edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN
> Basis-Diagramm > Planen-Tun-Prüfen-Handeln (PDCA): Ein umfassender Leitfaden
Edraw | 04/15/2021

Angenommen, Sie führen ein beliebtes Unternehmen und Ihre Kundenzufriedenheit verschlechtert sich allmählich. Kunden beschweren sich über beschädigte Artikel und verspätete Lieferung.

Sie entscheiden sich also, mit einem neuen Lieferanten zusammenzuarbeiten, um Ihre Waren an eine kleine Anzahl von Personen zu liefern. Im Gegenzug haben Sie positives Feedback erhalten. Daher treffen Sie eine endgültige Entscheidung, dass Sie mit diesem neuen Lieferanten zusammenarbeiten. Was hast du gerade getan? Sie gehen um die Schleife herum, die als PDCA-Zyklus bezeichnet wird. Es hat Ihnen geholfen, Ihre Dienstleistungen und Ihr Geschäft zu verbessern.

Lassen Sie uns PDCA mit weiteren Details diskutieren.

network

Was ist ein Planen-Tun-Prüfen-Handeln-Zyklus?

William Deming entwickelte den PDCA-Zyklus in den 1950er Jahren. Er nannte dieses Modell auch Shewhart-Zyklus, weil er dieses Modell auf der Grundlage der Idee seines Mentors Walter Shewhart baut.

PDCA-, PDSA-, Deming-Zyklus oder Shewhart-Zyklus identifizieren, was dazu führt, dass Produkte die Erwartungen der Kunden nicht erfüllen. Es ist ein iterativer Ansatz, der wichtig ist, um Produkte, Dienstleistungen, Mitarbeiter und Prozesse kontinuierlich zu verbessern und das Problem zu lösen. Darüber hinaus bewertet ein Deming-Zyklustest für eine mögliche Lösung die Ergebnisse und implementiert die Lösungen, die sich als funktionsfähig erweisen.

pdca cycle
Image Quelle: mindtools.com

Vier Schritte des PDCA-Modells

Ein PDCA-Zyklus ist ein vierstufiger Ansatz, der Probleme löst und Lösungen systematisch und konsequent umsetzt. Befolgen Sie diese Schritte, um qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen.

Planen

In diesem Schritt müssen Sie Ihr Problem ermitteln und verstehen. Es kann auch eine Gelegenheit sein, die Sie nutzen möchten.

Die Planung kann einen erheblichen Teil der Anstrengungen Ihres Teams ausmachen, da sie aus kleineren Schritten besteht. Daher werden die Ausfallmöglichkeiten ausgeschlossen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Fragen beantworten, bevor Sie zur nächsten Stufe übergehen.

  1. Welches Kernproblem müssen wir zuerst lösen?
  2. Welche Ressourcen benötigen Sie?
  3. Welche unterschiedlichen Ressourcen haben Sie?
  4. Was ist die beste Lösung, um das Problem mit den verfügbaren Ressourcen zu beheben?
  5. Unter welchen Bedingungen wird Ihr Plan erfolgreich sein?
  6. Was sind deine Ziele?

Denken Sie daran, dass Sie und Ihr Team den Plan mehrmals durchgehen müssen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren können.

Tun

"Do" bedeutet versuchen oder testen. Überprüfen Sie Ihre potenzielle Lösung anhand eines kleinen Projekts. Mit diesem Projekt können Sie beurteilen, ob Sie mit minimalen Störungen Ihr gewünschtes Ergebnis erzielt haben oder nicht.

Wenn Sie ein Pilotprojekt ausführen, stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Daten sammeln, um zu zeigen, ob die Änderungen funktioniert haben. Die Standardisierung hilft Ihnen und Ihren Teammitgliedern, den Plan reibungslos anzuwenden. Stellen Sie daher sicher, dass alle Ihre Mitglieder ihre Rollen und Verantwortlichkeiten kennen.

Prüfen

Dies ist die wesentliche Phase des Deming-Zyklus. In dieser Phase analysieren Sie die Ergebnisse Ihres Pilotprojekts anhand der Erwartungen, die Sie im vorherigen Schritt definiert haben.

Sie beurteilen, ob die von Ihnen ausgewählte Lösung funktioniert hat oder nicht. Wenn Ihre Lösung fehlgeschlagen ist, müssen Sie zu Schritt 1 zurückkehren. Sie müssen neue Lösungen finden und die Phasen wiederholen.

Darüber hinaus müssen Sie und Ihre Teammitglieder die Problembereiche im aktuellen Prozess oder Service identifizieren. Entfernen Sie dann diese Probleme, damit sie in Zukunft nicht mehr auftreten. Geben Sie sich nicht mit mittelmäßigen und unterdurchschnittlichen Ergebnissen zufrieden! Wenn Sie mit dem Ergebnis wirklich zufrieden sind, fahren Sie mit Schritt 4 fort.

Handeln

Jetzt sind Sie bei der letzten Etappe angekommen. Bevor Sie nur Ihren Plan erstellen, anwenden und bewerten. In dieser Phase implementieren Sie Ihre Lösung.

Denken Sie daran, Plan-Do-Check-Act (PDCA) ist eine Schleife und kein Prozess. Dies bedeutet, dass Ihr aktualisierter Prozess oder ein Produkt zu einer neuen Basis wird. Dieser Zyklus hört hier nicht auf; Sie müssen ständig nach Wegen suchen, um es für Ihre Kunden besser zu machen.

Wann wird der PDCA-Zyklus verwendet?

Plan-do-check-act ist ein Tool, das für verschiedene Zwecke verwendet werden kann, z.

  • Beginn eines neuen Verbesserungsprozesses, Produkts oder einer neuen Dienstleistung
  • Testen und Erkunden mehrerer Lösungen in einem kleinen Projekt
  • Datenerfassung und -analyse zur Priorisierung oder Überprüfung der Hauptursachen oder -probleme
  • Eine Implementierung implementieren
  • Fortschritte in Richtung kontinuierlicher Verbesserung

Da Sie wissen, wann wir den PDCA-Zyklus verwenden können, gehen wir zu seinen Vor- und Nachteilen über.

Die Vor- und Nachteile von PDCA-Zyklen

Es gibt verschiedene Vor- und Nachteile eines PDCA-Zyklus, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie ihn auf Ihre verschiedenen Projekte anwenden.

Vorteile von Plan-Do-Check-Act:

● Vielseitigkeit

Sie können dieses Tool in vielen Geschäftsumgebungen und anderen Anwendungen verwenden. Es kann im Änderungsmanagement, Ressourcenmanagement und in der Produktentwicklung verwendet werden.

● Kontinuierliche Verbesserung bieten

Damit können Sie die Produktivität und Effizienz in einem kleinen Projekt kontrolliert verbessern. Daher werden umfangreiche und nicht getestete Änderungen an Ihrem Prozess vermieden.

● Leistungsstarkes und unkompliziertes Tool

Dieses Modell ist sehr einfach zu verstehen. Darüber hinaus ist es ein leistungsstarkes Tool, das neue und wiederkehrende Probleme löst. Dadurch wird der Abfall minimiert und die Effizienz erhöht.

Nachteile von Plan-Do-Check-Act:

● Nimmt Zeit

Das Tool ist einfach zu bedienen, aber die Arbeit braucht Zeit. Es ist langsamer und dieses Modell unterteilt Prozessverbesserungen in kleine Schritte. Daher ist es kein angemessener Ansatz, um dringende Probleme oder Notfälle zu lösen.

● Benötigt Engagement

PDCA ist kein einmaliges Ereignis. Es erfordert Engagement von den Teammitgliedern, da es ein fortlaufender und kontinuierlicher Prozess ist. Ohne engagierte Führung funktioniert Ihr Modell über einen längeren Zeitraum nicht effektiv.

Wenn Sie jetzt über die Vor- und Nachteile informiert sind und die PDCA-Zyklusvorlage für Sie von Interesse ist, scrollen Sie nach unten, um kostenlose Vorlagen zu erhalten.

Kostenlose PDCA-Zyklusvorlagen

Hier sind einige kostenlose Vorlagen, mit denen Sie Ihren Plan-Do-Check-Act-Zyklus durchführen können, um eine Änderung durchzuführen.

PDCA-Zyklusvorlage - Erstellen Sie Ihren kostenlosen anpassbaren Zyklus, indem Sie ihn an Ihre Anforderungen anpassen.

PDCA Cycle Template

Klicken Sie hier, um diese herunterzuladen, zu bearbeiten und auszudrucken Vorlage jetzt.

PDCA/Deming-Zyklusvorlage - Entwerfen Sie diesen PDCA-Zyklus, um Ihren Lösungsansatz zu testen und dann Ihren korrekten Plan zu implementieren.

PDCA/Deming Cycle Template

Klicken Sie hier um diese kostenlose Vorlage sofort zu nutzen!

Plan-do-check-act-Zyklus - Erstellen Sie Ihren PDCA-Zyklus mithilfe der vorgefertigten Vorlage und bearbeiten Sie ihn entsprechend Ihren Anforderungen.

block diagram pdca cycle

Klicken Sie hier zum Bearbeiten, und laden Sie diese kostenlose Vorlage jetzt herunter.

Plan-do-check-act-Modell - Verwenden Sie dieses Modell, um Ihren Zyklus aufzubauen, da es Ihrem Unternehmen hilft, die Stagnation zu überwinden und kontinuierliche Verbesserungen zu erzielen.

Plan-do-check-act Model

Klicken Sie hier um diese kostenlose Vorlage sofort zu verwenden und zu bearbeiten!

PDCA-Zyklusmodell - Erstellen Sie mithilfe dieser einfachen Vorlage schnell Ihr kostenlos anpassbares Modell.

PDCA Cycle Model

Klicken Sie hier, um sie zu bearbeiten, herunterzuladen und Drucken Sie dieses Modell jetzt aus.

Plan-do-check-act ist ein vierstufiges Modell, das die Änderung eines Prozesses, eines Produkts oder einer Dienstleistung durchführt. Dieser Zyklus hat kein Ende und kann zur kontinuierlichen Verbesserung noch einmal wiederholt werden. Daher wird dieser Zyklus als Schleife bezeichnet.

Darüber hinaus wird dieses Modell als Projektplanungsinstrument betrachtet. Der PDCA-Zyklus hat mehrere Vor- und Nachteile, die berücksichtigt werden müssen, bevor Sie sich für verschiedene kleine Projekte bewerben. Es sind mehrere Vorlagen verfügbar, wir haben jedoch einige kostenlose Vorlagen erwähnt, mit denen Sie Ihr Modell in kürzester Zeit erstellen können.

EdrawMax All-in-One Diagramm Software für Sie.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!