edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN

Kurzschlussdiagramm: Ein komplettes Tutorial

> Flussdiagramm > Kurzschlussdiagramm: Ein komplettes Tutorial
author
Posted by Daniel | 08/02/2022
Alles über Kurzschlussdiagramme erfahren

In der heutigen elektronischen Welt hört man oft den Begriff "Kurzschluss", aber was bedeutet das? In diesem Artikel werden wir Kurzschlüsse definieren, ihre Ursachen erörtern und Ihnen zeigen, wie Sie sie grafisch darstellen können.

Was ist ein Kurzschluss?

Ein Kurzschluss ist ein elektrischer Stromkreis, in dem der Strom zwischen zwei Knotenpunkten über einen unbeabsichtigten Weg mit sehr geringem oder gar keinem Widerstand fließt. Dies geschieht in der Regel, wenn eine zufällige, direkte Verbindung zwischen zwei Punkten in einem Stromkreis hergestellt wird.

Kurzschluss

Es führt zu einem ununterbrochenen Fluss einer großen Menge elektrischer Energie von einem Ende zum anderen, wodurch der Draht und die Stromversorgung erhitzt werden. Die Hitze lässt die Isolierung schmelzen und kann Schäden in der Umgebung verursachen.

Gefahren eines Kurzschlusses

Wenn die Isolierung schmilzt und die Drähte in Kontakt kommen, besteht ein hohes Risiko eines Brandes, einer Explosion oder der Freisetzung schädlicher Chemikalien aus Batterien und Zellen. Und nicht nur das, Kurzschlüsse sind auch höchst tödlich. Auf der Suche nach einem kurzen Weg kann der Strom auch durch den menschlichen Körper fließen (Finger, Hände, etc., während Sie einen Schalter einschalten).

Ursachen für Kurzschlüsse

Sie können den Gefahren des oben erwähnten Kurzschlusses vorbeugen, indem Sie die Ursachen untersuchen und ihnen entgegenwirken. Es gibt mehrere Gründe, die zu einem Kurzschluss führen können, aber die häufigsten sind:

  1. Defekte Isolierung des Stromkreiskabels: Wenn die Isolierung des Kabels alt und beschädigt ist, können sich der Heiß- und der Nullleiter berühren, was zu einem Kurzschluss führen würde. Verschlissene Drähte und nicht isolierte Klammern, Nägel und Schrauben sind ebenfalls eine Ursache für Kurzschlüsse. Außerdem können Tiere wie Mäuse oder Ratten die Drähte ankauen und die inneren Drahtleiter freilegen, was wiederum zu Kurzschlüssen führt.
  2. Fehlerhafte Geräteverkabelung: Ein weiterer Grund für Kurzschlüsse ist die fehlerhafte Verkabelung von Geräten. Oft haben alte Geräte Kurzschlüsse im Stecker, im Netzkabel oder in der Verkabelung des Geräts. Wenn das Gerät eingesteckt ist, wird es zu einer Erweiterung des Stromkreises. So werden Probleme in der Verkabelung des Geräts zu Problemen des Stromkreises.
  3. Lose Drahtverbindungen: Die Verbindung zwischen den Drähten kann sich lockern, wodurch sich der Nullleiter und der stromführende Leiter berühren und einen Kurzschluss verursachen können.

EdrawMax: Ihr leistungsstarkes All-in-One Zeichenprogramm

  • Erstellen Sie mühelos über 280 Arten von Diagrammen.
  • Bieten Sie verschiedene Vorlagen & Symbole um Ihre Bedürfnisse.
  • Drag & Drop-Schnittstelle und einfach zu bedienen.
  • Passen Sie jedes Detail mit intelligenten und dynamischen Toolkits an.
  • Kompatibel mit einer Vielzahl von Dateiformaten, wie MS-Office, Visio, PDF, usw.
  • Exportieren, drucken und teilen Sie Ihre Diagramme.

Geschlossene, offene und kurze Stromkreise

Neben Kurzschlüssen gibt es zwei weitere wichtige Stromkreise: Geschlossene Stromkreise und offene Stromkreise.

Geschlossene Schaltkreise

Ein geschlossener Stromkreis ist ein Stromkreis, der eine vollständige Verbindung hat und durch den der Strom in einer Schleife fließt. Wenn zum Beispiel eine Glühbirne über Metalldrähte mit den beiden Enden einer Zelle verbunden ist, leuchtet die Glühbirne. Das bedeutet, dass der Stromkreis geschlossen ist.

Geschlossener Stromkreis

Offene Stromkreise

Ein offener Stromkreis hingegen hat keine vollständige Verbindung und der Strom fließt nicht durch ihn. Wenn der Draht gebrochen oder der Schalter offen ist, würde die Glühbirne in dem oben genannten Beispiel nicht leuchten. Das bedeutet, dass der Stromkreis offen ist.

Lernen Sie einige gängige Beispiele für elektrische Schaltungen kennen.

Unterschied zwischen geschlossenem, offenem und kurzem Stromkreis

Geschlossener Stromkreis Offener Stromkreis Kurzschluss
Anschluss von Drähten Intern verbunden Extern getrennt Extern verbunden
Stromfluss Strom fließt in einer Schleife Kein Stromfluss Kein Stromfluss
Widerstand R = 0 R = ∞ R = 0

Wie zeichnet man ein Kurzschlussdiagramm?

Das Zeichnen von Kurzschlussdiagrammen ist eine einfache und doch etwas komplizierte Aufgabe. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie vorgehen können. Sie können diese Diagramme entweder von Hand zeichnen oder eine verbraucherorientierte Software wie EdrawMax verwenden.

1. Von Hand

Das Zeichnen eines Kurzschlussdiagramms mit der Hand ist sehr einfach. Folgen Sie einfach den unten angegebenen Schritten.

Schritt 1: Wählen Sie die gewünschten Schaltkreissymbole aus.

Schaltplan-Symbol

Schritt 2: Nehmen Sie einen Stift und ein Blatt Papier.

Schritt 3: Beginnen Sie damit, die Symbole an den richtigen Stellen zu platzieren. Zeichnen Sie eine Zelle auf der linken Seite und einen Widerstand auf der rechten Seite, um einen Kurzschluss zu erzeugen.

Schritt 4: Jetzt müssen Sie nur noch gerade Linien zeichnen, um Verbindungen herzustellen.

Kurzschlussdiagramm

So sollte Ihr Diagramm aussehen.

Schritt 5: Zeigen Sie den Stromfluss und beschriften Sie das Diagramm.

Ihr Kurzschlussdiagramm ist nun vollständig!

2. Verwenden Sie EdrawMax

Sie können auch EdrawMax verwenden, um ein Kurzschlussdiagramm zu erstellen. Das macht Ihre Arbeit einfacher und schneller. Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte, um einen Kurzschluss zu erzeugen.

Schritt 1: Starten Sie EdrawMax.

Wie man ein Kurzschlussdiagramm erstellt

Schritt 2: Scrollen Sie im Bereich Basisdiagramm auf der linken Seite des Bildschirms nach unten und klicken Sie auf Elektrotechnik.

Wie man ein Kurzschlussdiagramm erstellt

Schritt 3: Am oberen Rand des Bildschirms werden Ihnen verschiedene Optionen angezeigt. Klicken Sie auf Basic Electrical.

Wie man ein Kurzschlussdiagramm erstellt

Schritt 4: Klicken Sie auf das + Zeichen, um die Arbeitsfläche zu öffnen.

Wie man ein Kurzschlussdiagramm erstellt

Schritt 5: Zeichnen Sie auf der Tafel "Grundlegende elektrische Symbole" den Stromkreis, den Sie benötigen.

Wie man ein Kurzschlussdiagramm erstellt

Schritt 6: Gehen Sie auf Datei und klicken Sie dann auf "Speichern unter", um Ihre Zeichnung an einem beliebigen Ort auf Ihrem Computer zu speichern. Sie können auch Strg+S drücken, um Ihre Arbeit zu speichern.

Verwenden Sie EdrawMax für die Erstellung von Schaltplänen

Kurzschlüsse sind in der Regel sehr gefährlich, da sie Sachschäden und - was noch wichtiger ist - Menschenleben kosten können. Zu diesem Zweck ist es wichtig, sich um sie zu kümmern. Es sollten keine fehlerhaften Verbindungen oder andere Fehler im Schaltkreisdesign vorhanden sein.

Um sicherzustellen, dass Ihr Schaltkreisentwurf korrekt und funktionsfähig ist, erstellen Sie ihn am besten im Voraus. Hier kommt EdrawMax ins Spiel. Verwenden Sie es, um Ihren Schaltkreisentwurf zu erstellen und zu bewerten. Damit ist die Wahrscheinlichkeit, dass bei der praktischen Anwendung Schluckauf auftritt, gering oder nahezu ausgeschlossen.

Also, machen Sie sich an die Arbeit!

EdrawMax