edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN

Visitenkarte

> Karte > Visitenkarte
Albert | 11/30/-0001
Erstellen Sie Visitenkarte mit kostenlosen Vorlagen und Beispielen. Erstellen der Visitenkarte ist so einfach wie nie zuvor. Laden Sie jetzt diese kostenlose Testversion herunter!

Visitenkarte

Visitenkarten sind Karten, die mit Geschäftsinformationen über ein Unternehmen oder Personen. Visitenkarten enthalten immer den Namen, die Adresse und die Telefonnummer der betreffenden Person. Auf geschäftlichen Visitenkarten sind auch Firmenlogo, Unternehmensname und Titel und Funktion der betreffenden Person abgedruckt. Heute tauscht man Visitenkarten hauptsächlich im Berufsleben – auf Messen oder Konferenzen – aus, insbesondere beim Erstkontakt zwischen möglichen Geschäftspartnern. Edraw ist eine einfache Software für professionelle Gestaltung der Visitenkarten.
Es gibt eine Menge Vorlage für Visitenkarten in unserer Software, so dass es bequem für Menschen in allen Lebensbereichen ist, ihre persönlichen Visitenkarten in Minuten zu entwerfen. Alle unsere Vorlagen haben einen oder mehrere Aspekte des markanten visuellen Design. Geben Sie einfach Ihre Kontaktdaten ein und erhalten Sie eine druckbare PDF-Datei in Ihrem lokalen Drucker.

Visitenkarte Software

Visitenkarte Software

Mit Hilfe der reichlich bereits vorgezogenen Formen und Vorlagen in Edraw können Sie eine schöne Visitenkarte schnell und einfach erstellen. Das Interface ist einfach und praktisch, und die Tasten sind klar beschriftet und benutzerfreundlich. Damit Sie Ihre Zeichnung leicht ändern und entwerfen können. Es gibt viele Beispiele für Ihnen.
Visitenkarte Software herunterladen
Visitenkarte Vorlagen

Legen Sie los mit Edraw Max anwenderfreundlicher Diagrammsoftware.

Edraw Max eignet sich nicht nur perfekt für professionell dargestellte Flussdiagramme, Organigramme oder MindMaps, sondern auch für Netzwerkdiagramme, Grundrisse, Workflows, Modedesigns, UML-Diagramme, elektrische Diagramme, wissenschaftliche Illustrationen, Diagramme und Grafiken – und das ist erst der Anfang!