edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN

Customer Journey Karte

> Karte > Customer Journey Karte
author
Posted by Daniel | 08/02/2022

Customer Journey Karte

Erfahren Sie alles über die Customer Journey Karte

Was ist eine Customer Journey Karte?

Customer Journey Karte

Die Customer Journey Karte ist eine grafische Darstellung, die dabei hilft, ein umfassendes Verständnis dafür zu entwickeln, was einen Kunden motiviert. Damit können Sie den gesamten Kaufzyklus eines Produkts oder einer Dienstleistung für den Kunden visualisieren.

Im Idealfall zeigt und analysiert diese Karte alle Phasen, die ein Kunde beim Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung durchläuft. So können Sie erkennen, welche Erfahrungen die Kunden in den einzelnen Phasen gemacht haben und wie zufrieden sie mit dem Kauf Ihrer Dienstleistung oder Ihres Produkts waren.

Das bedeutet, dass Sie mit einer perfekt gezeichneten Journey Map die Effektivität und die Lücken Ihres Systems klar beurteilen und feststellen können, wo und was Sie verbessern müssen.

Die Ziele und Vorteile der Verwendung von Customer Journey Karten

Es handelt sich um ein speziell entwickeltes Tool, das bei entsprechender Gestaltung und Verwendung eine Menge Vorteile bietet, u.a:

  • Ermitteln und analysieren Sie die Schlupflöcher
  • Eliminieren Sie die ineffektiven Schritte oder Prozesse
  • Entwickeln Sie eine effektive Technik zur Optimierung der Kanäle, um die Kundenbindung zu verbessern.
  • Ermitteln und schließen Sie die abteilungsübergreifenden Lücken
  • Für UX- oder CX-Investitionen kann diese Karte eine Bewertung Ihres ROI ermöglichen.
  • Um Ihre quantitativen Daten auszuwerten, indem Sie die Faktoren kennen, die sie beeinflussen
  • Erstellen Sie personalisierte Marketingkampagnen
  • Schaffen Sie eine neue Perspektive, die auf den Kunden und nicht auf das Unternehmen ausgerichtet ist.

Was Sie vor der Erstellung einer Customer Journey Map tun sollten

Bevor Sie eine Customer Journey Karte erstellen, müssen Sie zunächst bestimmte Aufgaben erledigen, damit Sie über genügend und korrekte Daten verfügen. Diese Aufgaben umfassen Aktivitäten wie:

    a) Definieren Sie Ihren Kunden: Wer sind Ihre Kunden? Der erste und wichtigste Schritt, den Sie tun sollten, ist zu bestimmen, wer Ihre Kunden sind.

    b) Richten Sie die Ziele des Kunden aus. Im Grunde geht es darum, zu wissen, was ein Kunde auf seiner Reise tun möchte. Sie können dazu Umfragen, Abschriften von Interviews, E-Mails und andere relevante Methoden verwenden.

    c) Sammeln von Kundendaten. Nun, wie Sie wissen, benötigen Sie genügend Kundendaten, um eine vollständige und umfassende Journey Karte zu erstellen. Daher sollten Sie aussagekräftige Kundendaten sammeln, z.B. auf folgende Weise;

    • Interviews
    • E-Mail-Umfragen
    • Überwachung von Diskussionen in sozialen Medien über ein Unternehmen
    • Call Center Aufzeichnungen
    • Web-Analyse
    • Verwenden Sie NPS-Daten (Net Promoter Score)
    • Beschwerdeprotokolle

Außerdem können Sie Referenzfragen verwenden wie:

  • Wie hat ein Kunde Ihre Webseite gefunden?
  • Wie leicht oder schwer war es für sie, Ihre Webseite zu finden?
  • Wann hat der Kunde einen Kauf getätigt oder die Bestellung storniert?
  • Welche hervorgehobenen Probleme haben Sie gelöst oder nicht gelöst?

Wie man eine Customer Journey Karte erstellt

EdrawMax ist ein Mehrzweck-Tool, mit dem Sie verschiedene Arten von grafischen Diagrammen oder Karten erstellen können. Es ist der beste Online- und Offline-Maker für grafische Illustrationen mit einer Vielzahl beeindruckender Funktionen.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie eine effektive Customer Journey Karte erstellen können.

Schritt 1: EdrawMax Software starten

Öffnen Sie EdrawMax und melden Sie sich an. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie schnell eines erstellen, um einen nahtlosen Designprozess und ein nahtloses Erlebnis zu genießen.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Customer Journey-Karte

Klicken Sie in der blauen Navigationsleiste auf der linken Seite auf [Neu] > [Marketing] und wählen Sie dann [Customer Journey Mapping] und lassen Sie es laden.

Klicken Sie auf die Customer Journey-Karte

Schritt 3: Wählen Sie eine Vorlage oder erstellen Sie sie von Grund auf neu

In diesem Schritt haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können die verfügbaren Customer Journey Kartenvorlagen durchsuchen und die Vorlage, die Ihnen gefällt, bearbeiten oder auf [+] klicken und eine ganz neue Karte von Grund auf erstellen.

Wählen Sie eine Vorlage oder erstellen Sie sie von Grund auf neu

Schritt 4: Bearbeitung und Designprozess

Unabhängig davon, wofür Sie sich entscheiden, müssen Sie Ihre Karte noch bearbeiten und gestalten. EdrawMax bietet Ihnen dafür eine Lösung.

Sie können Ihrer Karte Symbole hinzufügen, indem Sie einfach Symbole aus der Symbolbibliothek auf die leere Fläche ziehen und dort ablegen. Sie können Farbe, Größe, Form, Position und Text in Ihrem Diagramm mit nur einem oder zwei Klicks bearbeiten. Alle Tools, die Sie verwenden können, sind in Ihrer Leinwand enthalten.

Bearbeitung und Designprozess

Schritt 5: Speichern, exportieren oder teilen

Sobald Sie Ihr Diagramm entworfen und bearbeitet haben, können Sie es speichern und mit Freunden teilen. Darüber hinaus können Sie Ihr Diagramm exportieren. EdrawMax ermöglicht es Ihnen, Ihre Datei in verschiedenen Formaten zu exportieren, darunter PDF, bearbeitbare MS Office-Dateien, Grafiken, SVG und Visio vsdx-Dateien.

Speichern, exportieren oder teilen

Tipps für die Erstellung von Customer Journey Karten

Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Tipps, die Ihnen helfen, eine effektive und professionelle Customer Journey Karte zu erstellen.

  1. Konzentrieren Sie sich darauf, klare und genaue Daten zu präsentieren und nicht nur eine bunte Visualisierungskarte zu erstellen. Das bedeutet, dass Sie nicht nur eine detaillierte Karte, sondern auch eine leicht verständliche Karte erstellen müssen.
  2. Manchmal können Daten falsch sein. Verlassen Sie sich daher nicht ausschließlich auf Daten, sondern überprüfen Sie diese, wenn möglich, bevor Sie sie verwenden.
  3. Denken Sie daran, dass die Analyse der Kundenerfahrungen die interaktive Leistung Ihrer Webseite und Ihre digitalen und interaktiven Inhalte verbessert. Sie müssen also eine enge Sicht auf die Customer Journey vermeiden.
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihre Journey Karte alle drei Phasen abdeckt: Die frühe, die mittlere und die späte Phase, die ein Kunde durchläuft. Es geht darum, zu beantworten, wie die Verbraucher mit Ihrer Marke in Kontakt kommen. Dazu gehört auch die Analyse vor, während und nach dem Kauf eines Produkts. So können Sie die Überlegungen, das Bewusstsein, die Vorlieben und die Käufe Ihrer Kunden analysieren.

Customer Journey Karte Beispiel

Das nachstehende Beispiel für eine Customer Journey-Karte zeigt die Customer Journey-Karte von Daniel Thomas für die Bestellung von individuellen Gesichtsmasken. Das Diagramm veranschaulicht den gesamten Weg, den er zurücklegt, um für seine Mitarbeiter individuell gebrandete Gesichtsmasken online zu kaufen. Der gesamte Prozess beginnt mit Daniels Online-Suche, gefolgt von der Durchsicht verschiedener verfügbarer Optionen (und das sind eine Menge) und glücklicherweise findet er schließlich eine 24HW-Site. Anhand dieser Karte können Sie sich seine gesamte Erfahrung Schritt für Schritt vorstellen.

Beispiel

Mindmaps-Vorlagen Online kostenlos herunterladen

Wählen Sie aus einer vielzahl von Mindmap-Vorlagen für Unternehmen, Bildung und Lebenstipps. Laden Sie eine der Vorlagen für Ihren eigenen Gebrauch herunter.