Jetzt testen
Netzwerkdiagramm Beispiele

Die 6 besten Netzdiagramm-Ersteller für das Entwickeln von Ideen

Netzdiagramme sind ein wirksames Mittel, um verschiedene Konzepte, Lösungen und Ideen zu visualisieren. Viele Programme sind hierbei als effektive Diagramm-Ersteller verwendbar.
Die besten Netzdiagramm-Ersteller

Netzdagramm-Ersteller -Programm sind effektive Tools zum Visualisieren und helfen bei der Organisation von Daten in logischen Abläufen. In der Regel werden hierbei die zentralen Konzepte festgelegt und dann mit Linien verbunden. Ideen werden als Äste dargestellt und ermöglichen so das Finden unterschiedlicher Lösungen oder Gedanken zu einem zentralen Thema oder Problem, das durch ein solches Diagramm dargestellt wird.

Netzdiagramme vs Mind Maps

Mind Maps sind grafische Darstellungen von Daten oder Ideen auf kreisförmiger oder nichtlinearer Weise. Mind Maps sind praktisch zum Visualisieren und Klassifizieren von Ideen und dienen als Lernhilfe. Netzdiagramme bestehen aus einer zentralen Idee oder einem zentralen Thema in einem Kreis in der Mitte, von dem verschiedene Linien oder Ideen ausgehen.

Die Ähnlichkeiten zwischen Netzdiagramm-Erstellern und Mind Maps sind die Folgenden:

  • Beide verwenden Bilder im Zentrum.
  • Beide nutzen Knoten, die sich in Haupt- oder Unteräste verzweigen.
  • Beide bestehen aus mehreren Sätzen und Phrasen.

Es gibt aber auch Unterschiede zwischen diesen beiden visuellen Tools, z.B.:

  • Netzdiagramme verwenden keine Farben oder gekrümmte Linien wie Mind Maps.
  • Mind Maps verwenden häufiger Bilder als Netzdiagramme.
  • Netzdiagramme nutzen in der Regel Kästchen oder Blasen um Knoten herum.

Beide Arten von Tools können logisches Denken und Brainstormings verbessern. In bestimmten Fällen können Sie Mind Mapping als logischen Schritt verwenden, der auf ein Netzdiagramm aufbaut.

Was gehört zu einem vielseitigen Netzdiagramm-Ersteller?

Netzdiagramme sind Visualisierungswerkzeuge, die beim besseren Verstehen einer Idee oder eines Themas helfen. Im Falle komplexer Informationen lassen sich die unterschiedlichen verknüpften Ergebnisse oder Ideen mit Hilfe eines solchen Diagramms optimal organisieren. Ein effektiver Netzdiagramm-Ersteller bietet die folgenden Funktionen:

  • Zahlreiche Vorlagen zur Auswahl.
  • Einfache, benutzerfreundliche und intuitive Software, mit der sich Diagramme Schritt für Schritt erstellen lassen.
  • Bietet verschiedene Anpassungsoptionen, um Farben, Schriftarten, Sprechblasen und Verbindungslinien nach Belieben anzupassen.
  • Ein fertiges Projekt sollte sich einfach als Vorschau anzeigen, speichern und mit anderen teilen lassen.
  • Eine vielseitige Software in dieser Kategorie sollte eine Option für den Export in verschiedene verknüpfte Anwendungen bieten und Dateien in verschiedenen Formaten speichern können.

Die 6 besten Netzdiagramm-Ersteller

Wenn Sie ein effektives Netzdiagramm erstellen möchten, finden Sie hier effektive Netzdiagramm-Ersteller -Tools auf dem Markt. Die Hauptmerkmale, Vor- und Nachteile sowie Gesamtbewertungen und Preisdetails finden Sie im Folgenden.

1. Edraw Max

Edraw Max

Diese Software ist besonders beliebt beim Erstellen effektiver Illustrationen oder Diagramme. Die Software findet sowohl in Sozial- und Bildungsprojekten als auch in Unternehmen Verwendung.

Die Software bietet zahlreiche Funktionen:
  • Egal, ob es um Netzdiagramme, Flussdiagramme, Grundrisse oder Netzwerkdiagramme geht, diese Software-Suite verfügt über eine umfassende Galerie, in der Sie aus über 250 Vorlagen wählen können.
  • Die Benutzeroberfläche ist benutzerfreundlich und die Software ähnelt ms word, was sie vertraut und einfach zu bedienen macht.
  • Bietet fortgeschrittene Elemente zur einfachen Erstellung komplexer Diagramme.
  • Ist sowohl kompatibel mit Windows und iOS als auch mit Dateiformaten wie Visio.
Vorteile:
  • Sie können aus einer großen Anzahl von Vorlagen wählen.
  • Ähnlichkeit mit ms word.
  • Einfacher Export in verschiedene Anwendungen wie MS PowerPoint, MS word, MS Excels.
Nachteile:
  • Eine große Anzahl von Merkmalen und Funktionen, die Anfänger möglicherweise abschrecken.
  • Besitzt einen höheren Abonnementpreis verglichen mit anderer Software in diesem Bereich.

Die Software wird für eine unbefristete Lizenz ab $139 pro Jahr angeboten. Sie hat eine hohe Bewertung: 4.8/5. Für weitere Einzelheiten können Sie die offizielle Website besuchen: https://www.edrawsoft.com/de/

2. Lucidchart

Lucidchart

Lucidchart ist ein weiteres effektives Visualisierungstool, das Sie zum Erstellen eines Netzdiagramms verwenden können. Bietet zahlreiche Funktionen, mit denen sich Präsentationen leicht erstellen lassen:

  • Viele Vorlagen, die Sie innerhalb des Netzdiagramm-Erstellers nutzen können.
  • Ermöglicht das einfache Öffnen von Vorlagen und das Eintragen von Informationen.
  • Sie können die Kästchen, Linien und Texte leicht an Ihre Vorlieben anpassen.
  • Einfaches Herüberziehen von Formen aus anderen Quellen auf eine leere Arbeitsfläche, um Diagramme zu erstellen.
Vorteile:
  • Benutzerfreundlichkeit mit Drag&Drop-Funktion.
  • Einfaches Speichern in verschiedenen Formaten.
  • Viele Nutzer finden die Freigabeoptionen praktisch.
Nachteile:
  • Da es sich um eine eigenständige Software handelt, ist sie am besten offline statt online zu verwenden.
  • Viele Nutzer empfinden die Software als langsam.

Viele Nutzer haben diese Software hoch bewertet, im Durchschnitt liegt ihre Branchenbewertung bei 4.7/5. Sie ist zu einem monatlichen Grundpreis von $ 9,95 für die Pro-Version erhältlich. Wenn Sie mehr erfahren möchten, können Sie die folgende Website besuchen: www.lucidchart.com

3. MindMup

Mindmup

Diese spezielle Software ist ein Favorit vieler Unternehmen. Sie dient zum Erstellen verschiedener Arten visueller Karten, Projektpläne und Storyboards als auch zur effektiven Netzdiagramm-Erstellung .

Diese Software bietet zahlreiche Funktionen:
  • Sie ist ideal für kleine Teams geeignet, die an der Erstellung und Veröffentlichung von Social Media oder Mind Maps im Internet arbeiten.
  • Eignet sich sowohl für Präsentationen als auch für Brainstorming-Sessions.
  • Bietet mehrere Optionen für das Teilen oder Veröffentlichen.
  • Eine große Auswahl von Vorlagen ist verfügbar.
Vor-und Nachteile

Der Hauptvorteil dieses Tools ist sein Preis, der es zum günstigen Netzkartenhersteller in der Kategorie macht. Zugleich lassen sich die webbasierten Funktionen zuverlässig nutzen, sei es zum Erstellen von Karten und Diagrammen durch Online-Zusammenarbeit oder zur gemeinsamen Nutzung auf verschiedenen Plattformen.

Die Haupteinschränkung besteht darin, dass sie nicht auf Mac- oder mobilen iOS-Geräten funktioniert.

Sie hat einen Branchendurchschnitt von 4.1/5. Der Abonnementpreis beträgt weniger als $ 3 pro Monat. Für weitere Einzelheiten besuchen Sie: https://www.mindmup.com/.

4. Visual Paradigm

Visual Paradigm

Diese Software ist ein effektives Tool zum Erstellen von Illustrationen oder Diagrammen für Teams in der Softwareentwicklung. Die Merkmale von Visual Paradigm sind die folgenden:

  • Hilft beim Erfassen von Anforderungen und wandelt diese in ein Software-Design um.
  • Einfache Drag & Drop-Funktionen.
  • Funktionen zur Abbildung von Prozessen sind vorhanden.
  • Ermöglicht die einfache Zusammenarbeit.
  • Bietet eine große Auswahl an Vorlagen.
Vor-und Nachteile

Die Software ist ideal für Software-Projektentwicklungs-Experten. Ist sowohl für Windows als auch Mac OS konzipiert. Ist nur als Testversion verfügbar und nicht ideal für einfache Bildungsprojekte.

Diese kostenlose Software hat eine Branchenbewertung von 4.4/5. Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie die offizielle Website besuchen: https://www.visual-paradigm.com/.

5. Mindjet

Mindjet

Dies ist ein weiterer praktischer Netz-Diagramm-Ersteller, der beim Erstellen verschiedener Illustrationen oder Visualisierungen hilft, einschließlich Netzdiagrammen. Er zeichnet sich durch die folgenden Merkmale aus:

  • Bietet eine Vielzahl von Vorlagen und Bildern.
  • Einfaches Planen und Verwalten von Projekten.
  • Diagramme lassen sich leicht in Anwendungen wie Onedrive, Google docs oder asana integrieren.
  • Bietet Funktionen, mit denen sich Projekte leicht teilen, speichern und abrufen lassen.
Vor-und Nachteile

Hierbei handelt es sich um eine vielseitige Diagramm-Erstellungssoftware mit einfacher Bedienung, die mit verschiedenen Plattformen kompatibel ist und über eine große Auswahl an Bildern zur Verwendung verfügt. Sie ist jedoch eher für Unternehmen als für Einzelpersonen oder Studenten geeignet.

In der Diagrammsoftware-Kategorie hat sie in der Branche eine hohe Bewertung erhalten, etwa 4.5/5. Der Abonnementpreis ist mit jährlich $249 hoch. Mehr zur Software erfahren Sie unter www.mindjet.com.

6. SmartDraw

SmartDraw

SmartDraw ist ein vielseitiges Tool, mit dem Sie ganz einfach Diagramme erstellen oder es als Netzdiagramm-Erstellerverwenden können. Es hat einige Features, die es effektiv machen:

  • Kann von Projektmanagern, Geschäftsführern, Architekten und Auftragnehmern verwendet werden.
  • Bietet eine große Bibliothek mit Tausenden von Symbolen, Werkzeugen und Vorlagen.
  • Einfach zum Erstellen von CAD-Zeichnungen, Grundrissen, Organigrammen, Netzdiagrammen und anderen verwendbar.
Vor-und Nachteile

Vielseitige Software, die für verschiedene Unternehmen und Experten hilfreich ist. Funktioniert unter Windows und auf Cloud-Plattformen, ist aber nicht mit Mac oder iOS kompatibel.

Die Software hat eine zuverlässige Branchenbewertung von 4.1/5. Der Preis für ein Einzelabonnement pro Monat beträgt $ 5,95. Besuchen Sie diesen Link, um mehr zu erfahren: https://www.smartdraw.com/.

Fazit

Diese oben vorgestellten Software-Anwendungen bieten vielfältige Möglichkeiten zum Erstellen effektiver Netzdiagramme. Entscheiden Sie sich einfach für die gewünschten Funktionen und wählen Sie ein Preismodell.

Verwandte Artikel

Legen Sie los mit Edraw Max anwenderfreundlicher Diagrammsoftware.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!