edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Basis-Diagramm > So planen Sie die Landschaftsgestaltung
Edraw | 04/22/2021

Was ist Landschaftsgestaltung?

Landschaftsgestaltung ist eine visuelle Beschreibung mit skalierten Symbolen und Maßen. Es ist wichtig, vor dem Start einen Landschaftsplan zu erstellen, wenn Sie Ihre Vorgarten- oder Hinterhoflandschaft entwerfen, damit Sie einen genauen Entwurf haben, dem Sie folgen müssen. Ein Entwurf für die Landschaft ist wie ein Grundriss für eine Außenumgebung.

Die Verwendung von Elementen wie Bäumen, Blumen, Gras, Zäunen, Steinen und anderen Symbolen der Gartengestaltung spiegelt Ihre Ideen auf Papier wider.

Landschaftsgestaltung ist der Prozess des Organisierens von sechs Hauptkompositionselementen einer Landschaft: Landform, vertikale Strukturen, horizontale Strukturen, Vegetation, Wasser und Umwelt, um einen guten Außenraum zu schaffen.

Warum sollten Sie Landschaftsgestaltung verwenden?

Landschaftsgestaltung spielt eine entscheidende Rolle in Bezug auf architektonisches Layout und Design. Und hilft dabei, die kollektive Entscheidung einzubeziehen und einen Plan dafür zu erstellen.

  • Landschaftsdesigns helfen Ihnen dabei, Ihre visuellen Designideen zu transformieren.
  • Es stellt sicher, dass Sie einen genauen Landschaftsplan für die potenzielle Verwendung haben.
  • Dies hilft bei der Auswahl der zu kaufenden Produkte.
  • Es sorgt für ein Minimum an Aufwand bei der Fertigstellung des Projekts.
  • Mit einem präzisen Messlandschaftsplan können Sie bestimmen, welche Objekte Sie wünschen und wie jedes Objekt in seine Position passt.
  • Gute Auswirkungen auf die Umwelt entwickeln und sich mit der Natur verbinden.

Wie plane ich eine Landschaftsgestaltung?

  • Schritt 1: Listen Sie die Anforderungen & beurteilen die Landschaft

Wie stellen Sie sich die Nutzung der Landschaft vor? Verschiedene Aktivitäten umfassen unterschiedliche Oberflächen, Strukturen oder Pflanzungen. Erstellen Sie eine grobe Karte und listen Sie aktuelle Merkmale wie Zäune, Bäume und Sträucher, Häuser und gepflasterte Oberflächen auf.

  • Schritt 2: Zeichnen Sie den Grundrissplan

Messen Sie die Fläche und übertragen Sie die Grundabmessungen auf das Plotwerkzeug. Zeichnen Sie als Nächstes die Position der festen Merkmale, die Sie nicht ändern können, wie in Schritt 1 angegeben.

  • Schritt 3: Weitere Objekte hinzufügen & Elemente

Fügen Sie Elemente wie Sträucher, Bäume, Blumen hinzu, die maßstabsgetreu gezeichnet und in verschiedenen Konfigurationen auf dem Raster platziert werden. Vernachlässigen Sie nicht die praktischen Details wie den Standort der Bewässerung, die Beleuchtungssysteme, die Stromversorgung und andere wichtige Aspekte der Entwicklung und des Baus.

  • Schritt 4: Schließen Sie Ihren Plan ab

Sobald Sie das Grundmuster für die Landschaft definiert haben, erstellen Sie das Design mit Etiketten und konstruieren das Grün, die kreativen Blumenbeete und die Pflasterdesigns. Stellen Sie sich vor, wie Farben, Formen, Texturen und Muster zusammenpassen würden, genau wie beim Dekorieren eines Hauses. So erhalten Sie eine endgültige Form für die Planung der Landschaftsgestaltung.

Beispiele für Landschaftsgestaltung

landscape design example01

Das obige Diagramm zeigt die Landschaftsgestaltung eines Gartens. Es ist effektiv so konstruiert, dass es neben Grün auch Wege enthält.

landscape design example02

In diesem Beispiel ist die Landschaftsgestaltung detailorientiert und umfasst relevante Aspekte wie einen Teich, einen Sitzbereich, Wegkacheln und andere Aspekte der Gestaltung.

FAQs zur Landschaftsgestaltung

  • Wie funktioniert der Entwurfsprozess?

Während der Prozess je nach Designer, den Anforderungen des Kunden und der Komplexität des Projekts variieren kann, umfassen die meisten Projekte zur Gestaltung von Wohngebäuden den ursprünglichen Plan, das Layout & Masterplan, Dokumentation & Implementierungsunterstützung.

  • Wie wähle ich einen Landschaftsarchitekten aus?

Bildung, Erfahrung, Kreativität und Kompatibilität sind Faktoren, die bei der Einstellung eines Landschaftsarchitekten berücksichtigt werden müssen. Fragen Sie, welchen formalen Ausbildungsgrad der Designer erreicht hat, und sehen Sie sich die Arbeitsproben an. Es kann sich um ein Portfolio oder Fotos oder eine Website oder Pläne handeln, oder der Designer verweist Sie möglicherweise auf ein installiertes Design.

  • Benötige ich eine Landschaftsgestaltung?

Eine gute Landschaftsgestaltung verwandelt Ihren langweiligen Garten in einen Ort, den Sie genießen, indem Sie den barrierefreien Wohnbereich Ihrer Immobilie erhöhen. Ein professionelles Landschaftsdesign stellt sicher, dass Ihre Investition gut durchdacht und ideal auf Sie und Ihre Familie zugeschnitten ist, wenn Sie Ihren Garten renovieren und neu gestalten.

  • Wie wähle ich ein gutes Landschaftsgestaltungswerkzeug aus?

Ein Werkzeug, mit dem Sie Ihre Vision und das verfügbare Land auf einfache Weise in eine optisch und ästhetisch ansprechende Landschaft umsetzen können, ist ein gutes Entwurfswerkzeug.

  • Wie viel kostet das Landschaftsbauprojekt?

Machen Sie einen Drilldown zu den Details Ihrer umgestalteten Landschaft. Bevor das Projekt beginnt, ist es am besten, alle Materialien und Pflanzen auszuwählen. So erhalten Sie eine realistische Vorstellung von den Kosten.

Die zentralen Themen

Eine einfache Landschaftsgestaltung -Anwendung hilft Ihnen, minimale Arbeit zu erledigen und gleichzeitig ein qualitativ hochwertiges Produkt zu liefern. Mit dem Tool erhalten Sie eine umfangreiche Auswahl an Designelementen, einschließlich der Darstellungsansicht für Bäume, Felsen, Schwimmbäder, Pavillons, Bänke usw. Um die Genauigkeit Ihres Designs sicherzustellen, können Sie den Objekten auf einfache Weise intelligente Bemaßungssymbole hinzufügen. Mit der Drag-and-Drop-Funktion lässt sich jede Art von Landschaftsgestaltung einfach erstellen.