edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN

Was ist ein Mood Board?

> Karte Beispiele > Was ist ein Mood Board?
author
Posted by Daniel | 08/02/2022

Was ist ein Mood Board?

Alles über Mood Boards erfahren

Was ist ein Mood Board?

Ein Moodboard ist in der Regel eine visuelle Darstellung Ihrer Gedanken, Ideen und Wahrnehmungen. Im Grunde genommen kann es aus Texten, Bildern, Schnipseln und Objekten bestehen, um jemandem eine bedeutungsvolle Idee zu vermitteln.

Es wird auch als "Collage" bezeichnet, d.h. eine Kombination von Bildern und Texten, die etwas über ein bestimmtes Thema aussagen. Ebenso können Moodboards auf einem oder mehreren Themen, Ideen und Inhalten basieren.

Der Hauptzweck eines Moodboards besteht darin, bestimmte Gefühle, Gedanken oder Ideen, für die es erstellt wurde, zu vermitteln. Moodboards helfen Ihnen also, Ihre Ideen zu entwickeln und zu verfeinern.

Sie können sogar Moodboards über eine beliebige Software simulieren. Darüber hinaus kann ein Moodboard sowohl physisch als auch virtuell sein. Sie können zum Beispiel ein Moodboard erstellen, auf dem Sie Ihre wertvollen Ideen, Gedanken oder Gefühle festhalten.

Fünf Gründe für die Erstellung eines Moodboards

Ein Moodboard (auch bekannt als Inspirationsboard) ist ein wirkungsvolles Mittel, um Ihre Ideen, Gedanken und Vorstellungen in Bildern und Texten zu vermitteln. Hier sind die 5 Gründe, warum Sie Moodboards erstellen sollten.

Es hilft Ihnen, die Grundlagen zu bestimmen und ein Fundament zu legen.

Bevor Sie mit Ihrem Projekt beginnen, können Sie alles, was Ihnen in den Sinn kommt, in einem Moodboard notieren. So können Sie eine Grundlage schaffen und die Grundlagen für das Ergebnis entwickeln. Ein Moodboard ausschließlich für kreative Projekte zu erstellen, ist nicht sein primärer Zweck. Unternehmen können auch ein Moodboard zur Konkurrenzanalyse entwickeln, um den Mehrwert und die Produkte der Konkurrenten hervorzuheben und zu betonen.

Es hilft Ihnen, die Vision zu erkennen.

Wenn Sie ein Projekt mit einer makellosen Vision im Kopf beginnen, können Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen. Wenn Sie also ein Moodboard erstellen und es an einem Ort aufhängen, an dem Sie es schnell betrachten können, können Sie sich an die Vision des Projekts erinnern.

Es hilft Ihnen, das Projekt Schritt für Schritt zu erklären.

Anstatt Ihre Ideen endlos zu verbalisieren, können Sie ein Moodboard verwenden, um die Essenz Ihres Projekts Schritt für Schritt visuell darzustellen. Die Erwähnung des Ergebnisses jedes Schritts kann Ihrem Team helfen, es genau so zu liefern, wie es visuell dargestellt wurde.

Es hilft bei der Koordination mit den Kunden.

Sie können einen Kunden leicht für sich gewinnen, wenn Sie ihm genau das bieten, was er sich wünscht und ein Moodboard kann Ihnen dabei helfen. Indem Sie Ihre Vorlieben mit denen der Kunden abgleichen, können Sie einen potenziellen Kunden für sich gewinnen. Die Erstellung eines Moodboards und Ihr Kunde können Ihnen also helfen, Ideen an Ort und Stelle zu diskutieren und zu verbessern.

Es hilft bei der einfachen Zusammenarbeit.

Ein einziges Bild sagt mehr als tausend Worte, und genau dabei hilft Ihnen das Moodboard. Sie können lebendige, gut definierte und eindeutige Bilder hinzufügen, um Ihre Ideen und Konzepte zu veranschaulichen. Es versteht sich von selbst, dass der eindeutigste Weg, etwas genau zu erklären, die Verwendung visueller Beispiele ist. So können Sie mit Ihrem Team zusammenarbeiten und erklären, wie ein Projekt aussehen soll.

Wie erstellt man ein Mood Board?

Die Erstellung eines visuell ansprechenden und künstlerischen Moodboards kann Ihnen helfen, potenzielle Kunden zu gewinnen. Es könnte schwieriger sein, einen Kunden zu treffen. Wenn Sie jedoch lernen, wie Sie ein ästhetisches Moodboard erstellen, können Sie Ihren Kunden helfen.

Schritt 01: Legen Sie die Basis und die Richtung Ihres Projekts fest

Mit einem weiten Horizont und einem Meer von Ideen können Sie die Richtung Ihres Projekts festlegen. Geben Sie ihm einen künstlerischen Namen und fügen Sie bei Bedarf Texte und Bilder hinzu. Stellen Sie sicher, dass Sie es als Inspiration und Anleitung für Ihr Projekt verwenden.

Schritt 02: Sammeln Sie das relevante Material - Geben Sie Ihrer Idee etwas Bewegung und Klang

Nachdem Sie eine bestimmte Richtung festgelegt haben, fügen Sie hinzu, was Ihnen in den Sinn kommt. Das können Bilder, Inhalte, Videos, Logos, Taglines, Jingles und alles, was für das Projekt relevant ist, sein. Stellen Sie sicher, dass Sie auch etwas über das Ergebnis schreiben. Das wird Ihnen helfen, auf Kurs zu bleiben, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Schritt 03: Gestalten Sie Ihr Mood Board

Nachdem Sie alles relevante Material gesammelt und hinzugefügt haben, ordnen Sie es so an, dass eine ästhetische Gesamtkomposition entsteht. Ordnen Sie Ihre Ideen so an, dass der schrittweise Ablauf eines Projekts deutlich wird.

Schritt 04: Fassen Sie Ihre Ideen in einfache Worte

Sie können bei Bedarf auch Haftnotizen hinzufügen. Diese Notizen sollten Ihre Ideen und Gedanken verdeutlichen und zusätzliche Details zu Ihrem Projekt liefern.

Schritt 05: Arbeiten Sie mit Ihren Teamkollegen zusammen und fragen Sie nach Ideen

Die Zusammenarbeit mit Ihren Teamkollegen und deren Gedanken und Ideen können Ihnen helfen, Ihr Moodboard zu verbessern. Die Zusammenstellung verschiedener Ideen kann dabei helfen, ein ästhetisches und visuell ansprechendes Moodboard zu erstellen.

Vorlagen für Moodboards

Um Ihnen einen Überblick über Moodboards und ihre Vorlagen zu geben, haben wir einige visuell ansprechende Vorlagen für verschiedene Nischen hinzugefügt, in denen sie eine Rolle spielen könnten.

Ästhetisches Mood Board

Sehen Sie sich die obige Vorlage an, die die Essenz der Stadt Venedig in Bildern wiedergibt, ohne Text zu verwenden. Doch auch ohne verbale Erklärung zeigt das Moodboard die Schönheit und Besonderheit Venedigs, um Touristen anzuziehen.

Ästhetisches Mood Board

Mood Board für Innenarchitektur

In der obigen Vorlage hat der Ersteller das Gesamtbild des Hauses dargestellt, das nach der Renovierung aussehen würde. In einem einzigen Bild hat der Schöpfer gezeigt, wie er das Haus gestalten würde und was er zur Verschönerung des Ortes verwenden würde.

Mood Board für Innenarchitektur

Mode Mood Board

In der obigen Moodboard-Vorlage wurde alles zusammengestellt, was derzeit im Trend liegt.

Mode Mood Board

Marke Mood Board

Die Marke hat ihr Portfolio auf dem Bild oben vorgestellt.

Marke Mood Board

Pinkes Mood Board - Farbe Mood Board

Wenn Sie Social Media Marketing für KMU betreiben, sollten Sie Ihr Moodboard mit leuchtenden Farben versehen, um potenzielle Kunden anzuziehen. Da ein visuell ansprechendes Moodboard dazu beiträgt, Menschen anzuziehen, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, kann ein Moodboard mit leuchtenden Farben cool wirken.

Pinkes Mood Board

Fotografie Mood Board

In der obigen Moodboard-Vorlage hat der Fotograf verschiedene schöne und ästhetische Fotos eines bestimmten Ereignisses gezeigt. Der Fotograf hat die Erinnerungen an ein liebenswertes Paar und ihre intimen Momente in einem einzigen Bild festgehalten, um sie für immer zu bewahren.

Fotografie Mood Board

Abschluss des Artikels!

Kurz gesagt, ein Moodboard ist ein effektives visuelles Tool, mit dem man den Kunden seine Ideen, Gefühle und Gedanken verdeutlichen und mitteilen kann. Ein Moodboard wird häufig in der Architektur, der Innenarchitektur, dem Grafikdesign und der Mode verwendet. Die Verwendung eines Moodboards kann Ihnen also helfen, kreativer zu sein.

Sie finden verschiedene Tools im Internet. EdrawMax ist jedoch das beste Tool, das benutzerfreundlich ist und Tausende von Vorlagen, Bildern und ästhetischen Bildern enthält, die Sie zur Erstellung Ihres Moodboards verwenden können. Mit EdrawMax können Sie kreativer und offener für neue Ideen sein, denn EdrawMax wird von vielen Grafik-, Mode- und Innenarchitekten in ihren jeweiligen Bereichen verwendet.

Mood Board in EdrawMax erstellen

EdrawMax

Diagrammsoftware-Komplettlösung
Erstellen Sie mühelos mehr als 280 Diagrammtypen
Beginnen Sie ganz einfach mit dem Erstellen von Diagrammen mit verschiedenen Vorlagen und Symbolen
  • Überragende Dateikompatibilität: Importieren und exportieren Sie Zeichnungen in verschiedene Dateiformate wie Visio
  • Plattformübergreifende Unterstützung (Windows, Mac, Linux, Web)
Geprüfte Sicherheit | Zu Mac wechseln >>
Geprüfte Sicherheit | Zu Linux wechseln >>
Geprüfte Sicherheit | Zu Windows wechseln >>