edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN

Eine tiefgehende SWOT-Analyse von Microsoft

> Geschäftsdiagramm Beispiele > Eine tiefgehende SWOT-Analyse von Microsoft
Albert | 06/21/2021

Microsoft SWOT-Analyse

Eine ausführliche SWOT-Analyse von Microsoft
 Microsoft swot analysis

1. Hintergrund von Microsoft

1.1. Allgemeiner Überblick über Microsoft

Firmenname

Microsoft Gesellschaft

CEO

Satya Nadella

Firmentyp

Öffentlich

Anzahl der Mitarbeiter

1,66,475 (2020)

Gründungsjahr

1975

Jahresumsatz

143 Mrd. US$ (2020)

Gründer

Bill Gates, Paul Allen

Hauptquartier

Redmond, Washington, US


1.2. Einführung in Microsoft

Um eine Microsoft SWOT-Analyse zu erstellen, ist es wichtig, das Unternehmen zu kennen. Es ist ein amerikanisches Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Redmond, Washington. Das Unternehmen hat seine Kunden weltweit, die ihm geholfen haben, sich einen Namen zu machen. Basierend auf seinem Umsatz hat Microsoft den 21. Platz in der 2020 Fortune 500 Rangliste bekommen.


1.3. Zeitleiste der Entwicklung von Microsoft

1975

Bill Gates und Paul Allen gründen Micro-soft.

1981

Microsoft veröffentlichte MS-DOS für den Einsatz auf IBM Personal Computern.

1985

Microsoft veröffentlicht seine 1. Version des Betriebssystems, Windows 1.0

1995

Microsoft veröffentlicht Windows 95 und den Windows Explorer.

1998

Das Unternehmen veröffentlichte Windows 98.

2001

Sie brachten Windows XP und eine Marke für Videospiele, nämlich Xbox, heraus.

2007

Microsoft hat Windows Vista veröffentlicht.

2009

Das Unternehmen hat Windows7 freigegeben.

2015

Microsoft hat Windows 10 veröffentlicht.

2016

Das Unternehmen kaufte LinkedIn für 28,2 Milliarden Dollar.


2. SWOT-Analyse von Microsoft

Die Microsft SWOT-Analyse wird sich nicht nur auf die Stärken, sondern auch auf die Schwächen der Marke konzentrieren. Sie wird den Lesern auch helfen, die möglichen Chancen zu erkennen, die das Unternehmen für sein gesamtes Wachstum und seine Entwicklung nutzen kann. Gleichzeitig wird es auch die Bedrohungen aufzeigen, denen das Unternehmen im aktuellen Szenario ausgesetzt sein kann. Basierend auf dieser Analyse können Empfehlungen für das zukünftige Wachstum und die Entwicklung des Unternehmens gegeben werden, die es dem Unternehmen ermöglichen, einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt zu erlangen und somit einen längeren Aufenthalt auf dem Markt zu gewährleisten.

2.1. SWOT-Analyse von Microsoft im Detail

Stärken:

Jedes Unternehmen muss eine Stärke haben, die dem Unternehmen geholfen hat, sich einen Namen zu machen. Das Unternehmen muss seine besten Eigenschaften und Stärken kennen, um sie zu bewahren, während es an seinen Schwächen arbeitet. Wie die meisten anderen Unternehmen, hat auch Microsoft einige Stärken. Diese sind:

  • Das Unternehmen ist für seine qualitativ hochwertigen Produkte weithin bekannt. Gleichzeitig sind die Office-Software-Produkte des Unternehmens benutzerfreundlich und von hohem Qualitätsstandard, was sie zum Favoriten vieler Menschen macht;
  • Das Unternehmen ist das viertgrößte Unternehmen basierend auf seinem Marktwert und zeigt exponentielles Wachstum im Vergleich zu anderen ähnlichen Marken;
  • Das Unternehmen bietet seinen Service weltweit an und hat Nutzer in mehr als 190 Ländern, was es zu einer wichtigen Marke für das Wachstum macht;
  • Die Marke ist eine der wertvollsten Marken der Welt mit einem großen loyalen Kundenstamm. Ihre Markenstärke hat ihr den Rang der 4. wertvollsten Marke (Interbrand) eingebracht.
Schwachstellen:

Die Marken sollten sich auch über ihre Schwächen im Klaren sein. Wenn sie ihre Schwächen kennen und an ihnen arbeiten, können sie diese nach und nach beseitigen und gleichzeitig ihren Gesamtservice verbessern. Obwohl Microsoft eines der größten Unternehmen ist, haben sie einige Schwächen:

  • Das Technologieunternehmen ist sehr anfällig für Cyber-Attacken. Sie waren schon mehrmals das Ziel von Hackern;
  • Der Marke mangelt es auch an Innovationen, wenn es um Computer und mobile Oberflächen geht. Andere Marken wie Google, Apple machen der Marke starke Konkurrenz;
  • Microsoft hat versucht, sein Geschäft durch bestimmte Akquisitionen zu erweitern. Allerdings ist der Mangel an erfolgreichen Akquisitionen zu ihrer Schwäche geworden. Zu diesen gescheiterten Akquisitionen gehören Namen wie WebTV, LinkExchange, Massive und Danger;
  • Das Unternehmen ist mehr von seinem PC-Markt abhängig, der schnell von Preisänderungen der Hersteller, Währungsschwankungen und anderen Dingen beeinflusst wird.
Chancen:

Da die Zahl der Nutzer täglich steigt, hat der Technologiemarkt eine Chance auf Wachstum. Ein Unternehmen kann die Chancen in Betracht ziehen, während es seine Politik macht, um an seinem Wachstum zu arbeiten, um auf dem wettbewerbsorientierten Markt zu überleben. Hier sind einige Möglichkeiten für Microsoft, an denen sie für ihr Wachstum arbeiten können:

  • Die Cloud-basierten Dienste des Unternehmens haben in den letzten Jahren eine hohe Popularität erfahren. Daher kann das Unternehmen an ihnen arbeiten und einige weitere innovative Funktionen hinzufügen, um mehr Kunden zu gewinnen;
  • Das Unternehmen kann mehr Allianzen und strategische Geschäftspartnerschaften eingehen. Sie müssen über ihre Kompatibilität mit der Marke nachdenken, die sie für eine Partnerschaft in Betracht ziehen, um einen Misserfolg zu vermeiden;
  • Die Smartphone- und Tablet-Geräte haben mit der Zeit mehr Umsatz. Das Unternehmen kann auch davon profitieren, an seinen Diensten zu arbeiten, um sie mobilfreundlich mit mehr Funktionen und Sicherheit zu machen. Das kann ihnen eine große Anzahl von Kunden einbringen. Microsoft kann auch versuchen, sein Geschäft in den Bereichen KI und Gaming auszubauen, da diese Bereiche auch aufstrebende Märkte für die Unternehmen darstellen.
Bedrohungen:

Unabhängig von der Größe eines Unternehmens muss jedes Unternehmen mit einigen Bedrohungen arbeiten. Über diese sollte das Unternehmen Bescheid wissen, um sie im Vorfeld abfedern zu können. Einige Bedrohungen, die das Wachstum des Unternehmens beeinträchtigen können, sind:

  • Die bedeutendste Bedrohung für das Unternehmen ist der High-End-Wettbewerb, dem es sich stellen kann. Seine starken Konkurrenten wie Google und Apple arbeiten daran, Innovationen einzubringen, um ihr Wachstum zu sichern;
  • Die steigende Bedrohung durch Cyberkriminalität ist die größte Bedrohung für Microsofts Netzwerk und führt dazu, dass die Kunden ihre Präferenz gelegentlich ändern;
  • Das Unternehmen steht in der Kritik, weil es ein Ungleichgewicht in der Belegschaft mit deutlich weniger Frauen und Minderheiten gibt;
  • Ihre vorurteilsbehafteten Vorstellungen über Inhalte stehen seit langem auf der Kippe. Die Schwulen-Kontroverse bei Xbox hat sie schwer getroffen.

Microsoft SWOT-Analyse

Quelle:EdrawMax Online


3. Wichtige Erkenntnisse

Die Microsoft SWOT-Analyse kann die Chancen und Bedrohungen aufzeigen, während die Stärken und Schwächen analysiert werden. Hier sind einige Empfehlungen, an denen das Unternehmen arbeiten kann:

  1. Das Unternehmen sollte hart daran arbeiten, sein Sicherheitssystem zu stärken, um Cyber-Kriminalität zu vermeiden;
  2. Sie können ihren Preis senken, um die Piraterie der illegalen Nutzung ihrer Software zu verhindern;
  3. Das Unternehmen muss strategisch erwägen, Partnerschaften einzugehen oder Allianzen zu bilden, um sein Geschäft zu erweitern.

Verwenden Sie EdrawMax Online, um ein SWOT-Analyse-Diagramm zu erstellen, oder erstellen Sie jedes andere Diagramm mit Leichtigkeit! Es gibt eine riesige Auswahl an SWOT-Vorlagen und -Symbolen, so dass das Erstellen eines SWOT-Analyse-Diagramms wirklich einfach sein kann. Außerdem finden Sie umfangreiche SWOT-Vorlagen in unserer Vorlagen-Community, um einen schnellen Einstieg zu haben.

EdrawMax All-in-One Diagramm Software für Sie.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!