Wissenschafts- Diagramm

Was ist ein Chemiediagramm - Periodensystem?

Eine tabellarische Darstellung der chemischen Elemente
Periodic System

Ein Periodensystem, manchmal auch als Chemiediagramm bezeichnet, ist eine grafische Darstellung, die zeigt, wie die chemischen Elemente gemäß ihrer Ordnungszahl, Elektronenkonfiguration und Chemikalie angeordnet sind Eigenschaften.

Es handelt sich um eine tabellarische Darstellung von Elementen, bei denen die Tabelle in sieben Zeilen und 18 Spalten unterteilt ist, die als Punkte bzw. Gruppen bezeichnet werden. Die Reihen haben im Allgemeinen Metalle auf der linken Seite und Nichtmetalle auf der rechten Seite, während die Spalten die Elemente mit identischem chemischem Verhalten enthalten.

Heutzutage werden Chemiediagramme in verschiedenen Branchen wie Bildung, wissenschaftliche Forschungen und Entwicklungen, Luftfahrt usw. verwendet. Sie werden für akademische und Ausbildungszwecke verwendet, während die Schüler diese Diagramme verwenden, um ein besseres Verständnis der Chemikalien zu erlangen Die Lehrer nutzen diese tabellarischen Darstellungen, um den Unterricht gut zu erklären. Ein Periodensystem ist auch hilfreich, um die Beziehung zwischen verschiedenen Chemikalien herzustellen.

Die Geschichte der Chemie Diagramm/Periodensystem

Die Geschichte der Chemiekarte ist so alt wie 1869, als ein russischer Chemiker, Dimitri Mendeleev, begann, das Periodensystem zu entwickeln, indem er die chemischen Elemente nach ihrer Atommasse anordnete, insbesondere in der leichtesten bis schwersten Ordnung. Einige andere Mitwirkende hinter diesem Periodensystemkonzept waren Antonie-Laurent de Lavoisier, Johann Wolfgang Dobereiner, John Newlands, Julius Lothar Meyer, Glenn T. Seaborg usw.

Im Laufe der Zeit und durch die Entdeckung neuer Elemente wurde die Struktur des Periodensystems verändert und verbessert. Die grundlegende Natur des Diagramms bleibt jedoch nicht revolutioniert. Dimitri hat 63 Elemente in sein erstes Periodensystem aufgenommen, von dem jetzt bekannt ist, dass es 118 Elemente enthält.

Periodic Table

Bildquelle: https://en.wikipedia.org/wiki/History_of_the_periodic_table

Verwendung von Chemiediagrammen in unserem Leben

Chemie ist ein unvermeidlicher Bestandteil unseres Alltags. Wir beginnen unseren Tag mit Chemie, beschäftigen uns den ganzen Tag damit und beenden alles am Abend.

Zum Beispiel ist Chemie in der Nahrung vorhanden, die wir essen, Gedanken, die uns in den Sinn kommen, Dinge, die wir fühlen und berühren, das Wasser, das wir trinken, um am Leben zu sein, und die Luft, die wir atmen. Unser Körper hat viele Arten von chemischen Verbindungen, die für uns kaum zu glauben sind. Emotionen wie Liebe, Freude, Wut, Eifersucht usw. sind das Ergebnis chemischer Botenstoffe, die durch unsere Adern wandern.

Ebenso ist Zwiebel für uns ein gesundes Gemüse, das völlig harmlos ist, solange wir es nicht anfassen. Aber die gleiche Zwiebel bringt brennende Gefühle und Tränen in unsere Augen, sobald wir anfangen, sie zu schälen.

Ein weiteres überraschendes Beispiel für Chemie ist eine Seife, die seit geraumer Zeit von Menschen verwendet wird. Rohseife wird vom Menschen durch Mischen von tierischen Fetten, Asche, Fett auf Ölbasis und Reiniger hergestellt. Es ist ziemlich erstaunlich, wie etwas, das schmutzig ist, uns sauber macht. Die Antwort liegt in der Tatsache, dass chemische Wechselwirkungen all dies ermöglichen.

Sogar unser Körper besteht aus mehreren chemischen Verbindungen, die in vielen Kombinationen von Elementen wie Sauerstoff, Wasserstoff, Kohlenstoff, Kalzium, Phosphor und Stickstoff vorhanden sind. Es gibt chemische Botenstoffe, sogenannte Neurotransmitter, die für alle unsere Handlungen und Reaktionen verantwortlich sind.

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für wissenschaftliche Diagramme zum besseren Verständnis und für Referenzen:

Pflanzenzelle

Pflanzenzellen sind eukaryotisch. Dies bedeutet, dass sie einen membrangebundenen Kern und Organellen haben. Diese mikroskopischen Objekte sind die Grundeinheit des Lebens und gehören zu einem Königreich namens Plantar.

Die Pflanzenzellen werden von der Zellwand unterstützt und erzeugen durch Photosynthese mithilfe spezieller Organellen, die als Chloroplasten bezeichnet werden, Zucker. Tiere, Pilze usw. bestehen aus mindestens einer eukaryotischen Zelle. In ähnlicher Weise bestehen Bakterien und Archaeen aus einer einzigen prokaryotischen Zelle.

Plant Cell

Struktur eines Herzens

Ein Herz ist in vier Kammern unterteilt, d. H. Zwei Vorhöfe und zwei Ventrikel. Während die Funktion der Vorhöfe darin besteht, Blut aufzunehmen, sind die Ventrikel für das Pumpen des Blutes verantwortlich. Das gepumpte Blut wird dann vom rechten Vorhof aus der oberen und unteren Hohlvene und dem Sinus coronarius aufgenommen. Von dort wird es weiter zum rechten Ventrikel bewegt und dann in die Lunge gepumpt.

Structure of a Heart

Struktur eines Auges

Die Struktur eines Auges ist ziemlich komplex. Die Augenlider der Augen ziehen sich automatisch zusammen oder dehnen sich aus, um sich an die Lichtmenge anzupassen, die sie empfangen. Die Umlaufbahn ist die knöcherne Höhle, die den Augapfel, die Muskeln, die Nerven, die Blutgefäße und das Element enthält, das Tränen erzeugt. Das Licht tritt durch die Hornhaut in die Augen ein und wandert dann durch die Pupille. Die Iris steuert die Lichtmenge, die in das Auge eintritt. Hinter der Iris befindet sich die Linse, die das Licht auf die Netzhaut fokussiert.

Structure of an Eye

Edraw Max: Ihr leistungsstarkes All-in-One Zeichenprogramm

  • Erstellen Sie mühelos über 280 Arten von Diagrammen.
  • Bieten Sie verschiedene Vorlagen & Symbole um Ihre Bedürfnisse.
  • Drag & Drop-Schnittstelle und einfach zu bedienen.
  • Passen Sie jedes Detail mit intelligenten und dynamischen Toolkits an.
  • Kompatibel mit einer Vielzahl von Dateiformaten, wie MS-Office, Visio, PDF, usw.
  • Exportieren, drucken und teilen Sie Ihre Diagramme.
Teile eines Samens

Samen werden hauptsächlich in drei Teile unterteilt, nämlich den Embryo, das Endosperm und die Samenschale. Vor dem Auftauchen gibt es einen jungen mehrzelligen Organismus, der als Embryo bekannt ist. Das Endosperm speichert stärkehaltige Lebensmittel, und die Samenschale ist die Schutzschicht, die den Samen bedeckt.

Parts of a Seed

Pflanzenlebenszyklus

Der Lebenszyklus einer Pflanze beginnt, wenn ein Samen auf den Boden fällt. Die Hauptstadien des gesamten Pflanzenzyklus sind Samen, Keimung, Wachstum, Vermehrung, Bestäubung und Samenausbreitung.

Plant Life Cycle

Bildquelle: https://edu.glogster.com/glog/plant-life-cycle/veid3i9d2b

Daher kann man mit Sicherheit sagen, dass die Chemie ein unvermeidlicher Bestandteil des modernen Lebensstils ist und eine wichtige Rolle für das effiziente Leben des Menschen spielt. In diesem gesamten Prozess hat ein Periodensystem seine eigene Bedeutung, da es dazu beiträgt, den Einsatz von Chemikalien in Abhängigkeit von ihren Eigenschaften zu erweitern, und den Forschern dabei hilft, ab und zu neue Entdeckungen zu machen.

Verwandte Artikel

EdrawMax All-in-One Diagramm Software für Sie.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!