Jetzt testen
edraw-mindmaster-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Mind Map Wissen > Wie studiere ich Psychologie? Hier sind Ihre 6 Tipps für den Erfolg!
Edraw | 10/30/2020

Psychologie ist eine Studie, die allgemein als das Studium des menschlichen Geistes und der Art und Weise, wie das Verhalten durch ihn bestätigt wird, identifiziert werden kann. Und wenn es um die Berufe für Psychologen geht, werden Sie feststellen, dass diese so vielfältig sind wie menschliches Verhalten. Es variiert von klinischen Forschern, Beratern bis hin zu kriminellen Profilen. Die Psychologie ist jedoch eine facettenreiche Disziplin, die eine Reihe von Teilbereichen des Bereichs umfasst, darunter kognitive Prozesse, klinische, gesundheitliche, sportliche, menschliche Entwicklung und soziales Verhalten. Irgendwie fällt es vielen Studenten schwer, Psychologie zu lernen. Egal was passiert, es ist eine sehr neue Wissenschaft, die die fortschrittlichsten Ereignisse der letzten 10 Jahrzehnte hat.

Grundsätzlich gibt es vier Hauptziele der Psychologie. Und diese Verhaltensweisen helfen dabei, das Verhalten der mentalen Prozesse anderer zu beschreiben, zu erklären, zu ändern und vorherzusagen. In der Praxis hilft die Psychologie den Menschen sehr. Es hilft uns zu verstehen, warum Menschen so handeln oder denken. Dies wiederum hilft den Psychologen, den Entscheidungsprozess anderer zu verbessern, hilft ihnen bei ihrem Stressmanagement und hilft ihnen, ihr früheres Verhalten zu verstehen, damit zukünftiges Verhalten verbessert und vorhergesagt werden kann. Und das endet hier nicht. Psychologen helfen den Menschen, ihre Karriere zu verbessern, ihre Beziehungen zu verbessern, ihre allgemeine Kommunikation zu verbessern, ihr Selbstvertrauen zu stärken und viele andere wichtige Dinge.

Trotzdem ist nicht jeder Psychologiestudent gut darin. Einige von ihnen finden es schwierig, Psychologie zu studieren. Aber mit einigen der effektiven Tipps zum Studium der Psychologie finden Sie Psychologie ein einfaches Fach. Und wenn Sie etwas Leichtes finden, wächst Ihr Interesse von selbst. Und wie wir alle wissen, ist Psychologie ein so vielfältiges Gebiet, dass es nicht einfach ist, sich alles zu merken. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen können, sich auf Ihre Prüfung vorzubereiten. Schau Sie sich das an;

1.Schreiben Sie Ihre Notizen auf:

Psychologie ist ein sehr kniffliges Thema, daher erfordert es eine andere Strategie, um darin erfolgreich zu sein. Das Erlernen von Psychologie kann produktiv und einfach werden, wenn Sie Ihre Notizen aufschreiben. Schreiben Sie sie zuerst grob und später heraus, welcher Punkt nützlich ist oder welcher nicht, und machen Sie dann eine letzte Notiz. Wenn Sie aus diesen Notizen lernen, werden Sie sie wahrscheinlich jedes Mal umschreiben, was jedes Mal zu einem einzigartigen Inhalt führt. Wenn Sie paraphrasieren, steigt außerdem Ihre Tendenz, sich das Konzept zu merken, da jedes Mal, wenn Sie etwas hinzufügen und weiterlesen, dies hilft, sich schneller zu merken.

2.Planen Sie Ihre Lernzeit:

Um ein Profi in Psychologie zu sein, muss man hart arbeiten! Es ist wahr, dass Sie hart arbeiten müssen, wenn Sie in Ihrem Fach erfolgreich sein wollen. Aber denken Sie an eines: Überlasten Sie sich nicht. Genau, mach das nicht! Machen Sie einen Zeitplan und planen Sie entsprechend. Teilen Sie Ihren Kurs beispielsweise in verschiedene Abschnitte auf und finden Sie dann heraus, welche Rubrik zuerst und zu welcher Zeit erstellt werden soll. Auf diese Weise können Sie besser lernen und würden sich auch nicht selbst belasten. Ehrlich, Planung funktioniert!

3.Erstellen Sie eine Mind-Map:

Um Psychologie zu lernen, ist es obligatorisch, eine Mind-Map zu erstellen. Nicht nur während des Studiums der Psychologie, sondern auch allgemein. Mind-Mapping macht die Aufgaben leicht zu erlernen und gleichzeitig produktiv. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie eine Mind-Map manipulieren können, finden Sie hier ein Beispiel für eine Mind-Map des Begriffs „Psychologie“, d a das Wort Psychologie ein Amalgam mehrerer Terminologien ist, die wie folgt lauten:


4.Machen Sie Übungsquiz oder Tests:

Eines ist sicher: Wenn Sie sich an einen Ring halten würden, würden Sie keinen Erfolg haben! Um anders und produktiv zu sein, müssen Sie einen zusätzlichen Schritt machen. Und um Psychologie effizient zu lernen, müssen Sie zahlreiche Tests oder Tests durchführen. Manchmal werden am Ende des Kapitels Übungsquiz gegeben. Wenn nicht, können Sie einige der relevanten Quiz Googeln.

Abbildung 01: Es zeigt einen Kandidaten, der ein Quiz oder einen Test durchführt

5.Denken Sie an echte Beispiele:

Es kann nicht geleugnet werden, dass Beispiele viel helfen. Es erleichtert nur die Aufgabe und ermutigt Sie manchmal, mehr zu lernen. Wenn Sie also an ein reales Beispiel oder ein Beispiel denken, das in der Realität existiert, bauen Sie zwei Dinge auf. Eine ist, dass Sie die Welt besser kennenlernen, denn wenn Sie an das wirkliche Beispiel denken, beginnen Sie, die Wissenschaft hinter diesem bestimmten Thema zu verstehen. Zweitens verstehen Sie Ihr Thema tatsächlich einwandfrei besser. Versuchen Sie also, sich ein Beispiel vorzustellen, das real oder zumindest realitätsnah ist.

6.Studieren Sie zuerst das schwierigste Thema:

Im Allgemeinen hängt es von Ihrer Strategie ab, aber wenn Sie dazu neigen, zuerst das schwierigste Thema zu studieren, wäre es hilfreich für Sie. Es wäre so effektiv, dass Sie, wenn Sie das schwierige Thema in den Griff bekommen, die milden oder einfachen Themen leicht lernen können. Wenn Sie Ihre Strategie auf diese Weise beibehalten, werden Sie nicht über Zeit und Themen angespannt. VERSUCHE SIE ES! ES KLAPPT!


 

In einer Nussschale:

Wenn ein Student Psychologie studiert, ist es offensichtlich, dass er das Ziel hat, ein erfolgreicher Psychologe zu werden. Und wenn er die Grundlagen dieses Fachs beherrscht, ist das Erlernen der Psychologie kein Problem mehr. Wenn Sie die oben genannten Strategien befolgen, können Sie sicher sein, dass Sie die meisten Details in sehr kurzer Zeit erfassen. Gutes Wissen ist ohne Zweifel eine sehr wichtige Komponente, wenn es darum geht, einen Beitrag zum Feld zu leisten. Es gibt jedoch einige Tipps, um dieses Wissen zu erfassen, ohne hart zu arbeiten, aber klug. Sie können auch einige Mock-Tests machen, es gibt viele davon im Internet und diese sind kostenlos. Fügen Sie einfach diese oben beschriebenen Tipps in Ihren Studienplan ein, und Sie werden bald eine große Veränderung in der Art und Weise feststellen, wie Sie studieren.

Mindmaps-Vorlagen Online kostenlos herunterladen

Wählen Sie aus einer vielzahl von Mindmap-Vorlagen für Unternehmen, Bildung und Lebenstipps. Laden Sie eine der Vorlagen für Ihren eigenen Gebrauch herunter.