edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Basis-Diagramm > Was ist eine Checkliste? Wie können Sie es effektiv nutzen?
Edraw | 04/22/2021

Was ist eine Checkliste?

Eine Checkliste ist eine Liste von Dingen, die Sie überprüfen, inspizieren oder untersuchen können. Checklisten werden von Bauinspektionen bis hin zu komplizierten chirurgischen Eingriffen verwendet. Sie können in jedem Sektor eingesetzt werden.

Checklisten sind Vorlagen, mit denen Routineoperationen ausgeführt, Kriterien überprüft oder Daten organisiert und strukturiert zusammengestellt werden sollen. Sie werden verwendet, um regelmäßige Inspektionen von Vorgängen oder Waren durchzuführen, damit der Arbeiter oder Inspektor nichts Wichtiges übersieht.

Anwendungsszenarien von Checklisten

  • In Bezug auf die Flugsicherheit tragen Checklisten vor dem Flug dazu bei, dass kritische Punkte nicht übersehen werden.
  • Wird unter anderem bei der Qualitätskontrolle der Informationsentwicklung verwendet, um die Einhaltung von Verfahren, die Standardisierung von Anwendungen und die Fehlererkennung zu überprüfen.
  • In Zivilprozessen Umgang mit der Komplexität der Praxis der Entdeckung und Anträge. Ein Beispiel hierfür ist der Leitfaden für Open-Source-Klagen.
  • Ein beliebtes Instrument zur Verfolgung von Sportkartensammlungen. Checklistenkarten, die nach dem Zufallsprinzip in Packungen platziert werden und Details zum Inhalt der Sportkartenpackung enthalten.

Vorteile der Verwendung von Checklisten

  1. Organisation: Checklisten helfen uns, strukturierter zu bleiben, indem sichergestellt wird, dass keine Schritte in einem Prozess übersehen werden. Sie sind benutzerfreundlich und effektiv.
  2. Motivation: Wir sind motiviert, Maßnahmen zu ergreifen und Aufgaben anhand von Checklisten zu erledigen. Da Checklisten uns erfolgreicher machen können, wird es zu einem positiven Kreislauf, in dem wir durch die positiven Ergebnisse motiviert sind, mehr zu erreichen. Außerdem ist es immer zufriedenstellend, eine Aktivität zu überprüfen, nachdem Sie sie abgeschlossen haben.
  3. Produktivität: Sie können Routineaufgaben schneller und effektiver erledigen, indem Sie eine Anleitung bereitstellen und weniger Fehler machen.
  4. Kreativität: Mit Checklisten können Sie langwierige Aktivitäten meistern und Ihre Intelligenz für innovative Arbeit einsetzen. Wenn die Checkliste weniger Notfallalarme und weniger Spannung bedeutet, haben wir nicht nur mehr Zeit, um innovativ zu sein, sondern auch die Freiheit, klarer zu denken.
  5. Delegierung: Durch die Aufteilung von Aufgaben in einzelne Aufgaben gewinnen wir mehr Vertrauen aus Checklisten bei der Delegierung von Vorgängen.
  6. Exzellenz: Checklisten ermöglichen es uns, die Kundenbetreuung effektiver zu gestalten. Indem wir sicherstellen, dass Sie ein hervorragendes Kundenerlebnis bieten, erzielen wir in den Augen des Verbrauchers Erfolg. Exzellenz ist eine Auszeichnung für die Verbesserung der Markentreue.

Wie verwende ich die Checkliste?

Die effektive Verwendung von Checklisten ist für einen reibungslosen Arbeitsablauf unerlässlich.

  • Checklisten müssen explizit erstellt werden, um alle Aspekte abzudecken, die das Unternehmen mit wichtigen Daten versorgen können.
  • In einer erfolgreichen Checkliste muss speziell festgelegt werden, was überprüft werden soll, wie die Durchsetzungs- oder Nichteinhaltungsbedingung ist und wie hoch die Überwachung oder Inspektion ist.
  • Sie können verwendet werden, um Daten zu sammeln oder die Entwicklung einer Funktion oder Operation zu überwachen.
  • Checklisten werden häufig verwendet, um den Aktivitätsstatus regelmäßig zu überwachen und das Muster in der Produktion oder Verteilung zu bestimmen, ohne dass detailliertere Abbildungen oder Grafiken erforderlich sind.

Beispiele für Checklisten

checklist example01

In diesem Beispiel wird eine Checkliste für Erfolgskriterien erstellt. Diese Liste enthält 4 Hauptaufgaben, um die Effizienz sicherzustellen und einen Prozessfluss zu erstellen.

checklist example02

Im zweiten Beispiel wird eine Checkliste zum Erstellen einer Geschäftsidee für ein Start-up definiert. Diese Checkliste besteht aus 5 Schritten.

Tipps zum Erstellen einer effektiven Checkliste

  • Jeder Artikel muss sehr einfach und beschreibend sein

Auf diese Weise können die Personen die Checkliste leichter befolgen. Sie müssen leicht zu erfassen und zu verwenden sein. Erstellen Sie einfache Schritte, die den Benutzer auf einfache Weise daran erinnern, welche Schritte als Nächstes zu befolgen sind.

  • Ordnen Sie die Elemente nach Kategorie

Auf diese Weise können Sie bequem durch die verschiedenen Teile wechseln und die Dinge, an denen Sie arbeiten, sofort finden. Sie können leicht zu dem Abschnitt der Checkliste wechseln, an dem Sie arbeiten, indem Sie die Dinge in Gruppen gruppieren. Überorganisieren Sie nicht und stellen Sie sicher, dass Sie eindeutige Tag-Namen verwenden und dass Sie das Checklistenelement, nach dem Sie suchen, schnell finden.

  • Machen Sie jedes Element umsetzbar

Die Stärke einer Checkliste besteht darin, dass Sie bei jedem Element Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Sie mit der Absicht des Elements einverstanden sind. Wenn die Dinge auf der Checkliste zu unklar oder unsicher sind, werden Sie das Häkchen setzen, aber haben Sie es tatsächlich getan? Wenn Sie Dinge in kleinere Aufgaben aufteilen, erleichtern Sie die Arbeit mit Ihrer Checkliste erheblich.

  • Verfeinern Sie die Checkliste weiter

Die Stärke einer Checkliste besteht darin, dass Sie bei jedem Element Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Sie mit der Absicht des Elements einverstanden sind. Wenn die Dinge auf der Checkliste zu unklar oder unsicher sind, werden Sie das Häkchen setzen, aber haben Sie es tatsächlich getan? Wenn Sie Dinge in kleinere Aufgaben aufteilen, erleichtern Sie die Arbeit mit Ihrer Checkliste erheblich.

Die bestimmten Thesen

Eine Checkliste ist eine umfassende Sammlung prägnanter und umsetzbarer Elemente, die regelmäßig verwendet werden können, um Lücken oder Lücken im Verfahren zu finden und sicherzustellen, dass Sie über alle Arten von täglichen Aktivitäten auf dem Laufenden bleiben. Sie stellen sicher, dass die notwendigen Aktivitäten durchgeführt werden. Indem Sie dazu ermutigt werden, nur die auf der Checkliste enthaltenen Dinge auszuführen, tragen sie dazu bei, Ablenkungen zu vermeiden.