Karte

Was soll man in eine Weihnachtskarte schreiben?

Alles über die Weihnachtskarte wissen

Nichts geht über das warme, flauschige Gefühl, eine schöne Weihnachtsgrußkarte zu lesen. Während die meisten Menschen heute lieber Texte und E-Mails weiterleiten, haben viele immer noch das Gefühl, dass Weihnachten ohne eine klassische Weihnachtskarte unvollständig ist. Das Versenden von herzlichen Weihnachtskartenbotschaften zeigt der anderen Person, wie sehr es Ihnen am Herzen liegt, sie zu diesem besonderen Anlass zu erinnern. Setzen Sie sich also in dieser Weihnachtszeit mit einer Tasse heißer Schokolade hin und schreiben Sie personalisierte Weihnachtskartenbotschaften an Ihre Lieben. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht viel von einem Schriftsteller sind und nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, wir haben Sie abgedeckt!

 Weihnachtsgrußkarte

In diesem Artikel lernen Sie die Grundlagen des Schreibens von Weihnachtsgrüßen zusammen mit einigen Ideen für Weihnachtskartenbotschaften.

Teil 1: Was soll man in eine Weihnachtskarte schreiben?

Eine Weihnachtskarte sollte immer einen Weihnachtsgruß (natürlich!) und eine herzerwärmende Notiz für den Empfänger enthalten. Fassen Sie zusammen, was Sie für die andere Person empfinden und fassen Sie es in Worte. Sagen Sie ihnen, warum Sie daran gedacht haben, ihnen zu Weihnachten zu wünschen. Vermeiden Sie es, lange Absätze zu schreiben und halten Sie Ihre Nachricht kurz und einfach. Sie können auch ein Familienfoto einfügen, um es persönlicher zu gestalten. Wenn Sie sich ein bisschen zu ausdrucksstark und emotional fühlen, fügen Sie Ihrer Weihnachtskarte einen Weihnachtsbrief bei. Denken Sie einfach daran, dass das Verfassen der perfekten Weihnachtskarte nicht zeitaufwendig oder ermüdend sein sollte. Schreiben Sie, was immer Ihnen in den Sinn kommt und machen Sie es ehrlich und positiv - Ihre Empfänger werden das lieben!

Wenn Sie immer noch das Gefühl haben, dass Sie nicht das Zeug dazu haben, eine schöne Weihnachtsgrußkarte zu schreiben, dann folgen Sie einfach diesem Leitfaden:

  1. Eröffnen Sie Ihre Nachricht immer mit einem Weihnachtswunsch. Zum Beispiel: "Merry Christmas", "Happy Holidays" oder "Merry Xmas".
  2. Denken Sie an Ihre Beziehung zum Empfänger und gestalten Sie eine persönliche Nachricht für ihn.
  3. Machen Sie Ihren Weihnachtsgruß fröhlich und voller Liebe, Hoffnung und Positivität.
  4. Sie können auch einige lustige Weihnachtswitze für Humor hinzufügen.
  5. Wenn Sie religiös sind, können Sie auch Weihnachtszitate und Bibelverse hinzufügen.
  6. Denken Sie immer daran, Ihre Weihnachtskarte zu unterschreiben!

 Weihnachtskarten-Botschaften

Werfen wir nun einen Blick auf verschiedene Weihnachtskarten-Nachrichten, die Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie in dieser Weihnachtszeit schicken können.

404 Fehler! Seite nicht gefunden

Seite nicht gefunden

Ooops! Die gewünschte Seite wurde leider nicht gefunden…

Zur Startseite

Teil 2: Klassische Weihnachtskarten-Botschaften

  1. Ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest
  2. Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr
  3. Weihnachtswünsche und Grüße
  4. Fröhliche Feiertage
  5. Mögen Ihre Feiertage von Freude umrankt sein

Teil 3: Lustige Weihnachtskarten-Botschaften

  1. "Wenn dich ein dicker Mann nachts in einen Sack steckt, mach dir keine Sorgen. Ich habe dem Weihnachtsmann gesagt, dass ich DICH zu Weihnachten will!"
  2. "Frohe Weihnachten! Möge euer Spaß groß und eure Rechnungen klein sein."
  3. "Weihnachten ist gestrichen. Anscheinend hast du dem Weihnachtsmann gesagt, dass du dieses Jahr brav warst... Er stirbt vor Lachen!"
  4. "Dieses Weihnachten möge deine Familie funktionstüchtig sein und alle Batterien enthalten."
  5. "So, es ist wieder Weihnachten, ein weiterer verlängerter Feiertag, um so viel wie möglich zu trinken, ohne sich Gedanken darüber zu machen, zur Arbeit zu gehen und andere Dinge, die deine nüchterne Aufmerksamkeit brauchen. HO! HO! HO! Fröhliche Weihnachten!"

Teil 4: Religiöse Weihnachtskarten-Botschaften

  1. "Möge Ihr Glaube stärker werden und Sie in dieser Jahreszeit viel Hoffnung und Segen von Jesus empfangen."
  2. "Freuen Sie sich über die Geburt von Jesus. Möge der Segen unseres Herrn über Ihnen und Ihrer Familie in dieser Weihnachtszeit liegen."
  3. "Besondere Weihnachtswünsche für Sie und Ihre Lieben. Möge Jesus Christus Sie mit Gesundheit, Reichtum und Wohlstand segnen."
  4. "Lasst uns alle dem Jesuskind für diesen freudigen Anlass danken. Frohe Weihnachten für Sie und Ihre Familie."
  5. "Möge Jesus Christus in dieser Jahreszeit seinen Segen auf Sie und Ihre Familie herabregnen lassen."

Teil 5: Romantische Weihnachtskarten-Botschaften

  1. "Ich wünsche dir ein wundervolles Weihnachtsfest. Vielen Dank, dass du mich so liebst, wie du es tust."
  2. "Ich werde alles tun, was nötig ist, um dich glücklich zu machen. Ich verspreche, dich bis in alle Ewigkeit zu lieben. Ich liebe dich wirklich, wahnsinnig, tief... für immer! Fröhliche Weihnachten, meine Liebe."
  3. "Dieses Weihnachten möchte ich dir für all die Liebe und Freude danken, die du in mein Leben bringst."
  4. "Frohe Weihnachten, meine Liebe. Ich bin gesegnet, dich in meinem Leben zu haben."
  5. "Ich schicke meinem Schatz ein paar Weihnachtsgrüße und lasse dich wissen, dass du heute und an jedem Tag des Jahres in meinen Gedanken bist. Mein Herz gehört dir. Fröhliche Weihnachten."

Teil 6: Zitate für Weihnachtskarten

  1. "Was ist Weihnachten? Es ist Zärtlichkeit für die Vergangenheit, Mut für die Gegenwart, Hoffnung für die Zukunft." - Agnes M. Pamro
  2. "Weihnachtswünsche und saisonale Grüße an alle Mitmenschen. Die schönste Zeit des Jahres." - Edward Pola
  3. "Seid fröhlich und hell in dieser Weihnachtszeit! Mögest du nie zu erwachsen sein, um am Weihnachtsabend den Himmel zu suchen." - Unbekannt
  4. "Weihnachten ist gar kein äußeres Ereignis, sondern ein Stück Heimat, das man im Herzen trägt. Have a Jolly Christmas Fellas!" - Freya Stark
  5. "Ich wünsche mir nicht viel zu Weihnachten. Ich möchte nur, dass die Person, die dies liest, glücklich, gesund und geliebt ist. Ich wünsche euch Schneeflocken, Freundschaften und Winterstimmung!" - Alexander Smith

Teil 6: Weihnachtsbotschaften für verschiedene Menschen

Weihnachtsbotschaften für Freunde

    1. "Ich hoffe, der Weihnachtsmann lässt dir viele Geschenke da, aber ich hoffe, die Rentiere lassen keine "Geschenke" auf deinem Rasen zurück! Frohe Weihnachten!"
    2. "Es ist in der Tat die schönste Jahreszeit - bis alles aufgeräumt werden muss und die Kreditkartenabrechnung kommt."
    3. "Möge der Geist der Weihnacht Ihnen Frieden bringen, die Fröhlichkeit der Weihnacht Ihnen Hoffnung geben und die Wärme der Weihnacht Ihnen Liebe schenken."
    4. "Für einen einzigartigen und besonderen Freund. Ich sende dir warme Wünsche und Liebe zu dieser wunderbaren Zeit des Jahres."
    5. "Fröhliche Weihnachten, lieber Freund, ich wünsche dir eine tolle Weihnachtszeit."

Weihnachtsbotschaften für die Familie

    1. "Eltern wie euch zu haben, ist das beste Weihnachtsgeschenk, das ich mir wünschen kann."
    2. "Die Weihnachtszeit bringt viele Erinnerungen mit sich und ich bin für immer dankbar, eine so liebevolle Familie in meinem Leben zu haben. Auf viele weitere Weihnachtserinnerungen in den kommenden Jahren."
    3. "Weihnachten ist unvollständig ohne deine Torten und den Truthahn. Ich liebe dich, Mom. Fröhliche Weihnachten!"
    4. "Es gibt kein größeres Geschenk im Leben als Zeit mit der Familie um die Weihnachtszeit zu verbringen. Kann es nicht erwarten, euch alle an Heiligabend zu sehen."
    5. "Weihnachten bringt die Familie zusammen und hilft uns, die Liebe in unserem Leben zu schätzen, die wir oft für selbstverständlich halten. Möge die wahre Bedeutung der Weihnachtszeit Ihr Herz und Ihr Zuhause mit vielen Segnungen füllen."

Weihnachtsbotschaften für Lehrer

    1. "Frohe Weihnachten, Herr Lehrer! Danke für einen Mentor und dafür, dass Sie mich geführt haben."
    2. "Jingle Bells, Jingle Bells, mein Lehrer ist der Beste! Danke für alles, was Sie tun, und möge Ihr Weihnachtsfest gesegnet sein."
    3. "Frohe Weihnachten für den besten Lehrer der Welt."
    4. "Lieber Lehrer, möge dieses Weihnachten das beste Weihnachtsfest deines Lebens sein. Danke für Ihre Freundlichkeit!"
    5. "Ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest. Danke für Ihre Führung und Unterstützung."

Weihnachtsbotschaften für Mitarbeiter

    1. "Ich wünsche dir eine Fülle von Freude in dieser Weihnachtszeit. Frohe Feiertage an meinen Mitarbeiter!"
    2. "Danke, dass du ein hilfsbereiter Mitarbeiter und ein Freund bist. Frohe Feiertage."
    3. "Ich sehe dich gerne bei der Arbeit - du bringst Glück und Freude in den Ort. Frohe Feiertage!"
    4. "Ich hätte mir keinen besseren Kollegen wünschen können! Fröhliche Weihnachten, Kumpel!"
    5. "Frohe Weihnachten, Kollege, mögen deine Feiertage so hell sein, wie du unser Büro machst."

Teil 7: Weihnachtsbotschaften für schwere Feiertage

  1. "Ich wünsche Ihnen Liebe und Unterstützung in dieser Weihnachtszeit. Mögen alle Herausforderungen bald vorübergehen!"
  2. "Ich weiß, es war ein hartes Jahr für Sie, aber dieses Weihnachten wird der Beginn von etwas Magischem sein."
  3. "Meine Gebete sind mit euch, jetzt und immer. Ich wünsche dir, dass du in dieser Jahreszeit geliebt wirst!"
  4. "Ich sende euch Umarmungen und Unterstützung in dieser Weihnachtszeit."
  5. "Ich hoffe, dass dieses Weihnachten all den Schmerz und das Leid aus deinem Leben entfernt. Ich sende viel Liebe!"

Teil 8: Signieren von Weihnachtskarten

Unterschreiben Sie Ihre Weihnachtskarte mit einem herzlichen Schluss für Ihre Lieben, aber wählen Sie einen professionelleren Schluss für Geschäftskarten. In ähnlicher Weise unterschreiben Sie Karten für Familie und Freunde mit Ihrem Spitznamen oder Vornamen, aber unterschreiben Sie Geschäftskarten mit dem vollen Namen und dem formellen Titel.

Verwandte Artikel

EdrawMax All-in-One Diagramm Software für Sie.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!