Jetzt testen
edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN

R&I-Mischersymbole und ihre Verwendung

> P&ID Symbole > R&I-Mischersymbole und ihre Verwendung
Edraw | 04/15/2020
Vorproduzierte Mischersymbole bilden Rührwerke, 3D-Mischer, Laufräder, Kondensat-Sammelbehälter, Magnetmischer, Pneumatikmischer, tragbare Mischer usw. ab. Die vectorisierten Symbole helfen bei der Entwicklung präziser Diagramme und Dokumentationen in Präsentationsqualität.

Mit R&I-Mischersymbolen können Sie sofort mit Ihrem Rohrleitungs- und Instrumentierungsdiagramm beginnen. Stöbern Sie einfach in der großen Sammlung realistischer Symbole, die unterschiedliche Mixer-Varianten anschaulich darstellen und Ihre R&I professionell werden lassen.

Laden Sie die P&ID-Software kostenlos herunter und schauen Sie sich die Beispiele an

Mischersymbole

Das folgende Bild zeigt einen Teil der Mischersymbole in der Edraw-Symbolgalerie. Sie finden hier vorproduzierte Mischersymbole für Rührwerke, 3D-Mischer, Laufräder, Kondensat-Sammelbehälter, Magnetmischer, Pneumatikmischer, tragbare Mischer und mehr.

R&I-Mischersymbole

Mit einem Rührwerk rührt und mischt man maschinell.

Agitator

Der 3-D Mixer produziert 3-D-Effekte.

Deburring Mixer

Beim Laufrad handelt es sich um eine rotierende Vorrichtung, die eine Flüssigkeit in eine gewünschte Richtung presst.

Impeller

Tragbarer Mischer ist leicht zu tragen.

Portable Mixer

Nutzung von Mischersymbolen

Dieses Sortiment an Symbolen befindet sich in der Kategorie „Industrielle Automatisierung“ in der Symbolbibliothek. Sobald Sie eine R&I-Zeichnungsvorlage der Utility-Generation gestartet haben, wird links auf dem Bildschirm die Bibliothek mit dem Namen R&I-Mixer geöffnet, wo Sie die oben genannten Symbole finden.

Ziehen Sie eine Vorlage per Drag & Drop auf die Website, um mit dem Zeichnen zu beginnen. Die Vorlagen sind Vektorgrafiken, die in hohem Maße individualisierbar sind.

Für diesen Satz von Mischersymbolen können Sie die Vorlagengröße durch Ziehen ändern und die Farben frei wählen.

Vorlage skalierbar

Symbole können problemlos und ohne Verlust vergrößert oder verkleinert werden. Es gibt keine Unschärfen.

Mischersymbol Größe ändern

Farbe ändern

Bei Bedarf können Sie auch die Füllfarben ändern.

Tipps: Wenn Sie die Füllfarbe für einen Teil einer Vorlage ändern möchten, müssen Sie zuerst die Untervorlage auswählen. Klicken Sie einige Male auf die Untervorlage, deren Farbe Sie ändern möchten, bis Sie erfolgreich sind (es wird ein blauer Auswahlrahmen angezeigt). Anschließend können Sie diese Untervorlage mit einer neuen Farbe ausstatten. Oder Sie können die Gruppierung der Vorlage aufheben (gehen Sie zum Startmenü und klicken Sie auf die Schaltfläche „Gruppierung aufheben“) und die Farbe für jede Untervorlage frei verändern.

Mischersymbol Größe ändern

Sie können die einzelnen Komponenten selektieren, um neue Symbole zu erstellen. Dazu müssen Sie zuerst auf die Schaltfläche „Gruppierung aufheben“ klicken, um die Gruppierung der Vorlage im Home-Menü aufzuheben.

Mischersymbol Separate Form

Weitere Mischersymbole

Sie erhalten weitere Mischersymbole, die unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Sie können "mixer" in das Suchfeld der Bibliothek eingeben. Weitere Ergebnisse werden angezeigt.

Weitere R&I-Mischersymbole

Einsatz von Mischersymbolen zum Entwerfen von R&I

In den folgenden Beispielen erkennen Sie, wie Sie Mischersymbole effektiv verwenden können. Mit diesen eindrucksvollen Symbolen können selbst Anfänger problemlos perfekte Rohrleitungs- und Instrumentierungsdiagramme erstellen.

Weitere R&I-Design-Unterlagen

P&ID Designer Software

Anleitung zur Zeichnung des R&I-Fließschemas

P&ID Beispiele

Schöne PID-Grafiken auf PC erstellen

Legen Sie los mit Edraw Max anwenderfreundlicher Diagrammsoftware.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!