von EdrawMax können Sie Ihre Sequenzdiagramme erstellen. Befolgen Sie diese Gliederung, um mit minimalem Aufwand eine zu erstellen, die Ihren Anforderungen entspricht.

activity diagram edrawmax window 1
  • Schritt 3: Wählen Sie eine Vorlage aus oder klicken Sie auf das Feld UML-Modellierung mit dem „+“, um ein neues Dokument zu öffnen. Alternativ können Sie in der Suchleiste oben " Sequenzdiagramm" eingeben und eine vorgefertigte Vorlage verwenden.
  • Schritt 4: Die Symbolbibliothek befindet sich links auf dem Bildschirm. Scrollen Sie weiter nach unten, um weitere sequenzdiagrammbezogene Symbole zu finden.
activity diagram edrawmax window 3
  • Schritt 5: Ziehen Sie einfach die benötigten Komponenten aus der Symbolbibliothek auf das leere Dokument, um mit der Erstellung zu beginnen. Jedes Element kann verschoben, in der Größe geändert oder an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.


Beispiele für Sequenzdiagramme


Hier sind Beispiele für Sequenzdiagramme, die mit EdrawMax erstellt wurden.

sequence diagram example

Abbildung 1: Ein Kunde meldet sich bei seinem Online-Einkaufskonto an. Dieses Diagramm zeigt, was während des Überprüfungsprozesses geschieht.

sequence diagram example

Diagramm 2: Geldautomatenabhebung. Dieses Diagramm zeigt, welche Interaktionen zwischen dem Kunden, dem Geldautomaten und der Bank während einer Bargeldabhebung auftreten.


Die zentralen Themen


Bei jeder scheinbar einfachen Operation interagieren immer mehrere Teile, um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen. Sequenzdiagramme sind eine fantastische Möglichkeit, komplexe Prozesse zu visualisieren und zu veranschaulichen. So können Sie alle Interaktionen aufschlüsseln und sehen, wie ein System auf einer Makroskala funktioniert. Verwenden Sie jetzt die Werkzeuge Sequenzdiagramm von Edraw Max, um Ihre Sequenzdiagramme zu erstellen!