Jetzt testen
edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN

Lernen Sie an Hand von vier Beispielen elektrische Schaltungen

> Diagramm Beispiele > Lernen Sie an Hand von vier Beispielen elektrische Schaltungen
Edraw | 05/22/2020
Einfache Beispiele für elektrische Schaltkreise sind sehr nützlich, um sich mit komplexen herausforderungen auseinanderzusetzen. Besseres Verständnis der elektrischen Schaltkreise erhalten Sie anhand der folgenden vier Beispiele für elektrische Schaltkreise

Ein Stromkreis ist eine geschlossene Verbindung von Batterien, Widerständen, Drähten, Schaltern usw. Er besteht aus von Spannungsschleifen und Stromverbindungenn. Viele Anwender sind jedoch mit komplexen Stromkreisen überfordert. Wenn sie jedoch mit diesen folgenden vier Beispiele für Stromkreise ein wenig Verständnis entwickeln, könnte es für Sie einfacher werden, einen Stromkreis zu lesen.

Sie sollten dazu elektrische Zeichensoftware ausprobieren, die über integrierte elektrische Standardsymbole zum schnellen und korrekten Zeichnen elektrischer Schaltkreise verfügt.

Beispiele für Stromkreise - Energiemessgeräte

Energie ist eine über einen bestimmten Zeitraum verbrauchte Gesamtleistung. Sie kann über einen Energiezähler gemessen werden. In sämtliche Stromversorgungsleitungen werden in jedem Haus Energiemessgeräte eingesetzt, um den Stromverbrauch in Gleichstrom- und Wechselstromkreisen zu messen. Der Energiemesszähler ist ein Instrument, das die Menge an elektrischer Energie misst, die verbraucht wird. Das Messgerät wird in Kilowattstunden gemessen Eine Kilowattstunde ist die Menge an elektrischer Energie, die benötigt wird, um über einen Zeitraum von einer Stunde 1.000 Watt Leistung bereitzustellen.

Energy Meter or Motor Meter

Eine Aluminiumscheibe kontinuierlich dreht sich, wenn Strom verbraucht wird. Das Energiemessgerät dreht sich über die Scheibe. Das Drehmoment wirkt auf die Scheibe und es kommt zur Drehung der Scheibe, die proportional zur verbrauchten Energie und im Energiezähler aufgezeichnet ist.

Beispiele für elektrische Schaltkreise - Multimeter-Schaltkreise

Ein Multimeter ist eine Blackbox mit elektronischen Schaltkreisen, mit der Sie nahezu alle Probleme von elektrischen Kabeln oder Geräten beheben können. Ein Multimeter (auch als Volt-Ohm-Meter oder VOM bekannt) ist mit all seinen Nummern, Wählscheiben und Schaltern ziemlich einschüchternd.

Multimeter Circuit

VOM kann sich schnell amortisieren, indem einfach analysiert werden kann, ob die Dutzenden von Batterien, die von Spielzeug und elektronischen Geräten verschlungen werden, stabil sind. VOM besteht aus einem Galvanometer, das mit einem Widerstand in Reihe geschaltet ist. Der Stromfluss befindet sich in einer Schaltung und kann gemessen werden, indem die Anschlüsse des Multimeters angeschlossen werden. Der Multimeter ist ein praktisches Werkzeug, mit man Elektrizität messen kann, genau wie Sie ein Lineal zum Messen der Entfernung, eine Stoppuhr zum Messen der Zeit oder eine Waage zum Messen des Gewichts verwenden würden.

Beispiele für elektrische Schaltkreise - Stromwandler

Der Stromwandler ist eine Art "Instrumententransformator", der in seiner Sekundärwicklung einen Wechselstrom zu erzeugen, der proportional zu dem in der Primärwicklung des gemessenen Stroms ist. Stromwandler können die Strompegel von Tausenden von Ampere auf einen Standardausgang mit entweder 5 Ampere oder 1 Ampere für den normalen Betrieb reduzieren.

Current Transformer Circuit

Die Sekundärwicklung des Transformators ist mit einem Amperemeter verbunden. Der Transformator senkt den Strom auf einen Wert, der vom angeschlossenen Amperemeter messbar ist. Stromwandler können die Schaltkreissteuerung durchführen, Strom zur Leistungsmessung und -steuerung messen und für den Sicherheitsschutz und die Strombegrenzung übernehmen. Sie können auch dazu führen, dass Schaltungsereignisse auftreten, wenn der überwachte Strom einen bestimmten Wert erreicht.

Beispiele für elektrische Schaltkreise - Einphasen-Motorstromkreis

Die eine einphasige Verteilung wird genutzt, wenn die Lastenverteilen hauptsächlich aus Licht und Heizung bestehen und nur wenige große Elektromotoren vorhanden sind. Einphasenmotoren sind für den Betrieb mit einer Einphasenversorgung ausgelegt und können eine Vielzahl von Diensleistungen ausführen. Sie benötigen jedoch zusätzliche Schaltkreise zum Starten. Derartige Motoren haben selten eine Leistung von mehr als 10 oder 20 kW. Ein Einphasenmotor hat zwei Klemmen im Klemmenkasten des Außengehäuses. Eine dieser Klemmen ist mit dem stromführenden Kabel des Stromkreises und die andere mit dem neutralen Kabel verbunden.

Single Phase Motor Circuit

Wenn die Stromversorgung zum Motor erfolgt, läuft der Motor, bis die Stromversorgung unterbrochen wird. Sogar ein Lüfter arbeitet an diesem Einphasenmotor. Manchmal startet der Lüfter nicht, wenn er einschaltet wird. Der Grund ist, dass der Kondensator, der zum Selbststarten des Einphasenmotors verwendet wird, nicht funktioniert. Um dieses Problem zu lösen, wird der Kondensator ausgetauscht.

Legen Sie los mit Edraw Max anwenderfreundlicher Diagrammsoftware.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!