edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN

Türklingel-Schaltplan: Ein komplettes Tutorial

> Schaltplan Wissen > Türklingel-Schaltplan: Ein komplettes Tutorial
author
Posted by Daniel | 08/02/2022
Alles über den Schaltplan der Türklingel

Was ist eine Türklingel?

Die Türklingel ist ein Gerät, das dazu dient, jemanden zu alarmieren. Die Türklingeln werden normalerweise außerhalb des Hauses neben der Tür angebracht. Wenn jemand zu Besuch kommt, klopft er traditionell an die Tür, aber da die Ära neu ist, klingelt er an der Tür.

Türklingel drücken

Der Klingelknopf befindet sich immer neben der Tür, so dass die Person ihn drückt und die Glocke im Haus läutet und die Person im Haus darauf aufmerksam macht, dass jemand gekommen ist.

Die Geschichte der Türklingel geht auf das Jahr 1817 zurück, als der schottische Erfinder William Murdoch zum ersten Mal eine Klingel herstellte, die mit Druckluft betrieben wurde.

Türklingel Diagramm

Was ist in einer Türklingel enthalten?

Es stellt sich also immer die Frage, was in einer Türklingel steckt. Die Türklingel besteht aus drei Hauptkomponenten: Dem Druckknopf, dem Klingelton und dem Transformator. Und der Transformator sorgt dafür, dass Klingel und Knopf verbunden werden.

Der Druckknopf befindet sich immer außerhalb des Hauses neben der Tür und ist so hoch angebracht, dass jeder ihn leicht drücken kann.

Das Klingeln ist der Hauptbestandteil der Türklingel. Wenn eine Person draußen auf den Knopf drückt, ertönt der Klingelton. Bei modernen Türklingeln variiert der von der Klingel erzeugte Ton.

Der Transformator befindet sich in der Regel im Inneren des Kastens. Er verbindet den Druckknopf und die Klingel.

Die Resonatoren sind die flachen Metallplatten, die sich über und unter dem Anschluss der Klingel befinden. Sie werden mit einem bestimmten Ton programmiert, damit die Klingel diesen Ton erklingen lässt.

Der Elektromagnet ist ein elektromagnetisches Gerät, das sich ebenfalls im Inneren des Klingelkastens befindet.

EdrawMax: Ihr leistungsstarkes All-in-One Zeichenprogramm

  • Erstellen Sie mühelos über 280 Arten von Diagrammen.
  • Bieten Sie verschiedene Vorlagen & Symbole um Ihre Bedürfnisse.
  • Drag & Drop-Schnittstelle und einfach zu bedienen.
  • Passen Sie jedes Detail mit intelligenten und dynamischen Toolkits an.
  • Kompatibel mit einer Vielzahl von Dateiformaten, wie MS-Office, Visio, PDF, usw.
  • Exportieren, drucken und teilen Sie Ihre Diagramme.

Wie funktioniert eine Türklingel?

Wenn Sie den Klingelknopf drücken, wird der Elektromagnet, der eine Magnetspule ist, aufgeweckt. Die Magnetspule besteht aus Drahtspulen, die auf ein Metallstück gewickelt sind. Der Strom fließt durch die Magnetspule und erzeugt ein Magnetfeld an den Drähten, wenn Sie den Knopf drücken.

Die Türklingeln sind sehr empfindlich, d.h. sie benötigen eine niedrige Spannung, um zu funktionieren. Zu diesem Zweck wandelt der Transformator den 120-Haushaltsstrom in eine niedrigere Spannung im Bereich von 6 bis 16 Volt um. Das Klingeln der Türklingel bringt den Magnetkolben dazu, auf die Klangstäbe zu schlagen, wodurch der Klang einer Klingel entsteht.

Wie man eine Türklingel installiert oder verkabelt

Am besten wenden Sie sich an einen Elektriker, um eine Türklingel zu installieren oder zu verkabeln. Wenn Sie aber keinen haben oder lernen möchten, wie man eine Türklingel installiert, müssen Sie die folgenden Schritte sorgfältig befolgen.

  • Der allererste Schritt besteht darin, den besten Ort zu finden, an dem Sie Ihren Transformator anschließen möchten. Vergewissern Sie sich, dass die Stelle, an der Sie den Transformator anschließen werden, eine kontinuierliche Stromversorgung hat und nicht durch den Schalter unterbrochen wird, denn wenn der Schalter ausgeschaltet ist, wird die Türklingel nicht funktionieren.
  • Sie müssen das Netzteil abnehmen, um die Stromschläge zu vermeiden und dann den grünen, weißen und schwarzen Draht aus dem Transformator herausnehmen und mit den gleichfarbigen Drähten, die von der Stromquelle kommen, verbinden.
  • Jetzt müssen Sie den besten Platz für die Anbringung Ihres Klingels oder Ihrer Türklingel an der Wand suchen, diesen Platz markieren und die Schrauben bohren. Befestigen Sie die Klingel mit den Schrauben, die mit der Türklingel geliefert werden.
  • Der letzte Schritt besteht darin, einen geeigneten Platz für die Befestigung des Druckknopfes zu finden. Verbinden Sie die Drähte von den Anschlüssen des Knopfes mit den fest verdrahteten Drähten des Transformators und greifen Sie die anderen Drähte an der Klingel an. Schließen Sie den Transformator und die Klingel an die nächste verfügbare Leitung an.

Schalten Sie das Gerät ein und drücken Sie die Klingeltaste, um dies zu überprüfen.

Schaltpläne für Türklingeln

Um unsere Konzepte zu verstehen und transparenter zu machen, lassen Sie uns in die praktischen Illustrationen der Türklingel-Schaltpläne eintauchen.

Einzelne Klingel mit Druckknopf-Türklingel

Einzelne Klingel mit Druckknopf-Türklingel

Dies ist die einfachste Form der Türklingel und ist leicht zu verstehen. Sie enthält nur eine Klingel, einen Druckknopf und einen Transformator. Sehen Sie sich das Kabel an, das vom Klingelknopf kommt. Es ist mit dem Druckknopf verbunden. Das Kabel des Druckknopfes wird an die eine Schraubklemme des Transformators angeschlossen, und an die andere Klemme wird die Klingel angeschlossen. Damit ist der gesamte Kreislauf geschlossen.

Die Türklingel mit zwei Drucktasten und einem Klingelknopf

Die Türklingel mit zwei Drucktasten und einem Klingelknopf

Die Schaltung einer Türklingel mit den beiden Drucktasten und einer Klingel ist etwas komplex. Was hier also geschieht, ist, dass zunächst die beiden Drucktasten über ein Medium verbunden werden, so dass ein einziger Draht entsteht, der mit dem ersten Anschluss des Transformators verbunden ist. Die beiden harten Drähte der Klingel sind mit beiden Tasten verbunden und der zweite Anschluss des Transformators ist mit der Klingel verbunden.

Die Türklingel mit zwei Klingeln und einem Druckknopf

Die Türklingel mit zwei Klingeln und einem Druckknopf

Die Türklingel, die die beiden einbezieht, läutet. Wenn Sie die Klingel im ganzen Haus und nicht nur in einem Zimmer läuten hören möchten, können Sie sich für diese Klingel entscheiden. Die beiden Klingeln mit ihren Anschlussdrähten werden durch das Verbindungsmedium verbunden, so dass ein einziger Anschlussdraht mit dem Taster verbunden ist. Der Druckknopf ist mit dem ersten Anschluss des Transformators verbunden. Der zweite Anschluss des Transformators ist wiederum über das Verbindungsmedium mit beiden Klingeln verbunden.

Verwenden Sie EdrawMax für die Erstellung von Stromlaufplänen

Die Installation und Verkabelung der Türklingel ist von entscheidender Bedeutung, denn wenn Sie wollen, dass sie funktioniert, müssen Sie sie auf die richtige Weise installieren. Eine falsche Verdrahtung kann zu Problemen führen, wie z.B. Stromschlägen beim Drücken der Drucktaste, einem Kurzschluss im Klingel- oder Klingelknopf oder dem Ausbleiben des Tons.

Die Notwendigkeit, einen Schaltplan für die Türklingel zu erstellen, ergibt sich, wenn Sie diese anfertigen und an Ihre Kunden liefern möchten. Sie versuchen immer, Fehler zu vermeiden und versuchen, dass alles perfekt nach Plan läuft. Versuchen Sie also, für diese professionelle Arbeit einen Schaltplan oder ein beliebiges Diagramm mit der Software EdrawMax zu erstellen.

Das von Wondershare entwickelte EdrawMax ist eine kostenlose und einfach zu bedienende Software. Sie müssen es von deren Webseite herunterladen und mit der Arbeit beginnen. Die Software enthält alle Bibliotheken, die Ihnen bei der Erstellung von Diagrammen helfen werden. Sie können deren Vorlagen verwenden oder Ihre Vorarbeiten importieren, um Ihre Produktion zu beschleunigen. Sie können Ihr Projekt in verschiedenen Formaten herunterladen. Egal, ob Sie Elektriker, Produktdesigner oder ein normaler Mensch sind, mit EdrawMax können Sie ganz einfach jedes Diagramm erstellen.

EdrawMax