Jetzt testen
edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN

Was ist BPMN – Definition, Elemente und Zweck

> Flussdiagramm > Was ist BPMN – Definition, Elemente und Zweck
Edraw | 05/19/2020
Erlernen Sie Grundwissen zu BPMN (Business Process Modeling Notation), einschließlich Definition, Vorteilen, Zweck, Notation, Beispielen und Anleitungen.

Was genau ist BPMN? Woraus besteht BPMN? Wie funktionieren BPMN-Diagramme?

Im Geschäftsleben ist das bessere Verständnis von BPMN (Business Process Modeling Notation) unerlässlich, da es in diesem Kontext ein praktisches Werkzeug darstellt. Lesen Sie diese einfache Anleitung, um mühelos Ihre eigenen BPMN-Diagramme, Projektverwaltung und in anderen Bereichen zu erstellen.

Was ist BPMN?

Einfaches BPMN

BPMN (Business Process Modeling Notation) ist eine grafische Methode zur Darstellung von Geschäftsprozessen in einem Geschäftsprozessdiagramm. BPMN bietet Unternehmen die Möglichkeit, interne Geschäftsabläufe als graphische Notation zu verstehen und ermöglicht die Kommunikation dieser Abläufe auf standardisierte Weise.

Genauer gesagt beschreibt sie visuell die detaillierte Abfolge von Geschäftsaktivitäten und Informationsflüssen, die zum Abschluss eines Prozesses erforderlich sind.

Geschichte von BPMN

BPMN wurde vom Business Process Management Institute (BPMI) konzipiert und entwickelt und wird seit 2005 von der Object Management Group (OMG) weitergeführt. Derzeit ist die vierte Iteration aktuell, Version 2.0 wurde 2010 veröffentlicht. Es verwendet eine breite Palette von Symbolen und Notationen für Geschäftsprozessdiagramme und bietet dabei detaillierte Regeln für die Modellierung von Geschäftsprozessen.

BPMN-Geschichte

Ziele & Vorteile von BPMN

Der primäre Zweck von BPMN besteht in der Verbesserung der Effizienz, der Reaktion auf neue Umstände oder dem Verschaffen von Wettbewerbsvorteilen. BPMN stellt eine leicht verständliche visuelle Darstellung der Prozesse von Geschäftsaktivitäten dar. Mitarbeitern, die den entsprechenden Prozess umsetzen, ermöglicht sie eine detailliertere Anleitung, da ein Diagramm leichter zu verstehen ist als ein Text. Auf diesem Wege können Geschäftspartner für natürlichere Kommunikation und Zusammenarbeit sorgen und auf einen effizienten Prozess und qualitativ hochwertige Ergebnisse hinarbeiten.

  • Es stellt eine Standardmethode für Geschäftsprozessen für eine Unternehmensgruppe zur Verfügung,
  • Macht es die gemeinsame Verwendung von Aktivitätsprozesse über Unternehmen hinweg einfacher,
  • Geschäftsprozessmanagement-Software unterstützt Standard-BPMN

Notation und Elemente von BPMN

BPMN sind Diagramme mit einer Reihe von grafischen Elementen. Die vier grundlegenden Kategorien von Elementen sind:

1. Fluss-Objekte: Ereignisse, Aktivitäten und Gatter

  • Ereignis: Ereignisse werden durch Kreise dargestellt, die je nach Ereignistyp andere Symbole enthalten. Hierbei kann es sich um Start-, Zwischenstufen- oder End-Symbole handeln. Sie dienen als Auslöser, um einen Prozess zu starten oder zu beenden.
  • BPMN-Ereignis-Symbole

  • Aktivitäten: Eine Aktivität wird durch ein Rechteck mit abgerundeten Ecken dargestellt und zeigt die zu erledigende Aufgabe. Es kann sich dabei um eine Aufgabe oder einen Unterprozess handeln.
  • BPMN-Aktivitätssymbole

  • Gatter: Ein Gatter wird mithilfe einer Rautenform dargestellt und bestimmt Entscheidungen und das Verschmelzen und Zusammenführung von Pfaden.

    BPPMN-Gatter

2. Objekte verbinden: Flussobjekte werden durch Verbinder miteinander verbunden. Dies sind die verschiedenen Arten von Verbindern:

  • Sequenzfluss: Ein Sequenzfluss wird als eine gerade Linie mit einem Pfeil dargestellt. Dieser zeigt die Reihenfolge der jeweiligen Aktivität an.
  • BPMN-Sequenzfluss-Symbole

  • Nachrichtenfluss: Ein Nachrichtenfluss wird durch eine gestrichelte Linie mit einem Kreis am Anfang und einem Pfeil am Ende dargestellt.
  • BPMN-Nachrichtenfluss-Symbole

  • Assoziation: Eine Assoziation wird durch eine gepunktete Linie dargestellt. Sie wird verwendet, um Artefakte, Daten oder Text mit einem Flussobjekt zu verbinden.
  • BPMN-Assoziationssymbole

3. Schwimmbahnen: Schwimmbahnen werden verwendet, um Aktivitäten zu organisieren. Es gibt zwei verschiedene Arten von Schwimmbahnen,

  • Pool: Ein Pool wird durch ein großes Rechteck dargestellt, das zahlreiche Flussobjekte, Verbinder und Artefakte enthält.
  • BPMN Pool-Symbole

  • Bahnen: Eine Schwimmbahn wird als untergeordnete Form des Pools dargestellt. Die Bahnen dienen zur genaueren Organisation von Flussobjekten, Verbindern und Artefakten.

4. Artefakte: Artefakte sind Hilfsmittel, mit denen Sie weitere Informationen hinzufügen können. Es gibt drei verschiedene Typen von Artefakten:

  • Ein Datenobjekt zeigt an, welche Daten für eine Aktivität benötigt werden.
  • Eine Gruppe wird verwendet, um verschiedene Aktivitäten zu gruppieren, hat dabei aber keinen Einfluss auf den Fluss im Diagramm.
  • Anmerkungen werden verwendet, um dem Leser das Modell/Diagramm verständlich zu machen.
  • BPMN-Anmerkungssymbole

Beispiel für ein BPMN-Diagramm

Sie sind Verkäufer bei Amazon.com oder Ebay.com? Sie möchten mehr über die Abläufe beim Online-Shopping erfahren? Tatsächlich unterscheiden sich die Abläufe bei einer Online-Bestellung für Kunden von dem von Verkäufern. Sehen Sie sich die folgende Abbildung an, um die Unterschiede kennenzulernen.

BPMN für Online-Shopping

Lesen Sie hier weitere BPMN-Beispiele .

Wie erstellen Sie ganz einfach ein BPMN-Diagramm?

Das Erstellen eines BPMN-Diagramms ist ganz einfach möglich. Sie müssen lediglich einen BPMN-Diagrammersteller herunterladen und sich an die folgende Anleitung halten.

Edraw Max: Ihr leistungsstarkes All-in-One Zeichenprogramm

  • Erstellen Sie mühelos über 280 Arten von Diagrammen.
  • Bieten Sie verschiedene Vorlagen & Symbole um Ihre Bedürfnisse.
  • Drag & Drop-Schnittstelle und einfach zu bedienen.
  • Passen Sie jedes Detail mit intelligenten und dynamischen Toolkits an.
  • Kompatibel mit einer Vielzahl von Dateiformaten, wie MS-Office, Visio, PDF, usw.
  • Exportieren, drucken und teilen Sie Ihre Diagramme.

Schnelleinstieg: Mit einer Vorlage starten

Wenn Sie Anfänger sind, starten Sie am schnellsten mit einer geeigneten Vorlage aus der Vorlagenbibliothek, die Sie anschließend an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Sie können jedoch auch ein BPMN-Diagramm von Grund auf neu erstellen, wenn Sie Ihre Arbeiten professioneller gestalten möchten.

Von Grund auf neu erstellen

Schritt 1: Wählen Sie im Menü Datei die Option BPMN , um mit einer leeren Seite zu beginnen.

Schritt 2: Ziehen Sie Formen aus der BPMN-Formen-Bibliothek auf die leere Seite.

Schritt 3: Verbinden Sie die BPMN-Diagrammformen.

Schritt 4: Fügen Sie Inhalte hinzu.

Schritt 5: Passen Sie Farben, Schriften und Themen an, um das gewünschte Aussehen zu erhalten.

Schritt 6: Speichern, drucken oder exportieren Sie Ihre BPMN-Diagramm je nach Ihren Anforderungen.

Weitere Informationen finden Sie unter Wie Sie eine BPMN erstellen.

Verwandte Artikel:

Legen Sie los mit Edraw Max anwenderfreundlicher Diagrammsoftware.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!