edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Basis-Diagramm > Beispiele für frei bearbeitbare Bereitstellungsdiagramme
Edraw | 05/14/2021

1. Was ist das Bereitstellungsdiagramm?

Ein Bereitstellungsdiagramm ist ein Diagrammtyp, der bestimmt, wie die Software auf der zugrunde liegenden Hardware bereitgestellt wird, und die physische Hardware angibt, auf der das Softwaresystem ausgeführt wird. In einfachen Worten hilft dieses UML-Diagramm bei der Angabe von Details für die Konstruktion durch Visualisierung eines statischen Merkmals der physischen Knoten der Software und ihrer Beziehungen. Bei der Modellierung der physischen Aspekte des objektorientierten Systems wird die Bereitstellung verwendet Diagramm, eines der beiden einzigen geeigneten UML-Diagramme.

Um das Verständnis der Bereitstellungsdiagramme zu vertiefen, bei denen es sich um relativ komplexe Diagramme handelt, ist es hilfreich, die Beispiele für Bereitstellungsdiagramme zu vergleichen, um sie einfach zu erstellen. Sehen wir uns die Beispiele in den folgenden Teilen an.


2. Beispiele für das Bereitstellungsdiagramm


Beispiel 1: iTunes UML-Bereitstellungsdiagramm

Quelle: EdrawMax Online

Das obige Beispiel zeigt das iTunes-Bereitstellungsdiagramm mit dem Apple-Webserver, dem iPhone-Betriebssystem, dem iTunes Store und dem Webbrowser. Alle diese Felder werden in dreidimensionalen Feldern dargestellt, was bedeutet, dass sie die Kernknoten dieses Bereitstellungssystems sind. Das iPhone OS repräsentiert das Softwareobjekt, während das Handy und der Computer die Hardware repräsentieren.

In diesem Beispiel können wir auch die Beziehung zwischen verschiedenen Knoten feststellen, z. B. die Verbindung zwischen dem Heimcomputer und dem Webbrowser. Diese Zeile stellt die Zuordnung dar, bei der es sich möglicherweise um einen Online-Kauf von iTunes-Diensten handelt.


Beispiel 2: Bereitstellungsdiagramm für Android-Anwendungen

deployment diagram Quelle: EdrawMax Online

In diesem Anwendungsdiagramm für die Android-Bereitstellung können wir unterschiedliche Zuordnungen zwischen den Knoten und Komponenten feststellen. Erstens weist der Knoten "Android" ein Stereotyp "< >" Hierbei handelt es sich um eine Profilklasse, die definiert, wie eine vorhandene Metaklasse als Teil eines Profils erweitert werden kann. Sie können dies auch im anderen Knoten sowie in den Komponenten wie Executionenviroment, Klassen und Ressourcen feststellen.

Die Bereitstellungsbeziehung in einer gestrichelten Linie mit einem Pfeil zeigt, dass Android von der Android-Anwendung und insbesondere von AndroidManifest.xml abhängig ist. Ein Mobiltelefon repräsentiert in diesem Fall Hardware, während Android einen Softwareobjektknoten bezeichnet. Die Software (Android) hängt von einem mobilen Gerät ab oder wird in einem mobilen Gerät verwendet, und das mobile Gerät kann bei Bedarf extern verwendet werden.


Beispiel 3: Bereitstellungsdiagramm für Kundenzahlungen

deployment diagram Quelle: EdrawMax Online

Dieses Diagramm umfasst drei Hauptknoten als Container, in denen sich jeweils bestimmte Komponenten befinden. Beispielsweise verfügt ein Bankserverknoten über zwei Komponenten (Kundeninformations- und Zahlungsanwendung), wodurch er als Container zu einem Knoten wird. Sie können auch die abhängige Beziehung zwischen Kundeninformationen und Zahlungsanwendungskomponenten sowie zwischen dem E-Commerce-Server und dem einzelnen Computer des Benutzers feststellen. Die Kommunikation zwischen Knoten wird auch durch die Leitungen angezeigt, die den E-Commerce-Server mit dem einzelnen Computer des Benutzers mit dem Bankserver verbinden.

Dieses Diagramm enthält eine Schnittstelle, die eine Vertragsbeziehung darstellt und durch einen Kreis gekennzeichnet ist, wie er auf den Bankserver- und E-Commerce-Serverknoten zu sehen ist. Insgesamt zeigt dieses System, wie der Bereitstellungsprozess mithilfe von Zahlungsanwendungen und E-Commerce-Listen funktioniert. Beide sind jedoch über eine Kundenschnittstellensoftware verbunden.


Beispiel 4: Web App-Bereitstellungsdiagramm

deployment diagram Quelle: EdrawMax Online

Dies ist ein Bereitstellungsdiagramm, das in Ihren Augen etwas komplex erscheint. Wenn Sie jedoch die Elemente eines Bereitstellungsdiagramms bereits kennen, haben Sie kein Problem. Dieses Beispiel für ein UML-Bereitstellungsdiagramm ist recht einfach zu studieren und zu verstehen, da alle Beziehungen und Prozesse klar definiert sind. Das Diagramm zeigt den Hauptknoten, eine Buchclub-App mit mehreren Komponenten.

Es besteht eine abhängige Beziehung zwischen Komponenten im Hauptknoten und den Komponenten außerhalb des Knotens, z. B. zwischen der Bibliotheksklasse und der Benutzeroberfläche des Einkaufswagens. Das Vertragsverhältnis zwischen Einkaufswagen, Bestellungen und Kunden ist klar definiert. Dies bedeutet, dass ein Benutzer als Kunde definiert wird, wenn er ein Produkt auswählt, dem Warenkorb hinzufügt und es dann bestellt.


Beispiel 5: Bereitstellungsdiagramm für die Book Club-App

deployment diagram Quelle: EdrawMax Online

Das obige Diagramm zeigt das App-Bereitstellungsdiagramm für einen Buchclub. Es gibt einen Datenbankserver und einen Anwendungsserver. Dieses Diagramm zeigt, wie eine Bereitstellung in UML-Notation aussieht. Dies ist nur eine Grundidee, die Sie verwenden können. Das Beispieldiagramm enthält detaillierte Beziehungen und Prozesse, die am Bereitstellungsprozess in einer Bereitstellungssystem-App beteiligt sind.


3. Online Bereitstellungsdiagrammhersteller

Anhand der Beispiele für Bereitstellungsdiagramme können Sie diese näher kennenlernen. Wenn Sie überlegen, wie Sie ein UML-Bereitstellungsdiagramm erstellen, wählen Sie EdrawMax Online erste Wahl. Mit Ausnahme des Deloyment-Diagramms können über 280 Diagrammtypen erstellt werden. Mit erheblichen Vorlagen kann die Erstellung von Bereitstellungsdiagrammen einfacher sein. Abgesehen davon ermöglicht EdrawMax Online das Importieren und Exportieren verschiedener Dateiformate wie Visio, Pdf, Word, Excel und anderer solcher Dateiformate.

EdrawMax Online ist nicht nur ein UML-Hersteller . Verwenden Sie EdrawMax online, um Ihr Bereitstellungsdiagramm mühelos zu erstellen. Nehmen Sie einfach eine Bereitstellungsdiagrammvorlage oder wählen Sie eine Bereitstellungsdiagrammvorlage aus EdrawMax-Vorlagengalerie und behalten Sie die Anpassung nach Ihren Wünschen bei, und Ihr Bereitstellungsdiagramm ist fertig.

online genogram maker-EdrawMax online


Warum sollten Sie EdrawMax Online wählen?

  • Erstellen Sie über 280 Diagrammtypen
  • Unterstützt die Teamzusammenarbeit
  • Persönliche Cloud & Datenschutz
  • Drucken, teilen und herunterladen
  • Leistungsstarke Vorlagen-Community


4. Die zentralen Thesen

Insgesamt funktionieren alle diese Bereitstellungsdiagrammbeispiele nach ähnlichen Prinzipien, die beim Entwerfen eines UML-Bereitstellungsdiagramms verwendet werden. Daher ist es einfach zu scannen und zu konzipieren, wie es im wirklichen Leben funktionieren wird. Um das Bereitstellungsdiagramm zu verstehen, müssen Sie zunächst das uml-Diagramm kennen, da das Bereitstellungsdiagramm nur eine Klassifizierung davon ist.

Suchen Sie nach der besten Online-Website, um Ihr eigenes Bereitstellungsdiagramm zu erstellen? Dann sollten Sie EdrawMax Online ausprobieren. Es ist ein Schnellstart-UML-Diagrammhersteller und enthält viele professionell erstellte Vorlagen, die Sie kostenlos verwenden können. Wenn Sie immer noch verwirrt sind, wie ein Uml-Diagramm in EdrawMax erstellt wird, ist dies uml-Diagrammhandbuch kann Ihnen dabei helfen, es Schritt für Schritt zu erstellen.