edraw-max-horizontal
Videoanleitung
FAQ
KOSTENLOS TESTEN
JETZT KAUFEN

Was ist ein Jahresbericht?

> Datenbank > Was ist ein Jahresbericht?
author
Posted by Daniel | 08/02/2022

Jahresbericht

Alles über den Jahresbericht erfahren

Teil 1: Was ist ein Jahresbericht?

Ein Jahresbericht ist ein mehrseitiges Dokument, das allen Aktionären eines Unternehmens jährlich zur Verfügung gestellt wird. Der Bericht hebt in knapper Form die Leistung und die finanziellen Fortschritte des vergangenen Jahres hervor und gibt einen Ausblick auf das kommende Jahr. Solche Berichte werden als graue Literatur bezeichnet.

Sie helfen dabei, die Position des Unternehmens und seine Zukunftsfähigkeit zu beurteilen. Die Securities and Exchange Commission (SEC) schreibt vor, dass alle Arten von Unternehmen und Organisationen - gewinnorientierte und nicht gewinnorientierte - Jahresberichte veröffentlichen müssen.

Teil 2: Geschichte der Jahresberichte

Es gibt nicht viele Informationen über die Geschichte der Jahresberichte, aber es wird angenommen, dass der erste Jahresbericht eines Unternehmens 1903 von US Steel herausgegeben wurde. Die finanzielle Richtigkeit des Berichts wurde von Price, Waterhouse & Co. bestätigt.

Teil 3: Was beinhalten die Jahresberichte?

Jahresberichte geben einen Überblick über die Leistung des Unternehmens und enthalten alle notwendigen Informationen für die Stakeholder. Normalerweise sind diese Dokumente in drei Teile gegliedert: Den allgemeinen Überblick, die operative Leistung und die finanzielle Leistung.

In der Regel wird auf den ersten Seiten die Chronik der Marke für das vergangene Jahr dargestellt, während auf den späteren Seiten die finanziellen und operativen Leistungen erläutert werden.

Ein typischer Jahresbericht enthält oft Folgendes:

  1. Eine allgemeine Beschreibung und Übersicht über das Unternehmen, seine Sponsoren und Tochtergesellschaften.
  2. Einblicke in das allgemeine Unternehmen.
  3. Ein kurzer Leistungsbericht/Botschaft des Direktors für alle Aktionäre.
  4. Auflistung der Direktoren und des Vorstandes mit Angabe ihrer jeweiligen Abteilungen und Berufe.
  5. Management Diskussion und Analyse (MD&A) der aktuellen finanziellen Bedingungen.
  6. Informationen zu den verschiedenen Geschäftsbereichen.
  7. Geprüfte Gewinn- und Verlustrechnungen, Kapitalflussrechnungen und Bilanzen.
  8. Ein Bericht des Wirtschaftsprüfers.
  9. Anmerkungen zum Finanzbericht.
  10. Der Marktwert der Aktien des Unternehmens und die gezahlten Dividenden.
  11. Eine detaillierte Zusammenfassung der Finanzdaten.
  12. Rechnungslegungsgrundsätze.

Neben all diesen Daten wird in den Jahresberichten manchmal auch die soziale Verantwortung von Unternehmen erwähnt, wenn das Unternehmen ökologische oder sozial sensible Aktivitäten durchführt. Diese Berichte sind detailliert, aber dennoch sehr prägnant geschrieben und enthalten keine unnötigen Informationen.

Teil 4: Wer nutzt einen Jahresbericht?

Zwar sind die Aktionäre und Investoren nach wie vor die Hauptzielgruppe und Nutzer solcher Berichte, aber auch andere Personen, die in irgendeiner Weise mit dem Unternehmen verbunden sind, werden angesprochen. Zu diesem sekundären Publikum können die Mitarbeiter des Unternehmens, Kunden, Sozialarbeiter, Lieferanten, etc. gehören.

Shareholder

Der Bericht wird in erster Linie für alle Aktionäre geschrieben, um sie über die Fortschritte, die Politik, die Verluste und die Gewinne zu informieren. Als Stakeholder ist es ihr grundlegendes und gesetzliches Recht. Der Bericht hilft ihnen, die Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu beurteilen und festzustellen, ob es für zukünftige Investitionen geeignet ist.

Lieferanten und Kunden

Jahresberichte helfen den Kunden, das Image des Unternehmens und die Beliebtheit seiner Produkte in der Gesellschaft zu bewerten. Die Berichte dienen dazu, ihre Finanzstrategie zu bewerten und zu prüfen, wie preiswert die Produkte sind. So kann sich der Lieferant ein Bild über das Unternehmen und die Qualität des Produkts machen. Sie können auch prüfen, ob der Anbieter fähig und engagiert ist und ob er für eine langfristige Zusammenarbeit geeignet ist oder nicht.

Mitarbeiter

Überraschenderweise nutzen auch die Mitarbeiter eines Unternehmens einen Jahresbericht. Das Dokument gibt einen Überblick über das Unternehmen und seine Richtlinien. Außerdem erhält der Mitarbeiter so einen Einblick in das Formular, mit dem er arbeitet. Außerdem helfen ihnen die Jahresberichte bei der Analyse, wie viel Anerkennung dem Team und der Belegschaft hinter den Fortschritten des Unternehmens zuteil wird.

Teil 5: Warum sind Jahresberichte wichtig?

Jahresberichte sind ein wichtiger Bestandteil für jedes Unternehmen. Sie dienen als Marketing Tool für das Unternehmen und ziehen Investoren und Kunden an. Außerdem wurden sie nach dem verheerenden Börsenkrach von 1929 für alle börsennotierten Unternehmen zur Pflicht erklärt. Darin sollen die finanziellen und operativen Fortschritte und Erfolge des Unternehmens im vergangenen Jahr dargestellt werden.

Für Investoren und Stakeholder

Die Berichte helfen Anlegern, ihre Investitionen und den Wert ihrer Aktien einzuschätzen. Sie können die Leistung beurteilen und, falls das Unternehmen nicht gut läuft, ihre Anteile verkaufen oder zukünftige Investitionen zurückziehen. Es ist notwendig, die Jahresberichte an alle betroffenen Parteien weiterzugeben, wie es ihnen gesetzlich zusteht.

Ein großartiges Marketing Tool

Außerdem sind die Jahresberichte eine hervorragende Marketingstrategie und sehr nützlich, um Investoren zu gewinnen. Einige Unternehmen verfassen auch Berichte, die sich an ihr sekundäres Publikum richten. Sie nutzen dieses Dokument als effektives Marketing Tool, um ihre Aussichten bekannt zu machen, Beziehungen zu knüpfen und wirtschaftliche Themen zu beeinflussen. Das lockt Kunden und Investoren an das Unternehmen.

Die Mitarbeiter auf dem Laufenden halten

Für die Mitarbeiter des Unternehmens ist der Bericht eine Gelegenheit, ihr Engagement zu loben, die Teamarbeit zu würdigen und sie mit neuen Richtlinien vertraut zu machen. Jahresberichte tragen auch zu einem besseren Verständnis der Geschäftstätigkeit des Unternehmens und des Aktienwerts bei.

Teil 6: Wie erstellt man einen Jahresbericht?

Jahresberichte sind für ein Unternehmen sehr wichtig, da sie für Transparenz und Rechenschaftspflicht stehen. Das Dokument kann unterschiedlich lang sein, je nachdem, wie umfangreich oder knapp es ist. Sie können spezifisch und direkt an die Stakeholder gerichtet sein oder eine breitere Gruppe von Personen einbeziehen.

Lassen Sie uns also ohne Umschweife lernen, wie ein einfacher Jahresbericht geschrieben wird.

Einen Tonfall etablieren

Dies ist die Schlüsselkomponente beim Verfassen eines Jahresberichts, insbesondere wenn zu viele Personen an einem Dokument beteiligt sind. Erstellen Sie einen Stil-Leitfaden, um einen einheitlichen Ton und einheitliche Schreibmuster zu gewährleisten. Da dies für die Zukunft Ihres Unternehmens entscheidend sein kann, sollten Sie den Ton förmlich, aber dennoch freundlich und attraktiv halten.

Halten Sie die Botschaft klar

Anstatt Ihr Publikum dazu zu bringen, Ihre Botschaft zu "entdecken", halten Sie sie klar. Die Sätze sollten kurz sein und möglichst wenig Jargon enthalten. Halten Sie die Absätze kurz und vermeiden Sie klischeehafte Sätze und zu viel blumige Sprache. Stellen Sie sicher, dass Sie auch in den negativsten Bereichen das Positive hervorheben. Der Inhalt sollte das Interesse des Lesers an der Marke aufrechterhalten.

Entwürfe erstellen

Anders als eine Broschüre oder eine Anzeige kann ein Jahresbericht nicht in einem Rutsch geschrieben werden, da er eine Botschaft der Direktoren, Berichte der Wirtschaftsprüfer, Kommentare des Finanzteams, einen Rückblick des Managements und vieles mehr enthalten muss.

Bevor Sie den Bericht schreiben, sammeln Sie alle Entwürfe der betreffenden Personen. Machen Sie grobe Entwürfe und überlegen Sie, wie Sie den Inhalt anordnen würden. Das Layout der Daten und Statistiken sollte übersichtlich sein und sich gegenseitig ergänzen.

Bilder und Statistiken einbeziehen

Ein Jahresbericht dient vielen Zwecken und muss daher informativ und gleichzeitig fesselnd für den Leser sein. Achten Sie darauf, Bilder hinzuzufügen, die die Seite attraktiv halten und visuelle Belege für Ihre Projekte und Leistungen liefern. Er sollte auch Statistiken enthalten, die Ihren geschriebenen Inhalt unterstützen. Dies verbessert die Glaubwürdigkeit einer Marke.

Lesen Sie Ihren Bericht Korrektur

Das Korrekturlesen ist ein entscheidender Schritt für einen Jahresbericht, da es hilft, Fehler zu finden, die die Rechenschaftspflicht Ihres Unternehmens beeinträchtigen könnten. Sie können einen professionellen Korrekturleser beauftragen oder die Hilfe eines Redakteurs im Büro in Anspruch nehmen, um Fehler und Änderungen zu bearbeiten. Ziehen Sie am besten einen Rechtsberater hinzu, um die Einhaltung der Gesetze und Vorschriften zu prüfen.

EdrawMax

Diagrammsoftware-Komplettlösung
Erstellen Sie mühelos mehr als 280 Diagrammtypen
Beginnen Sie ganz einfach mit dem Erstellen von Diagrammen mit verschiedenen Vorlagen und Symbolen
  • Überragende Dateikompatibilität: Importieren und exportieren Sie Zeichnungen in verschiedene Dateiformate wie Visio
  • Plattformübergreifende Unterstützung (Windows, Mac, Linux, Web)
Geprüfte Sicherheit | Zu Mac wechseln >>
Geprüfte Sicherheit | Zu Linux wechseln >>
Geprüfte Sicherheit | Zu Windows wechseln >>

Teil 7: Wie findet man einen Jahresbericht?

Um Aktionäre, Analysten und potenzielle Investoren zu informieren, veröffentlichen die Unternehmen ihre Geschäftsberichte auf ihren Webseiten. Diese Dokumente sind in der Regel im Informationsbereich für Anleger verfügbar und können als PDF-Datei heruntergeladen werden. Sie können sich aber auch an das Unternehmen wenden, um eine gedruckte Kopie davon zu erhalten.

Wenn Sie sich beispielsweise für die Leistung von Amazon in einem bestimmten Jahr interessieren, können Sie den Jahresbericht des Unternehmens mit den folgenden Schritten herunterladen:

1. Suchen und öffnen Sie Amazon in Ihrem Browser.

Suchen und öffnen Sie Amazon in Ihrem Browser

2. Ziehen Sie nach unten und wählen Sie "Investors Relations".

Ziehen Sie nach unten und wählen Sie "Investors Relations".

3. Wählen Sie Jahresberichte, Vollmachten und Aktionärsbriefe aus.

Wählen Sie Jahresberichte, Vollmachten und Aktionärsbriefe aus.

4. Es sind Berichte über alle vergangenen Jahre verfügbar. Klicken Sie, um sie herunterzuladen.

Laden Sie das Werk herunter

Teil 8: Vorlagen für Jahresberichte

Hier finden Sie einige Designvorlagen, die Sie bei der Erstellung eines optisch ansprechenden Jahresberichts inspirieren können.

Jahresbericht für Aktionäre Geschäftsbericht

Diese Vorlage hilft bei der Unterscheidung zwischen den verschiedenen Aktionärsrenditen. Solche Berichte sind eine gute Möglichkeit, die Gesamtrendite für ein bestimmtes Jahr abzuschätzen. Der Bericht ist farbenfroh und enthält Bilder, um ihn attraktiv und interessant zu gestalten.

Jahresbericht für Aktionäre Geschäftsbericht

Grüner und weißer Jahresbericht

Dieser grün-weiße Jahresbericht ist eine kühle und minimalistische Vorlage für Gärtnereien und Gartenbaulieferanten. Das Layout ist einfach und die Farben sind gut auf den Zweck des Berichts abgestimmt. Mit einfachen und leicht verständlichen Anweisungen lässt sich die Vorlage leicht an Ihr Unternehmen anpassen.

Grüner und weißer Jahresbericht

Teil 9: Fazit

Jahresberichte sind für Unternehmen wichtig, um die Aktionäre, potenziellen Investoren und Kunden über die Performance zu informieren. Erstellen Sie Ihre Berichte von Grund auf oder verwenden Sie eine Vorlage und passen Sie sie an Ihr Unternehmen an. Achten Sie darauf, dass die Nachricht klar und prägnant ist und der Ton nicht eintönig ist. Mit informativen und interessanten Inhalten gewinnen Sie Kunden und Investoren für Ihr Unternehmen.

Mindmaps-Vorlagen Online kostenlos herunterladen

Wählen Sie aus einer vielzahl von Mindmap-Vorlagen für Unternehmen, Bildung und Lebenstipps. Laden Sie eine der Vorlagen für Ihren eigenen Gebrauch herunter.