edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN

Eine eingehende SWOT-Analyse von Coca Cola

> Geschäftsdiagramm Beispiele > Eine eingehende SWOT-Analyse von Coca Cola
Albert | 06/21/2021

Coca Cola SWOT-Analyse

Eine ausführliche SWOT-Analyse von Coca Cola
coca cola swot analysis

1. Hintergrund von Coca Cola

1.1. Allgemeiner Überblick über Coca Cola

Firmenname

Coca-Cola

Industrie

Getränk

Einführung

1892, Vereinigte Staaten

Hauptquartier

Atlanta, Georgia, Vereinigte Staaten

Gründer

Asa Griggs Candler, John Stith Pemberton

Jahresumsatz

37,27 Mrd. US-$ (2019)

Nettoeinkommen

Die USA 8,92 Mrd. $ (2019)

C.E.O

James Quincey


1.2. Einführung in Coca Cola

Für die Coca Cola SWOT-Analyse ist es wichtig, die Vergangenheit und die Zukunftsplanung des Unternehmens zu kennen. Die Coca-Cola Company ist ein multinationaler Getränkekonzern in den USA, der sich mit der Herstellung, dem Marketing und dem Einzelhandel von Sirup und alkoholfreien Getränkekonzentraten beschäftigt. Coca-Cola ist heute ein führender Name. Es ist eine Marke für kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke, die die Coca-Cola Company herstellt. Seit den Anfängen hat sich das Unternehmen einen Namen auf dem Markt für Erfrischungsgetränke gemacht. Am Anfang war es bei den Menschen als Erfrischungsgetränk bekannt.

Im Laufe der Jahre hat es viele Veränderungen erfahren, um seinen Service und Geschmack durch Experimente und Kooperationen zu verbessern. Zurzeit hat das Unternehmen 150.000 Mitarbeiter. Es arbeitet in einem Franchise-Vertriebssystem. Beständigkeit und seine praktischen und dynamischen Marketingstrategien sind die Geheimnisse des Erfolgs und des Rampenlichts, das das Unternehmen genießt. Es machte einen bescheidenen Anfang im Jahr 1886 und hat sich seither gegen alle Widrigkeiten behauptet.


1.3. Zeitleiste der Entwicklung von Coca Cola

1886

Ursprung des Coca-Cola-Getränks

1892

Gründung der Firma Coca-Cola

1948

Coca-Cola hatte einen Marktanteil von 60%.

1993

Akquirierte indische Marke Thumps Up

2001

Akquisition der Marke Odwalla

2009

Kauf der chinesischen Huiyuan Juice Group

2018

Übernahme von Costa Coffee von Whitbread, Moxie


2. SWOT-Analyse von Coca Cola

Die Coca Cola SWOT-Analyse kann die Strategien herausfinden, die dem Unternehmen helfen können, seine Position zu stärken und den Umsatz zu maximieren. Sie identifiziert die Auswirkungen des Wettbewerbs und die Schwächen in Bezug auf die Kultur und die Organisationsstruktur. Das Unternehmen kann seine Strategien und Handlungen neu aufbauen, indem es Chancen berücksichtigt. Das Unternehmen kann eine Geschäftserweiterung anstreben, um Gewinn und dauerhafte Stabilität auf dem Markt zu erzielen. Es kann sich auch an neuere Technologien anpassen.

2.1. SWOT-Analyse von Coca Cola im Detail

Stärken:

Für Coca Cola ist der allererste Schritt die Markterweiterung in Gebiete mit hoher Kaufkraft. Marktdurchdringung scheint für die meisten Unternehmen wichtig zu sein. Dann könnte nur Innovation größere Fortschritte in dieser Branche machen:

  • Coca Cola ist die führende Getränkemarke mit einer Präsenz in 200 Ländern und erhielt 2011 die höchste Auszeichnung für Markenwert;
  • Die Unternehmensbewertung von Coca-Cola liegt bei 79,2 Milliarden Dollar. Zu den Tochtergesellschaften gehören Limca, Sprite, Fanta, Thumps Up, Maaza, Kinley Water, Minute Maid;
  • Das Unternehmen hat die robusteste Lieferkette und liefert ein Produkt an die entlegensten Orte. Die große globale Präsenz hat es sein Markenimage geschaffen;
  • Es arbeitet mit prominenten Markenbotschaftern für Werbung und Marketing zusammen. Es pflegt eine gute Marketingstrategie. Coca Cola genießt eine hohe Kundentreue;
  • Das Unternehmen führt CSR-Aktivitäten in den Bereichen Wasserschutz, Bildung, Gesundheit und Recycling durch, es hat eine Verbindung zu internationalen Sportveranstaltungen und Sponsoring, das Unternehmen bewegt sich in Richtung zuckerfreie Optionen, Wasser und Saft.
Schwächen:

Neben seinen Stärken ist es für ein Unternehmen auch entscheidend, seine Schwächen zu kennen. Sobald sie die Gründe identifizieren, die ihr Wachstum beeinträchtigen, können sie die notwendigen Schritte unternehmen, um deren Auswirkungen zu negieren:

  • Die kohlensäurehaltigen Getränke von PepsiCo liefern dem Unternehmen harte Kämpfe um Marktanteile;
  • Die Erfrischungsgetränke des Unternehmens haben einen hohen Zuckergehalt und andere Chemikalien, die gesundheitlich bedenklich sind;
  • Anders als PepsiCo hat das Unternehmen noch kein Lebensmittelgeschäft initiiert. Der Fokus liegt vor allem auf Getränken. Außerdem hat es bisher kein Interesse gezeigt, gesunde Getränke herzustellen;
  • Obwohl das Unternehmen eine Vielzahl von Marken hat, ist es vor allem von den Marken Sprite und Coca-Cola abhängig;
  • Das Unternehmen ist in die Kritik geraten, weil es Probleme mit dem Wassermanagement hat und selbst in wasserarmen Regionen Grundwasser ausbeutet.
Chancen:

Die Leistungsbewertung des Unternehmens zeigt, wie es die vorhandenen Chancen zu seinen Gunsten nutzen kann. Das Unternehmen kann sich auf die Chancen konzentrieren, die mit seinen Stärken übereinstimmen. Als Top-Marke hat Coca Cola mehrere Stärken, die es ihnen erlauben, viele der Chancen zu nutzen, um ihr Wachstum zu sichern:

  • Es kann seine Reichweite in unerschlossenen Ländern erhöhen, um den Coca-Cola-Markt und die Supply-Chain zu verbessern;
  • Das Unternehmen kann weniger bekannte Produkte populär machen. Es muss den Spielraum nutzen, um andere Unternehmen zu erwerben und das Unternehmen zu stärken;
  • Es kann sein Produktportfolio durch den Einstieg in die Snackindustrie diversifizieren, um mit PepsiCo zu konkurrieren. Es kann auch ein vollwertiges Geschäft für Gesundheitsgetränke starten;
  • Die Expansion von Kinley ist nicht auf dem Niveau von Bisleri. Es kann sein Geschäft für verpacktes Trinkwasser ausbauen.
Bedrohungen:

ie erste Position der Getränkeindustrie in der Welt zu halten, scheint die Priorität für Coca Cola zu sein, da es erhebliche brandneue vegane und andere Bio-Getränkemarken gibt, die schnell wachsen:

  • Die Menschen sind heutzutage daran interessiert, gesunde Entscheidungen zu treffen und meiden daher kohlensäurehaltige Getränke. Für die Quelle ist der Rohstoff ein wichtiges Anliegen;
  • Es ist schwierig, die verschiedenen staatlichen Normen und Vorschriften in anderen Ländern einzuhalten;
  • Die jüngste wirtschaftliche Abschwächung, Inflation und Instabilität haben seinen Marktanteil beeinträchtigt;
  • Starke Konkurrenten wie PepsiCo, Nestle, Gatorade, Lipton, Danone, Schweppes machen ihm einen harten Kampf.

coca cola swot analysis

Quelle:EdrawMax Online


3. Wichtige Erkenntnisse

Diese Coca Cola SWOT-Analyse weist darauf hin, dass das Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten hat, sich zu verbessern. Das Unternehmen hat sich seinen Platz in der Getränkeindustrie in den USA geschaffen. Dennoch kann es seinen Erfolg beibehalten, indem es einige weitere Maßnahmen ergreift.

  1. Das Unternehmen kann Strategien entwickeln, um seine Konkurrenten wie Pepsi-Co, Tropicana, Keurig Dr. Pepper, Red Bull, Fever-Tree, Monster Beverage, etc. zu bekämpfen;
  2. Es muss darauf achten, gesunde Getränke und Lebensmittel zu diversifizieren;
  3. Es kann darüber nachdenken, seinen Fußabdruck in Entwicklungsländern zu vergrößern und die Strategie des Wassermanagements zu überdenken.

Verwenden Sie EdrawMax Online, um ein SWOT-Analyse-Diagramm zu erstellen, oder erstellen Sie jedes andere Diagramm mit Leichtigkeit! Es gibt massive SWOT-Vorlagen und Symbole zur Auswahl, und das Erstellen eines SWOT-Analyse-Diagramms könnte wirklich einfach sein. Sie können auch umfangreiche SWOT-Vorlagen in unserer Vorlagen-Community finden, um einen schnellen Start zu haben.

EdrawMax All-in-One Diagramm Software für Sie.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!